Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Siehe neueste

Kein oder gestörter Fernsehempfang

Highlighted
Youngster

Hallo Community,
ich bin im Mai 2014 in meine neue Wohung eingezogen und hatte seitdem kleinere Störungen beim Fernsehen (bis Hinweis2). Meine Hauptsender gingen aber meistens alle und das Internet hatte kein Probleme. Deshalb habe ich mich nie richtig gekümmert.
Seit Aug. 15 habe ich einen neuen Nachbarn (Vormieter war so gut wie nie da). Jetzt haben wir kein bzw. gestörten Empfang. (komplette Haus)
Mein Nachbar hat dann ein Prüfung bei KD ausgelöst und es kam auch ein Techniker. Der Verstärker soll eine Überspannung haben und soll ausgetauscht werden oder repariert(?).
Ab hier herscht jetzt Stillstand. Der Vermieter hat wohl nicht den richtigen Wartungsvertrag und müsste die 100€ bezahlen, was er aber anscheinend nicht machen will.
Die Empfangswerte liegen zw. 70-73dB und die BER Werte bei E3/E4; bei Hinweis 2 ist ein Tuner bei <32dB
Laut Ausage von KD muss der Vermieter den Auftrag auslösen bzw. mein Nachbar, der hat aber keine Lust 100€ zu bezahlen.
Ich hatte dann auch bei KD angerufen. Da wurde mir gesagt, das man mir zu dem Auftrag nichts sagen darf. (hatte auch gar nicht danach gefragt!) Mir wurde gesagt, man müsste ein Techniker für 100€ schicken und das erstmal zu überprüfen. Dann habe ich sie gefragt, Sie wollen jetzt ein Techniker herschicken, der dann das schon bekannte Problem nochmal rausfindet? Die Antwort war, Ja. Da habe ich da Gespräch beendet.
Was können wir tun? Was empfehlt ihr uns?
Danke für eure Hilfe

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Highlighted
SuperUser
Zahlst du für TV über Mietnebenkoste?
Wenn ja, ist der Vermieter auch für die Wartung des Hausnetzes der Ansprechpartner.

Ist denn nun nur der TV Empfang gestört oder auch Internet?
Mehr anzeigen
Highlighted
Youngster
Hallo, nein TV läuft nicht über die Nebenkosten. Deshalb will der Vermieter auch nichts bezahlen.
Telefon und Internet geht, habe jedenfalls keine Probleme feststellen können.
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator
Hallo Maik Wagenmann,

ich kann mir gern mal anschauen, was für sein Service auf dem Gebäude liegt, danach kann ich dir gern den weiteren Weg beschreiben. Dazu benötige ich deine Kundendaten (Kundennummer, Name & Adresse), diese schickst du mir bitte per privater Nachricht zu, dafür schalte ich dich im Anschluss frei.


LG

Tobias


Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator
Hallo Maik Wagenmann,

okay, hoffen wir mal, das der Nachbar sich dann dementsprechend "Zeitnah" meldet, damit ein Kollege vorbei kommt, der die Anlage in Ordnung bringt. In dem Fall liegt tatsächlich nur ein Service (für den TV Vertrag) auf dem Gebäude, in dem wir nur bis zum Gebäude liefern, nicht bis zur Dose.

Falls es hier beispielsweise Probleme bei dem Internet/Telefon gäbe (aktuell gibt es tatsächlich Modemwerte, die nicht unbedingt in der Norm sind, hier wäre der Techniker beispielsweise auch kostenfrei), würde der Service wieder bis zum Modem gewährleistet werden, heißt, der Service wäre bis zum Modem kostenfrei, falls das Modem mutwillig zerstört sein sollte, würde dieser Auftrag dann ebenfalls kostenpflichtig werden, das nur als Information am Rande Smiley (fröhlich)


LG

Tobias


Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator
Maik Wagenmann schrieb:
Hallo,

Danke für die schnellen Infos. Unser Vermieter war letzte Woche im Urlaub, wir warten Heute noch ab, was er macht.


Hey Maik Wagenmann,

kannst du mir neue Infos geben, ob der Techniker das Problem beheben konnte?


LG

Tobias


Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator
Maik Wagenmann schrieb:
Hallo Tobias,

der Techniker war gestern überraschend da. (Wusste niemand das er kommt). Er hat den Verstärker ausgetauscht und die Freq. leicht runter gepegelt. Ich habe jetzt Freq. 63-67 auf den 4 Tunern und Ber E7, manchmal springt er auf E6. War aber auch nur 30 minuten zu Hause um das zu sehen. Soweit geht Fernsehen also alles ohne Probleme. Könntest du nochmal die Modemwerte prüfen, ob die jetzt in Ordnung sind? (Ich bin heute leider auch nicht zum Testen zu Hause)

Der Techniker meinte auch, das der Kasten aufgebrochen war. Seine Vermutung Fremdfirma oder eventuell lt. Nachbarin frühere dubiose Mieter. Hätte das hier nicht der 1. Techniker schon sehen müssen, der mit dem Hausmeister vor einigen Wochen dort geguckt hat?



Hallo Maik Wagenmann,

die Werte hören sich deutlich besser an, das diese Werte springen ist ebenfalls ok. Die Modemwerte von dir schauen wieder vollkommen in Ordnung aus.

Was den aufgebrochenen Kasten betrifft, nun, das kann ich aus der Ferne natürlich nicht nachvollziehen. Das es dubiose Mieter, oder allgemeine Fremdeinwirkung war, kann natürlich sein, vermutlich kann man das aber nicht herausbekommen. Warum der Kasten aufgebrochen wurde, und warum dies nicht erkannt wurde, kann man nun nicht mehr nachvollziehen Smiley (traurig)

Ich setze den Beitrag nun erst mal auf gelöst, sobald du mir das Okay gibst, schließe ich den Beitrag dann dementsprechend ab.


LG

Tobias

PS: Bitte beachte den Hinweis zum baldigen Community-Umzug.


Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen