Archiv_Internet-Telefon-TV-über-DSL

Fragen zu Kapazitätsproblemen - Antworten erwünscht.
Netzwerkforscher

Lieber "Der Ritter"

 

den kausalen Zusammenhang versteht man schon, wenn man will! Daneben sollte man zusätzlich über eine gewisse Höhe der Verständnisfähigkeit verfügen.

 

Waren die anderen 8.498 Beiträge auch von dieser Qualität?

 

Mit besten Grüßen

Harry

 

@ascott80: Danke noch einmal für Deine Zeit und Mühe für die Zusammenstellung verschiedener Informationen.  Alles GuteSmiley (fröhlich)

 

Mehr anzeigen
Giga-Genie

@Harry2305 schrieb:

(...) den kausalen Zusammenhang versteht man schon, wenn man will!


Nun, da Sie ja unzweifelhaft über eine gewisse Höhe der Verständnisfähigkeit verfügen, können Sie doch sicherlich nachvollziehbar ausformulieren, was genau das Erbringen einer vertraglich geschuldeten Leistung aus dem Mobilfunk-/Festnetzbereich einerseits mit Daten in einem moderierten Forum mit Kunden für Kunden andererseits zu tun hat, auch und gerade was Leistungserbringer und Leistungsempfänger angeht.  Danke.

 

 


@Harry2305 schrieb:

Waren die anderen 8.498 Beiträge auch von dieser Qualität?


Mit einer gewissen Höhe an Lese- und(!) Verständnisfähigkeit kann man sich darüber selbst ein Bild machen.  Sofern man sich dazu im Stande sieht.

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

@Der Ritter: Ich weiß, wie du das meinst, aber es war einfach gemeint, dass es einfacher ist ein paar Sätze ins Forum zu schreiben als 'vertraglich geschuldete Leistung' zu bringen.

Ich kann die Leute hier aber auch verstehen. Wir sind 5 Leute im Haus, haben eine 6k Leitung für die wir 40 €(!) im Monat zahlen und da wird man ja wohl erwarten können, dass diese auch ankommen zumal 6 Mbit/s heutzutage für intensive Internetnutzer gerade noch an der Kante zu 'ausreichen' kratzt.

 

Ich werde morgen mal bei der Hotline anrufen (Geschäftskunde, hehe) und fragen ob das Problem bis Ende des Jahres behoben wird, aber das kann ich mir kaum vorstellen.

 

 

Für alle Wissenden eine Frage:

 

Ist es richtig, dass Vodafone nicht weiter in DSL 'investieren' will, da zu viel gemietet werden muss und den Kunden nach und nach angeboten wird den Provider zu wechseln bzw. erstmal auf LTE?

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hi,

 

ignoriert diesen Ritter einfach.Schaut mal seine Beitragsanzahl an und lest in anderen Themen seine Beiträge.Der Typ hat selber keine Probleme mit Vodafone aber hängt hier im Forum anscheinend 24/7 rum ...* und ist nur am stänkern und provozieren.Am besten einfach ignorieren kenne solche Menschen zu genüge aus anderen Foren.Es hat keinen Sinn auf seine Beiträge einzugehen der Typ hat anscheinend kein fröhliches Real Life und genug Probleme mit sich selber.

 

Don´t feed the Toll.

http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_%28Netzkultur%29

 

*edit: Hallo Lowpinger123, bitte Forenregel 1.1 beachten, danke.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

so, "Anfang nächster Woche" ist imo schon vorbei, Mittwoch ist Mitte, soviel ist für mich klar.

Langsam verstehe ich aber die Informations- und Antwortpolitik von VF:

 

1. schlechte Antworten gibt's schnell

2. gute Antworten dauern schonmal zwei bis vier Wochen

3. wirklich qualifizierte, korrekte und ehrlich Antworten ... ich glaube, da bin ich noch nicht lange genug Kunde, um das beurteilen zu können

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo zusammen,

 

der erste Beitrag (Informationen zum Netzausbau) ist jetzt online - mit leichter Verspätung, sorry : Klick' mich!

