Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (20. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (21. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (22. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (23. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (24. September)

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-DSL

Siehe neueste
Betreff: Fritzbox 7590 und mein Fritz Fon weiter zu nutzen an Kabelrouter der in Bridgemode ist.
Jorich
Smart-Analyzer

Hallo, ich habe meinen Kabelrouter in den Bridgemode versetzt um meine bereits vorhandene Fritzbox 7590 und mein Fritz Fon weiter zu nutzen.

 

Bridgemode und Internet funktioniert, jetzt wollte ich an der Hotline für Kabelkunden das Sprachpasswort und den STUN Server erfragen, jedoch wurde mir nur mitgeteilt das man keine Daten für mich habe und der Kabelrouter ja automatisch konfiguriert würde.

 

Das mag alles stimmen, jedoch kann mein Fritz Fon nur DECT und hat keinen RJ11/TAE Stecker damit ich es am Kabelrouter  betreiben könnte, der wiederum kein DECT kann.

 

Gibt es eine Möglichkeit  das der Anschluß des DECT Telefon funktioniert ?

Wenn ein Adapter nötige ist, wo bekomme ich einen ?

Vielen Dank im voraus.

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
dasdensch
SuperUser
Nein, Telefonie funktioniert nur am Kabelrouter.

SIP Daten gibts nur, wenn du einen eigenen Router anschließt, also eine 6490 vom freien Markt.

Oder du buchst die Homebox Option, dann gibts auch ne Fritte.
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
zillekind
Host-Legende
Du musst Dir ein Y-Kabel besorgen und einen TAE-Adapter. Das schwarze Kabel verbindest Du mit dem Telefonanschluss an Deinem Modem. In der Fritzbox stellst Du dann die Telefonie als Festnetz ein.
IT ist mein Hobby - Nichts ist mir fremd.
Mehr anzeigen
Jorich
Smart-Analyzer

Das hört sich gut an. Danke l

Wo gibt es den Adapter ?

Habe zur Zeit an Fon1 ein analog Telefon.

Funktionieren  beide analog und DECT am dem Kabelrouter ?

Mehr anzeigen
zillekind
Host-Legende
Schau mal über die Suchmaschine aber garantiert bei a..... .
Ich habe bei mir ein Dect-Telefon im Betrieb. Funktion ist logischerweise analog. Stört aber nicht.
IT ist mein Hobby - Nichts ist mir fremd.
Mehr anzeigen
dasdensch
SuperUser
Ach Mist, Y-Kabel kam mir gar nicht in den Sinn. Das Läuft tadellos.

Direkt mal gepennt
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
zillekind
Host-Legende
Super, freue mich für Dich.
IT ist mein Hobby - Nichts ist mir fremd.
Mehr anzeigen
peter12_
Giga-Genie

Hi,

 

@Jorich: Das Y-Kabel und der schwarze TAE auf Rj45 Adapter befindet sich im Lieferumfang der Fritz!Box. Die Anleitung zur Einrichtung der analogen Sprachleitung findest du hier: https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7590/wissensdatenbank/publication/show/134_Mit-FRITZ-Box-ub... (ab Schritt 2)

 

Gruß

Mehr anzeigen