Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Siehe neueste
FritzBox 6490: Konstant 99% CPU Auslastung, langsames WebUI+Internet
jens-maus
Daten-Fan

Hallo Zusammen,

 

leider habe ich vermehrt schwerwiegende Probleme mit meiner von Vodafone geliehenen FRITZ!Box 6490. Seit einigen Tagen zeigt diese z.B. konstant im "Energiemonitor" eine CPU / Prozessorauslastung von 99% an. Siehe hier:

 

CPU Auslastung FRITZ!Box

 

Leider führt das dazu, das durch diese hohe CPU Auslastung gerade bei netzwerkintensiven Anwendungen die Performance meiner 200/12 MBit Kabelanbindung ziemlich in die knie geht bzw. die Box auch selbst instabil wird und sich auch mitunter selbst neustartet. Bei solch einem Neustart scheint die FRITZ!Box dann auch mehrere Mal sich selbst neuzustarten da kurz dann auch alle LEDs nach einer gewissen zeit kurz aufleuchten und dann das Internet/Kabel LED wieder von neuen beginnt zu blinken. Die FRITZ!Box kann mitunter bis zu 3-4x sich selbst neustarten bis sie es final schafft dann auch korrekt hochzufahren.

 

Bzgl. genereller Auslastung und Geräte am LAN muss ich sagen das ich das WLAN der FRITZ!Box selbst z.B. gar nicht mehr verwende sondern einen nachgeschalteten AccessPoint verwende. Des Weiteren habe ich aber das Problem bereits auch ohne jegliche LAN Geräte reproduzieren können und wenn ich die FRITZ!Box nur alleine für sich am Kabelanschluss betreibe zeigt sich exakt das selbe bild (CPU Auslastung immer >90%). Des Weiteren habe ich natürlich auch bereits ein Werksreset probiert, aber auch das hat leider nicht zu dem gewünschten Ergebnis geführt das die CPU-Auslastung signifikant reduziert werden konnte.

 

Erwähnt werden müsste jedoch noch das ich momentan das gefühl habe das es ggf. an meiner kürzlichen probeweisen Hochstufung zu 200/12 liegen könnte. Vorher hatte ich den 100/6 Tarif normal gebucht, da aber Vodafone in einer Probeaktion angeboten hat mich auf 200/12 hochzustufen habe ich das Angebot dankend angenommen und die FRITZ!Box hat sihc danach auch sofort mit 200/12 verbunden. Allerdings lief bisher alles recht i.O. in dieser Konstellation bis wie gesagt vor ein paar Tagen die Probleme begonnen das die FRITZ!Box instabil wurde, die WebUI sehr sehr träge beim einloggen reagiert.

 

Es interessieren mich daher eure Erfahrungen und Hinweise und ggf. kann ja ein VF Mitarbeiter einmal dazu stellung nehmen ob es gerade mit höheren geschwindigkeiten ab 200/12 ggf. mit der bekanntlich knappen Performance der 6490 doch etwas zu eng wird.

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
seelo2010
SuperUser
Die CPU Auslastung hat damit nichts zu tun!
Wie du siehst, ist auch nur die momentane Auslastung so hoch, die durchschnittliche ist deutlich niedriger!

Das haben alle 6490 Fritzboxen, egal ob 6.50 oder 6.63 Firmware, ähnlich verhält es sich auch mit dem langsamen Web-GUI.

Poste doch bitte einmal deine Signalpegel.
Mehr anzeigen
Anett
Moderatorin

Hallo jens-maus,

 

bitte entschuldige die verspätete Meldung. Damit wir uns das Ganze mal anschauen können, benötige ich bitte Deine Daten (Name, Kundennummer und Adresse) per PN.

 

Sobald die PN raus ist, melde Dich bitte nochmal hier im Beitrag.

 

 

Viele Grüße

Anett

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen