Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mein Vodafone-App:  Überregional

Mobilfunk: Einschränkungen Telefonie/Daten 3G Düsseldorf, Duisburg, Meerbusch, Moers, Krefeld bis 10.07.2020

MeinVodafone-App: Einschränkung bei Kündigung

Kabel-Kundenportal: Geplante Wartungsarbeiten

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Kabelanschluß kündigen bei Mehrfamilienhaus
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer
das sehe ich alles auch so - aber eine Schüssel kostet nur einmalig Anschaffung sonst eigentlich nichts (ich brauche kein HD oder andere sachen wie Sky) - oder???

Leider ist per Beschluß das Anbringen von Schüsseln verboten worden.

was ich interessant fände wäre - hat schon einmal jemand dagegen geklagt??-, denn warum muß ich Kabel nehmen, nur weil es im Haus liegt???

Gibts da kein Urteile?

Ich finde das eine Monopolsache, die schamlos ausgenutzt wird!!
Müllegebühren und Treppenhausreinigung müßen natürlich alle tragen aber warum Kabel wenn ich es nicht möchte?

Danke für die rege Teilnahme!
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
andreas.xs750 schrieb:
danke lieber Bug aber ich alleine auf Gasheizung umzustellen, das Argument finde ich daneben - trotzdem danke!


sowie du dir dann eine sat-schüssel auf den Balkon montierst, könntest du dir doch eine Gas-Etagenheizung ins bad stellen! Smiley (fröhlich) und dich von der Gemeinschaftsheizung trennen ....
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Warum stellt man sich die Frage, ob man den Anschluss will, erst nach Vertragsschluss?
Will ich einen vertragsbestandteil nicht, sclhliesse ich den Vertrag gar nicht erst ab, statt im Nachhinein zu versuchen, aus einzelnen Bedingungen raus zu kommen.
Mehr anzeigen
Highlighted
Datenguru
Grundlage ist doch ganz einfach. Massen Rabatt. Einzeln ist viel teurer.

Und wer sich wegen diesem "Klimpergeld" aufregt, macht irgentwas falsch.(oder hat was falsch gemacht)
Geklagt habe schon einige Mieter, da ganze läüft schon seit den 1980er so.

Die Gebühr wird sogar, bei Mietern, vom Job Center übernommen, weil nicht gekündigt werden kann. Bei Besitzern von Eigentums Wohnungen natürlich nicht.

LG
Das ganze Leben lang schlägt man die Zeit tot, und dann fragt man sich wo sie geblieben ist.
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Danke an alle für die Antworten...
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
mason schrieb:
Warum stellt man sich die Frage, ob man den Anschluss will, erst nach Vertragsschluss?
Will ich einen vertragsbestandteil nicht, sclhliesse ich den Vertrag gar nicht erst ab, statt im Nachhinein zu versuchen, aus einzelnen Bedingungen raus zu kommen.


Die Sachlage ist hier etwas anders.
Eine Wohnungseigentümergemeinschaft schließt durch Beschluss einen Vertrag mit einem Dienstleister ab.
Ein Eigentümer verlässt durch Verkauf des Wohnungseigentums diese Gemeinschaft.
Der Käufer steigt durch den Kauf in diesen Gemeinschaftsvertrag ein und übernimmt damit alle Rechte und Pflichten die mit diesem Vertrag verbunden sind.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Eben, der Käufer hat Verpflichtungen übernommen, die er nicht mehr wahr nehmen will.
Mehr anzeigen