Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Siehe neueste
Kabel Deutschland-Kunde / Grundversorgung bei TeleColumbus Pflicht?
Highlighted
Netzwerkforscher
Abend! Mensch, mensch, ist ja viel los hier.

Also Punkt 1: Ja, es ist definitiv mein Medienberater. Zum einen Steht es auf meinem Einwurf, zum anderem findet sich sein Name auch im Netz als sogenannter Medienberater. Genau dieser hat mir auch telefonisch bestätigt, meinen Anschluss gekappt zu haben.

Punkt 2: Diese Art und Weise ist wohl legitim. Ich habe mich mit dem Kundenservice in Verbindung gesetzt und dieser hat mir bestätigt, dass dieser Zweitvertrag in Fällen wie mir "normal" sei. Auch wurde ich wegen des niedrigen Preises von der netten Dame am Telefon belächelt und ernsthaft gefragt, wieso ich mich an diesem kleinen Betrag so störe.... dabei ging es nie um die Summe, sondern den Zwang eines Zusatzvertrages bei einem fremden Unternehmen.

Punkt 3: Doch, KD wusste davon. Die Servicemitarbeiterin meinte, in meinem Datensatz war wohl der Vermerkt "Tele-Columbus".

Alles in allem habe ich nun erneut einen Jahresvertrag abgeschlossen, da bei mir weder TC Internet verfügbar ist, noch schnelles DSL (2000 wäre möglich, wow!). Schön ist diese Art und Weise nicht, da jederzeit ein Dritter entscheiden kann, ob ich das Signal von KD empfange oder nicht... sehr gewöhnungsbedürftig.
Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Sorry, aber TC ist kein fremder Anbieter, sondern dem gehört einfach dein Netz... Die Kommunikation hat sicher etwas zu wünschen übrig gelassen, stimmt. An den technischen und verträglichen Voraussetzungen ändert das trotzdem nichts. KDG ist in deinem Netz nur Gast...
Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Nur noch so als Hintergrund: früher war es grundsätzlich üblich, dass TC (und Vorgänger), das KDG (TV) Signal durchgeleitet haben. Dafür gab's Verträge. TC ist dann mit TV zu Kabel Kiosk gewechselt und hat, so weit es ging auf dessen Signal umgestellt. Hinzu kommt jetzt noch Internet. Es gibt aber auch viele gemischte Netze, die mal mehr KDG und mal mehr TC gehören, sodass man meist nicht alle Produkte bei einem Anbieter buchen kann. Analog TV von TC & Digital TV und Inet von KDG zum Beispiel oder diverse andere Konstellationen.
Bis vor einigen Jahren ging das auch gut und beide haben nach und nach Netze ausgetauscht und komplett auf den jeweils anderen übertragen. Problem ist nur: die KDG Mutter hat vor einigen Jahren versucht TC feindlich zu übernehmen, was aber gescheitert ist. Nur hat das jetzt natürlich zur Folge, dass beide sich nur noch strikt an die Verträge halten und es kaum noch Austausch der Netzebenen gibt, sodass der Kunde nur einen Anbieter hat. Das als kleiner Hintergrund, der besonderen Situation...
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator
Hallo Starcook,

es ist schon so wie ich mir das gedacht hatte. Tele Columbus ist bei dir für den reinen analogen Kabelanschluss zuständig. Alles weitere wie digitales TV und Internet-Telefon läuft über uns. Wenn Tele Columbus die Anschlüsse nur in Verbindung mit einem TV-Vertrag frei gibt, können wir da auch nichts regeln oder ändern. Dies obliegt einzig und allein dem Anbieter. Für uns ist die genaue Sachlage im Vorfeld leider nicht ersichtlich. Wir sehen lediglich das der eigentliche Kabelanschluss nicht von uns zur Verfügung gestellt wird. Die Modalitäten sind nicht hinterlegt und müssen dann selbst mit dem jeweiligen Anbieter geklärt werden.

Viele Grüße
Thomas
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen