Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mobilfunk: Einschränkungen mobile Daten 2G/3G/4G  Region Leipzig PLZ 04xxx....

Mobilfunk: Einschränkungen mobile Daten und Sprache 4G + VoLTE Region Ost Sachsen, Thüringen, südliches                             Sachsen-Anhalt, südliches Brandenburg

Self-Service: Vodafone-E-Mail Einloggen nicht möglich

Mobilfunk: Einschränkungen Telefonie/Daten 3G Düsseldorf, Duisburg, Meerbusch, Moers, Krefeld bis 10.07.2020

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

HbbTV funktioniert nicht - alle Mediatheken stürzen nach kurzer Zeit ab
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher

Ich wohne in Geestland - Langen bei Bremerhaven. Habe seit Anfang Februar einen Samsung Smart TV - die Mediatheken machen nur Probleme, die Anwendung mit der laufenden Sendung aus der Mediathek bricht ab nach 1- 15 Minuten, meistens unter 5 Minuten. Die Mediathek Anwendung läuft - Bild einwandfrei und ruckelfrei - und plötzlich wird das laufende Fernsehprogramm des gewählten Senders wieder angezeigt. Samsung hat den Fernseher per Fernwartung geprüft, Factory-Reset brachte nix. ZDF sieht bei sich keine Probleme. Bleibt nur Kabel Deutschland...
Ich nutze eine 32 MBit Verbindung, die diese Geschwindigkeit auch bietet. Tests im Internet bestätigen es. Youtube läuft auf dem Fernseher Ruckelfrei. Ich bin sehr genervt, schnelles Internet und toller neuer Fernseher - aber Mediatheken gehen nur sauber mit dem PC - was ist das?
Ich habe beides getestet - WLAN und Kabelverbindung zum Router - Abbruch bei beiden Varianten. Für mich sieht das danach aus, dass der Datenstrom abreißt und die Anwendung auf dem Fernseher dadurch beendet wird - abstürzt!

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Netzwerkforscher
Ich habe am Wochenende mit Samsung gesprochen und der Supporter hatte den Verdacht, dass der Fernseher den DNS-Server manchmal nicht schnell genug findet bzw. keine rechtzeitige Antwort bekommt. Daraufhin habe ich mein Netzwerk entschlackt. Fritz Repeater rausgeworfen erstmal - einen zusätzlich Router, der nur als Switch diente, aber witzigerweise manchmal als DNS-Adresse im Fernseher landete, rausgeworfen und die Konfiguration der eigentlichen Fritzbox 7270 nochmal gecheckt und den Fernseher per WLan verbunden. Ich habe dort ausreichend Datendurchsatz per WLan erreicht.
Daraufhin mit mehreren Mediatheken getestet und Wunder über Wunder - jetzt scheint es keine Abbrüche mehr zu geben. Als nächstes werde ich den Repeater wieder reinnehmen und ggf. als DNS-Adresse die Fritzbox manuell entragen.
Die Mediatheken schicken ja winzige Pakete, die kontinuierlich kommen müssen. Wenn da dann DNS nicht sauber läuft, geht das offensicht rasch daneben.
Samsung gibt die Frage, warum die Mediatheken nicht eine Sanduhr zeigen, wenn Pakete verloren gehen, sondern stumpf beendet werden, an die Entwicklung weiter.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
17 Antworten 17
Highlighted
Moderator
Hallo mjmpeace,

ich werde gerne prüfen, ob an dem Anschluss alles i.O ist. Dazu benötige ich deine Kundennummer und Anschrift als private Nachricht.

Ich schalte die Privatnachrichten-Funktion gleich frei. Achte bitte auf den Haken bei "Nicht öffentlich antworten".

VG Alex
#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator
Hallo mjmpeace,

da ich an der Leitung keinen Fehler feststellen konnte und gesehen hab, dass du eine FritzBox 7270 nutzt, würde ich dich bitten den TV direkt an das Thompson Modem anzuschließen.

Gib mir bescheid, ob der Fehler auch direkt am Modem auftritt.

VG Alex
#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Ich habe darüber in Ruhe nachgedacht. Die Einstellungen und das Internet ermglicht ja erst die Fritzbox. Wie soll es denn gehen, wenn ich das direkt an das Thompson-Teil anschließe. Was soll ich da anschließen, das Lan-Kabel oder das TV-Antennenkabel? Dazu kommt, dass der Fernseher eine Etage höher steht als die Thompson Box und die Fritzbox. Das wäre nur möglich, wenn ich den Fernseher runtertrage. Grundsätzlich funktionieren ja die Mediatheken, Das Problem sind die Abbrüche - die ja unterschiedlich schnell kommen. technisch verstehe ich das Ganze nicht 100%ig - welches Signal kommt über das Internet und welches Signal kommt über den TV-Signalstrom und was über das Internet? Wieso funktioniert das nur zusammen? Wann reißt der Datenstrom des Streams ab? Wenn das Internet Störungen aufweist oder das TV-Signal? Ich bin an dem Punkt - da diese Problematik ja vielfach im Internet geschildert wird - das es wohl an der Impementierung in den TV's liegen könnte. Wenn die Anwendung mit dem Abriß des Streamsignals nicht zurecht kommt - so scheint es ja wohl zu sein - dann stürzt sie ab und das TV-Programm wird angezeigt. Mit mir kannst du sehr technisch reden, ich bin Systemadmin. Den TV habe ich auch allein nach Anweisung auf Factory Defaults gesetzt, was sich nicht jeder hinbekommen würde.
Bin gespannt auf die Antwort.
Michael
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator
Hallo mjmpeace,

das Internet steht auch ohne die FritzBox zur Verfügung, da die FritzBox nur die Router- und Telefoniefunktion bereitstellt.
Hast du mal geschaut, ob auf dem TV bereits die aktuellste Firmware installiert ist?

VG Alex
#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Danke für den Hinweis. Ich probiere es aus. Die Firmware ist aktuell und Samsung hat die Einstellungen geprüft per Fernwartung. Dazu habe ein Factory Reset gemacht. Das brachte nix. Ich probiere Internet per Kabel direkt von der Thompson Box. Melde mich mit dem Ergebnis.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Eine Frage: Spielt bei HBBTV der Hausanschlussverstärker für den Kabelanschluss eine Rolle? Dieser wurde beim Wechsel zu Kabeldeutschland Internet und Telefon neu von Kabeldeutschland installiert. Das ist aber einige Jahre her. Mir fehlt bis jetzt das Verständnis welchen Datenweg die Bilddaten der Mediatheken nehmen bei HBBTV. Dazu wäre eine kleine Nachhilfe nett. Ich habe aus den Internetseiten nur soviel verstanden: Die Inhaltsinformationen werden zusätzlich mit den Sendesignalen der Sender übermittelt. Die Streams zu den Sendungen werden dann über das Internet geholt von speziellen URL's die im Sendesignal mitgeschickt werden. Ist das so? Wenn ja bedeutet der Absturz der Anwendung des TV-Gerätes, dass die Anwendung nicht ausreichend puffert und ein Warten auf das Nachladen der Streams nicht funktioniert. Die Internetverbindung ist ausreichend schnell um HD-Videos auf Youtube ohne Schwierigkeiten anzusehen!
Ich bin ziemlich enttäuscht, dass diese Technik HBBTV wohl noch nicht ausgereift ist!
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator
Hallo mjmpeace,

du hast dich schon richtig informiert. Über das TV Signal kommt die URL zu den Inhalten und der Rest wird dann über das Internet übertragen.

VG Alex
#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Ok - dann ist für mich die Ursache des Problems klar, grundsätzlich funktioniert das Ganze, aber die Internetverbindung zu den Streaming Inhalten reißt ab. Die TV-Implementierung des Anzeigens der gestreamten Sendungen ist aber so fehlerbehaftet, dass die App sofort beendet wird ohne Timeout oder ähnliches, wenn der Stream von der URL über das Internet abreißt. Die Ursache für das Abreißen des Streams kann vielfältig sein. Mangelhafte Serverkapazität (schließe ich aus, weil es zu den unterschiedlichsten Zeiten nicht geht!), mangelhafte Internetgeschwindigkeit grundsätzlich(schließe ich aus, weil mit anderen Internetseiten ausreichend schnell und getestet), oder aber Störungen der Internetverbindung. All das klingt aber nicht überzeugend. Für mich ist die TV-App von Samsung die Ursache! Einfach Buggy ....grrrrrrrrrrrrr - wer hat ähnliche Erfahrungen?
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
https://www.kunden-kabeldeutschland.de/questions/ich-habe-immer-mal-wieder-internetabbruche-die-nur-1-sek-dauern-was-tun?page=1#anchor_answer_289840

Wäre das die Erklärung - kurzzeitige Verbdindungsabbrüche zum Internet????
Mehr anzeigen
Top Autoren