 

Freundliche Grüße

 

Euer ModeratorInnenteam

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

der Beitrag ist mehr als unbefriedigend es geht hier um unsere DSL Anschlüsse die wir jetzt haben und Problemen mit der Downloadrate zu bestimmten Zeiten und nicht das mein Nachbar 50000 und ich nur 16000 MBit hat.

 

Mir ist es vollkommen Wurst ob LTE oder sonstwas irgendwann mal ausgebaut wird, ich möchte wenn ich abends nach Hause komme an meinem 16 Mbit Anschluss wenigstens 10 Mbit bekommen (bin ja mittlerweile schon bescheiden) aber was da zZt jeden Abend abgeht ist ja wohl ein Witz gestern waren es ganze 2 Mbit Smiley (überglücklich)

 

Zum letzten Absatz was ist denn wenn beide (mein Freund und ich) eine 16er Leitung haben er bei T. und ich bei VF. Er hat volle Bandbreite und ich schau in die Röhre, da weiß ich ja jetzt wer keine höhere Vorleistung gekauft hat, danke!

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Was soll denn das bitte für eine Erklärung sein?

Das beantwortet die dringenden Fragen der User hier im Forum in keinster Weise. Es geht hier schließlich um das Thema Festnetz und DSL und nicht Mobilfunk und LTE. Und zum letzten Absatz: das ist doch gar nicht das Streitthema hier.

 

Die wirklich wichtigen Fragen sind doch:

 

Warum treten seit Monaten in großen Städten in ganz Deutschland vermehr kapazitätsprobleme auf? Hat VF einfach bloß schlampig gearbeitet und wurden mit Absicht mehr Kapazitäten verkauft als Verfügbar waren?

Und warum zum Geier schafft es VF nicht, nach mittlerweile 3 Monaten mal die Probleme zu beheben bzw ist nicht mal in der Lage einen Termin dafür zu benennen?

 

DAS sind die Fragen auf die hier alle eine Antwort haben wollen. Der LTE kram interessiert hier doch keinen.

 

Btw: Warum man für diese Erklärung länger als eine Woche braucht ist mir auch unverständlich. Diesen billigen Text kann man doch in einer halben Stunde zusammenschreiben.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Danke, Vodafone.

Ihr habt meine Meinung zu euch nur nochmal bestätigt und mich bekräftigt, dass eine weitere Diskussion mit euch sinnlos ist.

Euer Text ist formuliert, als ob wir dumm wären und keine Ahnung von Telekommunikation hätten. Ich würde behaupten, dass das durchschnittliche Wissen über Telekommunikation bei den Kunden, die sich hier aufregen, höher ist, als das Wissen bei eurem Kundenservice.

 

Wer einen Text wie diesen formuliert, welcher zum Großteil völlig am Thema vorbei geht, hat meiner Meinung nach im Kundenkontakt nichts, aber rein gar nichts zu suchen. Bestenfalls hat das Ding ein Werbetexter geschrieben, aber niemand mit Kundenkontakt.

Was interessiert mich euer verdammtes LTE-Netz? Ich bin DSL-Kunde und kein LTE-Kunde.

 

Ich bin durch mit Vodafone.

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Da VF versucht, die Sache auszusitzen, habe ich gehandelt:

 

  • Die Bundesnetzagentur ist eingeschaltet.

  • Die Verbraucherzentrale ist eingeschaltet.

  • WDR Markt ist informiert.

  • Ich lasse die Angelegenheit gerade strafrechtlich prüfen.

Jeglicher Versuch, Klärung über dieses Forum, die Hotline oder irgendeinen anderen Kanal zu erhalten, wird mit nur mit Marketinggewäsch quittiert. Armselig.

Mehr anzeigen