Menu Toggle

Beeinträchtigung Arris TG3442DE Vodafone Station & Telefonie und Daten Mobilfunk

 

Kabel: Seit dem letzten Firmwareupdate kommt es zu sporadischen Abbrüchen der Verbindung

Mobilfunk: Betroffene PLZ-Bereiche: 043xx-045xx, 04838, 061xx-065xx, 067xx-068xx, 38828, 394xx

Alle Updates und detaillierte Infos findet Ihr in der Übersicht

Close announcement

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Kabel-Internet mit (eigener) Fritzbox deutlich langsamer als mit Modem von Vodafone
GELÖST
Gehe zu Lösung
Netzwerkforscher

Hallo zusammen,

 

habe den Tarif 200V von Vodafone Kabel und komme bei Tests (immer kabelgebunden) mit dem Modem von Vodafone meistens auch recht nah an die 200 MBit/s ran. Mein Problem ist nun, dass ich mit der (eigenen) Fritzbox immer nur auf ca. 20 bis 40 MBit/s komme. Der Ping beträgt dann 35 bis 60ms - das ist auch zu hoch.

 

Habe mit folgender Konfiguration getestet:

1.) Fritzbox 7490 hinter Kabelmodem
2.) (eigene) Fritzbox 6490 direkt an den Kabelanschluss

 

Ist soetwas bereits bekannt? Ich bin mir fast sicher, dass ich irgendeine Einstellung "vergessen" habe und ich einfach nur auf dem Schlauch steh, da beide Fritzboxen dasselbe Problem haben und übers Kabelmodem ja die volle Geschwindigkeit rein kommt. Beide Boxen sind Neuware.

Vllt hat Jmd einen Tipp?

Danke schon mal

Thomas

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Ex-Moderator

Hallo lebierbank,

 

leider hast Du Dich seit dem 04.11.2016 nicht mehr gemeldet. Daher gehe ich davon aus, dass Du keine Beeinträchtigungen mehr hast. Diesen Beitrag werde ich nun abschließen.
Du kannst Dich jedoch gerne jederzeit wieder bei uns melden, falls Du erneut Fragen haben solltest.

Viele Grüße
Jérôme

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
19 Antworten 19
Giga-Genie

Hi,

 

tritt das Geschwindigkeitsproblem mit beiden Geräten (einmal Kabelmodem+ FB 7490 und dann FB 6490) gleichermaßen auf? Anosnten mal prüfen, ob die LAN Ports der Firtz!Boxen im PowerMode arbeiten.

 

Sollte das Problem weitehrin bestehen, dann bitte Screenshots der Signalwerte des Kabelmodems und der FB 6490 posten.

 

Gruß

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Ja, gleichermaßen und alle Ports sind auf Powermode gestellt. Mach morgen abend Screenshots und stell sie rein.

Danke Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
Ex-Moderator

Hallo lebierbank,

 

ist es richtig, dass Du per direkter LAN-Verbindung zum Kabelmodem die volle Bandbreite erzielst? Leider supporten wir keine eigene Hardware. Ich freue mich jedoch, dass sich peter12_ der Sache angenommen hat.

Nun bin ich noch auf die Signalpegel (besonders auf die des Kabelmodems) gespannt.

 

Viele Grüße

Jérôme

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo zusammen, bitte entschuldigt die späte Antwort, habe derzeit recht viel um die Ohren.

 

Der Fall scheint sich nun anders darzustellen: Ich habe innerhalb der letzten Tage öfters mal das Originalmodem von Vodafone angeschlossen und den offiziellen Speedtest auf der Vodafone-Kabel-Seite durchgeführt und komme hier ebenfalls auf nur noch 30 bis 40 MBit/s mit teilweise arg hohem Ping, Werte entsprechen etwa dem, was ich auch mit der eigenen Fritzbox 6490 Cable erreiche.

Der direkte Nachbar im Haus nebenan meinte kürzlich, dass er nun auch Kabel-Internet hätte -- kann da evtl etwas bei der Einrichtung meinen Anschluss beeinflusst haben? (Sein Anschluss musste im Keller vom reinen TV zum TV+Internetanschluss umgerüstet werden)

 

Am klügsten wäre es wohl, direkt mit der Hotline Kontakt aufzunehmen?

Screenshots habe ich gestern bereits gemacht, kann ich heute abend hochladen.

Merci, Grüße

Thomas

Mehr anzeigen
Royal-Techie
Mehr anzeigen
Ex-Moderator

Hallo lebierbank,

 

bitte schließe erneut den Kabelrouter an und führe bitte Speedtests per direkter LAN-Verbindung zum Kabelrouter (ohne weitere Geräte) durch. Die Screenshots kannst Du zusätzlich zu den Modemwerten des Kabelrouters hochladen.

 

Viele Grüße

Jérôme

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hi Zusammen, also dann klinke ich mich einmal dazwischen:

 

Ich nutze ebenfalls eine (eigene) Fritz!Box 6490 bei dem Vertrag mit 200 mbit/s und habe das selbe Problem.

 

Wenn ich die Fritz!Box 6490 nutze, dann liege ich bei ca. 30-40 mbit/s im Download.

 

Nutze ich das von KabelDeutschland gelieferte Gerät CBN CH7466CE, so liegt die Geschwindigkeit bei über 200mbit/s

 

Speedtest gemessen via KabelDeutschland, Chip und der Playstation Netzwerkfunktion. Natürlich auch LAN und WLAN durchprobiert. Werkseinstsellung und Firmwareupdate durchgeführt... Powermode auch eingestellt.

 

Hat schon jemand eine Spur?

 

 

Mehr anzeigen
SuperUser

Postet mal alle die Modemwerte von eurer freien FritzBox und von eurem Leihrouter!
Es wäre nämlich interessant zu erfahren, wieviele Downstreamkanäle die jeweiligen Boxen nutzen.

Ich habe einen Verdacht, an was es eventuell liegen könnte, und damit könnte man es nachprüfen. Smiley (zwinkernd)

Wissenswertes über Vodafone Kabel Deutschland, wie Belegungen, Programmlisten und Pakete:
https://helpdesk.kdgforum.de/
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Reicht das von der FritzBox? Oder noch mehr?

 

und Jetzt soll ich ernsthaft die CBN anschließen Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen