Support:

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-DSL

Antworten
Highlighted
Netzwerkforscher

Mietgerät Zurückgeben. Rückerstattung trotz bezahlter Rechnung?

Guten Tag zusammen,

 

nach dem Wechsel meines Vodafone DSL Vertrages zu Vodafone Kabel habe es leider versäumt die Easybox 804 zurückzuschicken (Mietgerät). Nun kam eine Rechnung in Höhe von 99,90€ ins Haus geflattert für diese besagte Box.

Ich habe einen Servicemitarbeiter angerufen und er hat mir versichert, dass ich das Gerät zurückschicken soll um mir die Kosten zurückerstatten zu lassen. Hier im Forum lese ich jedoch von offizieller Seite widersprüchliches. Dort heißt es, dass mit der bezahlten Rechnung das Gerät zu meinem Eigentum übergegangen ist und die Warenannahme mir das Gerät lediglich wieder zurückschicken.

 

Bevor ich den Versand auf eigene Kosten übernehme hätte ich gerne etwas Klarheit darüber, was denn jetzt der Fall ist.

 

Viele Grüße

Moderator

Re: Mietgerät Zurückgeben. Rückerstattung trotz bezahlter Rechnung?

Hallo vodafone_kunde1,

 

willkommen in der Vodafone Community!

 

Der Router wird berechnet, wenn er nicht innerhalb der angegebenen Frist an uns zurückgesendet wird.

 

Sobald die Rechnung erstellt wurde, wird die Rücksendung nicht mehr angenommen und es wird keine Gutschrift erstellt.

 

Darüber hinaus ist es natürlich möglich, dass es individuelle Absprachen gibt. Wenn der Kundenbetreuer Dir einen Retourenbegleitschein hat zukommen lassen, kann damit die EasyBox nachträglich an uns zurückgesendet werden.

 

Gruß,

Jens

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Du befindest Dich im Community Archiv. Hier können Beiträge nicht mehr kommentiert werden. Helfen Dir die vorhandenen Infos nicht, benutz einfach die Suchfunktion.

Du bist neu in unserer Community?

Dann schau doch mal in unseren „Willkommensbeitrag“.