Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mobilfunk: Es gibt aktuell leider Störungen im Mobilfunkbereich unter 2G, 3G und 4G. (Region München, Dachau, Oberschleißheim, Unterföhring, Ismaning).

MeinVodafone-App: Einschränkung bei Kündigung

Mein Vodafone-App: Selfservice-Alle Dienste

Nähere Informationen dazu findet ihr im Eilmeldungsboard.

 

Close announcement

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Fritzbox 6490 mit einer Fritzbox 7590 verbinden?
Highlighted
Highspeed-Klicker

Hallo zusammen,

ich habe auch einen Kabeldeutschland/Vodafone Anschluss und habe die 6490 Fritzbox mit FRITZ!OS:06.65

 

Ein Bekannter hat es gut gemeint und mir seine Fritzbox geschenkt, die Fritzbox 7590.

Leider ist dieser Router aber kein Cable-Router und eigentlich nicht zu gebrauchen in meinem Fall.

Bevor ich den Router verkaufen wollte, hab ich mich informiert und gelesen, dass man zwei Fritzboxen miteinander verbinden kann. Das finde ich ganz gut, da es mir um die Leistung vom WLAN geht bei der 7590.

 

Jetzt zu meiner Frage, ist es möglich die beiden zu verbinden?

Ich hab jetzt einfach mittels LAN-Kabel beide verbunden.

Reicht das schon?

 

Auf das WLAN der neuen Fritzbox kann ich zugreifen und auch surfen aber ob das jetzt schon besser ist oder richtig ist, kann ich nicht beurteilen.

 

Zudem ich leider bei der mitgelieferten Fritzbox 6490 nicht die freie Firmware draf habe sondern die von Kabeldeutschland. Tut das was zur Sache?

Kann mir bitte jemand helfen?
Ansonsten wenn es absolut nicht geht muss ich die Fritzbox wohl leider verkaufen.

 

Danke für jede Hilfe Smiley (fröhlich)

Grüße

 

Mehr anzeigen
8 Antworten 8
Highlighted
Netzwerkforscher

Hi,

 

wie du das gemacht hast stimmt schon, die Fritzbox über Lan1 verbinden.

Sie frage die du dir aber evtl. stellen solltest, ist dein anschluss so schnell das du vom schnelleren WLAN der 7590 überhaupt Profitieren kannst?

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

Danke für deine Antwort Smiley (fröhlich)

 

Intuitiv richtig gemacht, das freut mich mal Smiley (fröhlich)

Das seltsame ist nur, wenn ich jetzt auf fritz.box gehe, verbindet es automatisch mit meiner 6490.

In das Menü der 7590 komme ich gar nicht.

 

 

Hab den 200Mbit Anschluss

 

In meiner alten Fritzbox gab es ja auch diesen 5Ghz WLAN Zugang.

Ist meine 7590 jetzt schneller?

 

Entschuldigung, wenn meine Fragen etwas dumm klingen aber kenne mich wirklich nicht gut aus.

 

Danke Smiley (fröhlich)

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Ich persönlich sehe keinen wirklichen Sinn dabei die Fritzbox 7590 hinter einer 6490 zu betreiben. Die 6490 sollte eigentlich bei Wlan alles schaffen was auch die 7590 kann, bis auf Mesh sofern man es braucht. Klar die 7590 wird vermutlich auf dem Papier ein schnelleres Wlan haben, aber Wlan ist niemals stabil bei z.B 500 mbit Tarifen da es einfach ein Shared Medium ist und je nach Belegung mit anderen Wlans dann auch mit der 7590 nicht mehr ankommt. Wer solche Bandbreiten nutzen will macht dies am besten über Lan Smiley (zwinkernd)

 

Ein zweites Problem sehe ich noch bei der Fritzbox hinter der Fritzbox. Mit der Homebox 3 wirst du vermutlich DS-Lite geschaltet haben. Da ist es nicht ganz einfach die zweite Fritzbox dazu zu bewegen auch IPv6 zu routen da diese Default ohne manuelle Eingriffe nur IPv4 Pakete weiterleitet. Ob man die Homebox 3 dazu bringen kann eigene Prefixe zu vergeben weiß ich nicht. Bei der freien Fritzbox Cable geht das aber Homebox bin ich mir nicht sicher.

 

Sofern du nicht zwei Leitungen benötigst wäre die beste Wahl die Homebox zu kündigen und ein normales Kabelmodem im Bridge Mode vor der Fritzbox 7590 betreiben. Aber so wie du es vorhast kommt am Ende vermutlich nur ein höherer Stromverbrauch und wenig Nutzen bei raus.

--> Hier könnte Ihre Werbung stehen <--
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Bei AVM kannst du dir die Technischen daten der Geräte genau ansehen:

6490

7590

 

Theoretisch kann die 7590 dir ein schnelleres WLAN anbieten, ob dass dir aber praktisch einen Nutzen bringt, müsstest du selbst messen. Das hängt auch immer von den örtlichen Begebenheiten ab.

 

Wenn du allerdings mit der 6490 vorher überall guten Empfang hattest, würde ich eher darauf tippen dass dir die Konstellation außer zusätzliche Stromkosten nicht viel bringt.

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

Hallo zusammen,

 

erstmal ein riesen Dankeschön an euch, für eure Hilfe und Mühe Smiley (fröhlich)

 

Also irgendwie scheint das ganze eh nicht richtig zu funktionieren.

Habe die 7590 über LAN1 mit der 6490 angeschlossen, das geht immer für paar Minuten dann kommt es zu Störungen und WLAN bricht ab... Keine Ahnung woran das liegt.

Muss ich evtl. noch was einstellen?

 

Ansonsten werde ich den Router verkaufen.

 

Danke an euch Smiley (fröhlich)

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Host-Legende

@Bianco

was versprichst du dir von dieser Kombination? 

Was soll denn anschließend schneller sein?

 

 

Auswirkung Corona und häusliche Quarantäne:
In Frankreich sind Kondome und Rotwein ausverkauft - in Deutschland das Toilettenpapier...
Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

Ich dachte mein WLAN wäre dann schneller und noch besser Smiley (überglücklich)

.... aber wie es aussieht ist das einfach keine gute Kombination und werde die Box wohl verkaufen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo Bianco,

 

Abuze und InterGeek haben Dich ja scheinbar überzeugen können, dass eine zweite Fritzbox hinsichtlich der Geschwindigkeit wenig bringt Smiley (zwinkernd). Kann ich hier dann abschließen?

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen