Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

 

Mobilfunk: Mobile Telefonie und Daten 2G/3G/4G im Bereich16062 Sternebeck und weitere

MeinVodafone-App: Einloggen weder mit Mobilfunknummer noch SMS Code möglich

MeinVodafone-App:  Vodafone Pässe können nicht mehr kostenlos geändert werden bei iOS

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Siehe neueste
Kabel-Neuanschluss Hauptleitung gestört, Tiefbauarbeiten notwendig übergangslösung LTE ?
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Digitalisierer

Hi,

 

Nachdem ich jetzt mehrere Stunden in den verschiedenen Hotlines mit Verbindungsmarathon verbracht habe, verzweifle ich allmählich. Die Hotline (Andere Fragen) verweisen mich immer auf die Mobilfunkabteilung, die wiederrum verweisen mich auf die Technik, die Technik verweist mich auf die Neukundenabteilung und die wieder zurück zum Normalen Kundenservice.  nach X anrufen wurde mir dann gesagt, dass man mich zurück ruft.. auf den Anruf warte ich allerdings wahrscheinlich vergebens.

 

Ich bin neukunde für Kabel zumindest ein Neuanschluss vorgenommen. Techniker war auch schon da letzte Woche, allerdings wurde festgestellt, dass die "Hauptleitung" gestört wäre. Lt. Aussage von Cableway sind nun wohl tiefbauarbeiten notwendig, was sich  noch bis zu "einige  Monate" ziehen könne.

 

Ich sitze also nach wie vor auf dem trockenen und brauche aus beruflichen Gründen dringendst einigermaßen schnelles internet mit halbwegs brauchbarem Volumen. Gibt es irgend eine Möglichkeit für die Übergangszeit so ne LTE Box zu bekommen ohne einen zusätzlichen 24 Monats-Vertrag abschließen zu müssen? Die Hotline mitarbeiter erzählen mir zwar  das würde wohl gehen, aber keine Abteilung kanns veranlassen ...

 

 

 

Danke & Gruß

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Ex-Moderator

Hallo sPrinGfield02,

 

danke für Deine private Nachricht.

 

Ich sehe in unserem System, dass der Entstörungsauftrag bei der Tiefbauabteilung liegt. Wenn die notwendigen Genehmigungen eingeholt sind, sollte es bald losgehen.

 

Zum Giga Cube: Es ist eine Gutschrift über 50 Euro hinterlegt. Diese sollte auf der nächsten Rechnung auftauchen. Damit heben sich dann die Bereitstellungskosten auf, oder?

 

Eine alternative Versorsrung über LTE ist leider nicht möglich. Gibt es denn eine Hotspot von uns in Deiner Nähe? Dann könntest Du auch hier eine temporäre Lösung finden.

 

Viele Grüße

Sebastian

Alles Easy How To Hilfe !

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
Highlighted
Digitalisierer

Das Spiel geht weiter ... nach langem hin und her habe ich jetzt einen Kollegen aus der Mobilfunkabteilung erwischt, der mir den GigaCube Flex Tarif empfohlen hat.

 

Damit hänge ich doch 24 Monate im Mobilfunkvertrag Frustrierte Smiley. Ok. Immerhin kostet der Spaß bei Nichtbenutzung auch nichts. Da Kabel ebenfalls noch nichts kosten sollte ( weil noch nicht angeschlossen) habe ich mich auf die Monatlichen par n dreißig Euro eingelassen, auch wenn das Volumen begrenzt ist.

 

Nachdem ich die Umstände erklärt habe wurde mir  der Erlass der Bereitstellungskosten versprochen. 10 Minuten später kam auch die Auftragsbestätigung für den GIgaCube. natürlich  ohne Abzug der Bereitsztellungskosten. Wird das dann als Gutschrift wieder gegengerechnet oder ist hier schon wieder etwas schief gelaufen ?

 

Mich frustriert gerade unnheimlich, dass alle Dienste Mobilfunk/DSL/Kabel komplett getrennt sind, und die eine Abteilung nicht in die daten der anderen schauen kann. Es gibt scheinbar keine übergeordnete instanz an die man sich wenden kann.

 

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Ex-Moderator

Hallo sPrinGfield02,

 

es tut mir leid, dass es bei Deinem Anschluss zu Einschränkungen kommt.

 

Ich verschaffe mir gerne mal einen Überblick und prüfe auch die Vertragsverhältnisse bezüglich des GigaCube Tarifes.

 

Bitte schicke mir dafür Deine Daten (Name, Anschrift und Kundennummer) via privater Nachricht und hinterlasse hier eine kurze Information.

 

Viele Grüße

Sebastian

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hallo VF_Sebastian1,

 

Vielen dank vorab für die Unterstützung. PN mit meinen Daten ist abgeschickt.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Besteht denn generell die Möglichkeit, ersatzweise LTE zu bekommen, wenn sich eine Installation länger verzögert ?

Nach dem Prinzip: wenn der Eigentliche Anschluss dann  zur Verfügung gestellt wird, schickt man die LTE Box einfach zurück und gut ? Ich denke sowas könnte auch für andere Kunden interessant sein.

Mehr anzeigen
Highlighted
Ex-Moderator

Hallo sPrinGfield02,

 

danke für Deine private Nachricht.

 

Ich sehe in unserem System, dass der Entstörungsauftrag bei der Tiefbauabteilung liegt. Wenn die notwendigen Genehmigungen eingeholt sind, sollte es bald losgehen.

 

Zum Giga Cube: Es ist eine Gutschrift über 50 Euro hinterlegt. Diese sollte auf der nächsten Rechnung auftauchen. Damit heben sich dann die Bereitstellungskosten auf, oder?

 

Eine alternative Versorsrung über LTE ist leider nicht möglich. Gibt es denn eine Hotspot von uns in Deiner Nähe? Dann könntest Du auch hier eine temporäre Lösung finden.

 

Viele Grüße

Sebastian

Alles Easy How To Hilfe !

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hallo VF_Sebastian 1

 

Vielen Dank für das verifizieren / veranlassen der Gutschrift

 

Auf die Idee mit dem Hotspot bin ich bisher nicht gekommen, das ist eine überlegung wert.Zumindest lt. Karte sollte das möglich sein. In der Wohnung selbst empfange ich die Hotspots zwar nicht. Werde es aber mal mit Außenantennen versuchen, da ist sicher was zu holen. Für die Verteilung lässt sich was basteln, sollte kein großes Problem sein Stichwort "Client-Bridge" ich vermute mal, dass WDS bzw. simple Repeater so wie an den meisten Hotspots auch -  unterbunden werden.

 

kurze Frage zum Verständnis:

 

Homespots kann man nutzen, wenn man selbst einen Homespot anbietet oder die Hotspot-Flat gebucht hat? Funktioniert das auch, wenn das Gerät noch nicht bei mir steht?

 

Hotspots kann man nutzen, wenn man die Hotspot Flat gebucht hat? Oder auch dann wenn man einen Homespot anbietet?

 

Danke & Gruß

 

 

Mehr anzeigen
Ex-Moderator

Hi sPrinGfield02,

 

wir müssen zwischen den beiden Spots differenzieren.

 

Du kannst Dich mit Homespots verbinden, wenn Du Teil der "Homespot-Community" bist, sprich selbst einen Homespot zur Verfügung stellst. Dies ist bei Dir aktuell nicht der Fall. Dein Anschluss ist noch nicht aktiv. Für die Hotspots ist eine Flat notwendig.

 

Ich hoffe, damit sind Deine Fragen geklärt. Falls nicht, melde Dich gerne wieder bei mir.

 

Viele Grüße
Sebastian

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen