Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

GEZ nicht anmelden trotz Vodafone Tv?!
Smart-Analyzer
Hi.

Mal eine Frage. Wenn ich Vodafone Tv habe und mich nicht bei der GEZ anmelden würde, bekommen die das über Vodafone raus das ich so einen Vertrag habe?
Und falls ja, gilt das dann automatisch als Beweis das ich "Schwarzseher" bin?!


Lg und dankeSmiley (zwinkernd)
Mehr anzeigen
2 Antworten 2
Host-Legende

Schon der Internet Anschluss verpflichtet dich zum Anmelden "Neuartiger Rundfunkgeräte"

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Neuartige_Rundfunkempfangsger%C3%A4te

 

Allerdings wirst du eh nur noch knapp 25 Tage Schwarzsehen können da ab 01.01.2013
 die Haushaltabgabe kommt und du von den Einwohnermeldeamt gemeldet wirst.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Also mein Doppelhausnachbar sagt als praktizierender Rechtsanwalt, daß das noch alles noch gar nicht klar ist, wie das funktionieren soll.

Und selbst wenn die neue Behörde einmaligen Zugriff zum Datenabgleich erhalten sollte (was immerhin trotzdem datenschutzrechtlich sehr bedenklich wäre), wird doch wieder das gleiche passieren, was auch bisher war: man kriegt (NIchtreagieren natürlich vorausgesetzt) alles halbe Jahr kurz hintereinander 2 (manchmal 3) Briefe von der "Behörde" - und Ruhe ist.

Und da er als RA keine "Tips" geben darf, sagt er aber, was "ja so möglich und denkbar wäre". Z.B. polizeilich hierzulande abmelden, im (mehr oder weniger) benachbarten Ausland seinen Wohnsitz nehmen (merke: es gibt so einige Länder, in denen es eine Meldepflicht überhaupt nicht gibt). Gute Begleiterscheinung: für das Finanzamt ist man dann auch noch Grenzgänger, was steuerliche Vorteile (oftmals) hat. Weitere "Begleiterscheinungen" gibt's noch obendrauf, aber alles auf einmal ansprechen, ist ja bekanntlich nicht ratsam.

 

Die moralische Seite des Ganzen sollte eh niemanden interessieren, da Moral in unserer Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung "käuflich" ist - es kommt immer nur auf den Betrag an.

Mehr anzeigen