Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Siehe neueste
Kein Wechsel möglich - Kundenhotline nur Ausreden!
Anonym47714
Netzwerkforscher
Hallo zusammen,

Unitymedia war ja schon
schlimm geworden die letzte Zeit aber seitdem nun Vodafon die Finger im
Napf hat - nur noch unmöglich das ganze!!

1.)
Drosselungen bzw. Verbindungsabbrüche sobald etwas mehr Stream anliegt
(wofür hat man bitteschön eine 400er Leitung?). Komisch, genau für diese
Spielchen ist gerade Vodafone ja mehr als nur bekannt.

2.)
Router Störungen, heißt, es leuchte plötzlich Anzeigen am Router de
nicht leuchten dürften, auch im Routermenü wird entsprechend
eingeschränkte Konnektivität bestätigt.

..und last but not least ..

3.)
Der eh schon immer sehr bescheidene Hotline Service, der mit Vodafone
als treibende Kraft im Nacken noch einmal stark nach gelassen hat. Dies
äußert sich darin, dass a.) ein "noch besseres" Produkt für
Bestandkunden beworben wird a'la "CableMax" was aber weder online noch
bei der Hotline buchbar ist.

Online: Bei Versuch dieses zu buchen graut sich die Seite aus und es geht nicht weiter.
Hotline: Man bekommt es schlicht nicht gebacken dies zu buchen und vertröstet einen nun zum 3ten Mal damit sich noch einmal in ein paar Tagen zu melden.

Sorry "Unifone" - was soll der ganze Mumpitz??