Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

Mobilfunk: Für betroffene Kunden, kann es bei der Nutzung der MeinVodafone-APP zu Einschränkungen kommen. 

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Siehe neueste
Langsames Internet seit einigen Tagen.
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo Community!

 

Dies ist mein erster Beitrag hier, da ich ein wenig ratlos bin. Es geht um meinen Internet Anschluss über den Kabelanschluss, der seit dem 8.10.2018 wirklich in den Keller geht mit der Übertragungsgeschwindigkeit. Leider bin ich über den Kundenservice nicht schlauer geworden, es wurde jedoch ein Störungsticket eröffnet (angeblich eine Netzstörung).

Aber erst meine Daten:

RED Internet & Phone 200 Cable, wohnhaft in 23879 Mölln

Router: CBN CH6640E aus dem Vertrag

Zwei unterschiedliche PC´s mit Windows 10 - 64bit auf den aktuellsten Stand mit Treibern & Co, fehlerfrei. Anbindung mit LAN Kabel, alles richtig konfiguriert. Aktueller Firefox (64bit) als Standardbrowser.

 

Seit Beginn des Vertrags (2.Mai 2017) hatte ich nach kurzen Startschwierigkeiten wirklich durchweg von morgens bis abends, Tag für Tag, die 200Mbit anliegen. Wirklich top. Anfangs, wie gesagt, gab es auch Probleme mit dem Durchsatz, der teilweise bis an die 10Mbit runter ging. Nach mehrmaligen Anrufen und der Aussage, dass ich die gebuchte Geschwindigkeit wirklich benötige und ich keine Gutschrift haben möchte, schien über Nacht jemand den Schalter umgelegt zu haben und den Turbo gezündet zu haben. Seitdem lief die Leitung wirklich am Anschlag. Soweit die Vorgeschichte. Bis zum 8.10.2018...

Seit dem 8. Oktober nun fing die Leitung wieder an zu dümpeln bis teilweise an die knapp 4Mbit Download (Upload mit 10 -12 Mbit in Ordnung), was für mich so nicht tragbar ist. Das Modem wurde an dem Tag morgens für einen halben Tag vom Strom genommen, weil ich eine falschen Stecker gezogen hatte, dieses sich aber abends wieder neu eingeloggt hatte, nachdem ich dies mit dem Strom bemerkt hatte. Und genau da fing mein Problem an und ich dachte, es läge an dem langen Trennen des Modems vom Stromnetz und die Leitung zu Vodafone wurde "verstellt", aber daran konnte es nicht liegen. Bis zum Tag davor war volle Bandbreite ohne Limitierungen anliegend, danach Abfahrt in den Keller bis 4Mbit Download runter und keine Besserung. Die PC´s haben sich nicht baulich noch softwaremäßig verändert und auch das Modem und die Kabel sind in Ordnung. Selbst ein Werksreset des Modems brachte kein Erfolg.

Mehrere Speedtests zeigten nachmittags eine immer geringer werdene Bandbreite. Dazu die Screenshots im Anhang. Es muss defintiv an einem Fehler in der Leitung von Vodafone liegen, da zum Beispiel seitdem morgens um 6.30 Uhr (ein Test kurz bevor ich zur Arbeit muss) wieder die volle Bandbreite mit 200Mbit Download anliegt (also stimmt hier bei mir alles gerätemäßig), nachmittags bis abends der Durchsatz bis teilweise 4 Mbit runter geht.

Leider ist dies für mich nicht akzeptabel, da ich für meinen Arbeitgeber auch zu Hause am PC arbeite und ich für Serverzugriffe auf eine hohe Bandbreite angewiesen bin, die ich seit Vertagsbeginn hatte, nun abends kaum noch damit arbeiten kann.

Ein Störungsticket existiert bereits und es wurde auf einen Netzfehler hingewiesen, der Kundendienst hat jedoch keine Informationen. Ich hoffe, hier fündig zu werden. Vielleicht kann mir jemand behilflich sein oder die Admins sogar die Techniker von Vodafone genügend Info zukommen lasen, mein Problem zu beheben. Ich hätte gerne den "alten" Zustand wieder.

 

Danke für die Zeit, dies zu lesen.

 

MfG

Oliver

Mehr anzeigen
14 Antworten 14
Highlighted
Forum-Checker

Hallo,

hier Kreis 23774,

genauso sieht es bei mir im moment und bei meinen Schwiegereltern eine Straße weiter auch aus.

Zur "primetime" geht die Leitung absolut den Bach runter, sodass Streaming o.ä. nicht möglich ist.

Downloadrate von 1-2 Mbit. PacketLoss von bis zu 20%.

Upload scheint ok zu sein.

Ein Anruf bei der Hotline gab nur ein standardmäßiges blabla vom Band wieder, einen menschlichen Mitarbeiter erreichte man erst gar nicht, was eine absolute Frechheit ist.

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Genauso in 12053 Berlin, bisher kam keinerlei hilfe seitens vodafon und das trotz bussines vertrag.

 

Hier wird geschwindigkeit verkauft die man nicht bringen kann.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Das Merkwürdige dabei ist ja, dass zuvor seit Mai 2017 bei mir die volle Bandbreite von 200Mbit Download anlag. Am nächsten Tag muss irgendetwas im Netz bei Vodafone passiert sein, sei es Umstellung, Erweiterung des Netzes... usw. Ich möchte nur meine ursprüngliche, konstante Bandbreite wiederhaben. Funktionierte vorher, muss weiterhin funktionieren.

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Nabend, hier bei mir Nähe Kiel selbes Problem. Habe den Red Internet & Phone 200 Tarif und bis vor kurzem war ich noch super zufrieden damit. Doch jetzt seit ca 2 Wochen kann ich abends nicht mal mehr Internetseiten richtig öffnen geschweige denn Youtube schauen. Der Download beträgt zwischen 1 - 7 mbits. Ich kann nicht mal eine Störung melden, da ich direkt zur Anrufhotline weitergeleitet werde und dort mindestens 45 - 60 Minuten auf einen Mitarbeiter warten soll. Ich bin einfach nur sprachlos Smiley (traurig)

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hey,

 

das klingt natürlich nicht so gut, tut mir leid Smiley (traurig) Ich würde mir gern mal den Anschluss anschauen um alles weitere abklären zu können, kannst Du mir dazu bitte mal Deine Kundendaten (Kundennummer, Name, Adresse) via privater Nachricht schicken?

 

Gib mir danach kurz im Beitrag Bescheid, wenn Du die Daten geschickt hast, Danke! Smiley (fröhlich)

 

LG

 

Tobias

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo Tobias!

 

Ich habe Dir eine PN geschickt.

 

Gruß

Oliver Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Moin,

 

eine Antwort würde mich auch interessieren. Wohne im gleichen Ort, habe die gleichen Probleme. Es liegt laut Vodafone eine Netzstörung vor, die Mitte November behoben sein soll. Das finde ich etwas lang. Gutschrift wurde mir schon zu gesagt. Aber ich möchte hier mal eine konkrete Aussage haben was los ist und wie lange es wirklich dauern soll bis es behoben sein soll.

 

LG

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi zusammen,

 

danke für die Daten. Ich habe mal geschaut und festgestellt, dass es eine zentrale Auslastung in Deinem Bereich gibt. Diese Auslastung besteht noch nicht so lang, wurde aber von der Netzüberwachung festgestellt. Hier muss ein Ausbau stattfinden, dazu wurde hier als Planungsdatum Anfang November hinterlegt.

 

Ob das nun ein konkreter Termin ist oder nicht, kann ich Dir nicht versprechen. Tut mir leid Smiley (traurig)

 

LG

 

Tobias

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hi Tobias!

 

Danke für Deine Mühe, eine Antwort zu finden. Das hört sich nicht gut an, vor allen Dingen, weil dieses Problem Schlag auf Schlag von einem Tag auf den anderen passiert ist und sozusagen der Vogel im freien Flug abgeschossen wurde. Eineinhalb Jahre durchweg volle Bandbreite und von heute auf morgen Steinzeitniveau. Dazu noch ein ungewisser Termin für einen Ausbau, obwohl die Bandbreite ja anlag. Also wurde intern wohl neu die Bandbreite verteilt. Man kann dem Kunden doch nicht einfach die Strippe kürzen. Das finde ich unmöglich und ich werde diesen Zustand mit teilweise maximal 4 Mbit nicht akzeptieren, gerade weil ich auf eine hohe Bandbreite angeweisen bin und werde wohl eine Kündigung anstreben. So ein Umstand geht im Jahre 2018 einfach nicht mehr und Vodafone kommt in diesem Fall leider seinen Vertrag nicht nach, eine Mindestbandbreite regelmäßig zu liefern. Da hilft mir auch keine Vergütung des monatlichen Betrages weiter. Wenn der Ausbau erst Anfang November beginnt, dann schätze ich, dass erst nächstes Jahr irgendwann wieder vernünftig das Internet genutzt werden kann. Tut mir leid, ein absolutes No-Go.

 

Trotzdem, danke für Deine Mühe, Tobias.

 

Gruß

Oliver

Mehr anzeigen