Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mobilfunk: Einschränkungen mobile Daten 2G/3G/4G  Region Leipzig PLZ 04xxx....

Mobilfunk: Einschränkungen mobile Daten und Sprache 4G + VoLTE Region Ost Sachsen, Thüringen, südliches                             Sachsen-Anhalt, südliches Brandenburg

Self-Service: Vodafone-E-Mail Einloggen nicht möglich

Mobilfunk: Einschränkungen Telefonie/Daten 3G Düsseldorf, Duisburg, Meerbusch, Moers, Krefeld bis 10.07.2020

Kabel: Ausfall aller Dienste in Nienburg und Wernigerode

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Nummern - Portierung storniert trotzdem muß ich zahlen?!
Highlighted
Smart-Analyzer
Was tun: Telekom und Kabel schieben sich gegenseitig den Buhmann zu - sehr anstrengend und ich darf zahlen. Ich versuche eine schriftliche Bestätigung von Kabel D. an die D. Telekom zu bekommen, das ich eine Nummern Portierung storniert habe . Kabel sagt: Liegt kein Portierungsauftrag vor! Telekom sagt: Portierungsauftrag wurde durch Kabel nicht storniert und somit ist er aktiv. Fazit: Ich zahle seit Juli an beide und es geht lustig weiter. Was muss ich tun, damit sich ein Kundendienstberater ernsthaft kümmert und mir geholfen wird. DANKE
Mehr anzeigen
8 Antworten 8
Highlighted
SuperUser
Geht es etwas ausführlicher?
Eine Portierung ist ja eine einmalige Sache und kostet auch nur einmal eine Gebühr.
Da du schon seit Juli zahlst, handelt es sich wohl um 2 Telefonverträge.
Liest sich für mich so, als ob du von KD zu TKOM wechseln wolltest und es dir nach Auftragserteilung anders überlegt hast.
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Hallo Mason, sorry - versuche es besser zu schreiben. Juni 2014 Umzug: Sonderkündigungsrecht bei der Telekom - da bei neuer Adresse kein schneller Anschluss. Dann neuen Vertrag bei Kabel und gesagt bekommen - alte Nummer mitnehmen einfach. Portierung beauftragt. Rechnungen kommen daraufhin weiterhin von der Telekom, nach vielen Nachfragen und verschiedenen Aussagen der TK - erfahre ich endlich - liegt an Portierungsauftrag Smiley (traurig)( Sofort STORNO - seitdem Stress mit beiden Anbietern. Telekom sagt: Portierung wurde nicht storniert. Habe es aber schriftlich. Kabel sagt: Uns liegt kein Portierungsauftrag vor. Anrufe und Klärungsversuche bei Kabel und Telekom leider vergebens - immer andere Personen, immer neue Aussagen. Puhhhh!
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Verstehe ich es richtig, dass du bei TKOM gekündigt hast, es bestätigt wurde und nach Eingang der Portirung bei der TKOM nun die TKOM den Vertrag weiterführt?
Das kommt bei der TKOM häufiger vor. Die verlängern immer wieder mal den TKOM Vertrag, wenn nach der kündigung ein Portierungsauftrag eingeht.
Da mustt du dich meiner Ansicht nach an die TKOM wenden.
Versuche es mal unter https://feedback.telekom-hilft.de/
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin
Hallo Linalein,

ist es so, wie mason zuletzt geschrieben hat: Der Kündigungstermin wurde von deinem bisherigen Anbieter verschoben? Das wäre wirklich ärgerlich, jedoch solltest du dich zur Klärung direkt an die Telekom wenden.

Ich würde mich über eine Rückmeldung freuen.

Viele Grüße

Tina

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Hallo! Sorry war einige Tage nicht online. Ja so ist es - die Telekom schreibt weiter Rechnungen und bezieht sich darauf, das Kabel den Portierungsauftrag nicht bei Ihmen storniert hat - obwohl ich es bei Kabel gemacht habe und mir Kabel bereits am 05.09. schriftlich bestätigt hat, das der Auftrag storniert wurde. Kabel hat mich nun erneut schriftlich informiert, das der Vertrag storniert wurde (Oktober 2014 puh) ich bin gespannt - habe die Rechung der TK für Oktober zurück buchen lassen. Die anderen Monate sind wohl pfutsch - obwohl es wäre schon gemein, aber so ist das...... DANKE EUCH !!!!
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Die TKOM hat keine rechtliche Grundlage, auf Grund des nach einer Kündigung erfolgten Portierungsauftrages den Vertrag zu verlängern.
Sie darf den Vertrag lt. TKG bzw. den Vorgaben der Bundesnetzagentur max. weiterführen, bis der neue Anbieter den Anschluß geschaltet hat.
Aber auf keinen Fall mehr.
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin
Hallo Linalein,

danke für deine Rückmeldung. Deinen Beitrag markiere ich als "gelöst".

Würdest du mir noch verraten, ob auch eine neue Kündigungsbestätigung von deinem vorherigen Anbieter bekommen hast?

Viele Grüße

Tina
#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Hallo Tina, leider ist es nicht gelöst - die TK bucht weiterhin ab vom Konto und die Antworten der verschiedenen Personen am Telefon sind nervenzerreibend - mache jetzt alles nur noch schriftlich. Kabel hat schriftlich bestätigt, das kein Portierungsauftrag mehr vorliegt - daher von der Seite alles bestens. Puhhhhhhh und Danke
Mehr anzeigen
Top Autoren