Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Siehe neueste

Final Fantasy XIV ARR Verbindungsprobleme

Highlighted
Smart-Analyzer
Seit ungefähr einer Woche habe ich Probleme beim Spielen des Onlinespieles Final Fantasy XIV A Realm Reborn.
Diese äußern sich u.a. in Lags und einem unschönen Gummibandeffekt (Spielfiguren bleiben stehen und rennen dann auf einmal los wenn wieder Datenpakete ankommen etc.).
Laut Square Enix (Hersteller des Spiels) gibt es da wohl Probleme mit gewissen Anbietern und in den Supportforen von Square Enix fällt dabei auch öfters mal der Anbieter Kabel Deutschland als mögliches Problem z.B. im Zusammenhang mit P2P Drosselung.
Was könnt ihr mir dazu sagen? Gabs da bereits einen Austausch mit Square Enix? Kann man bei euch Support erwarten bzgl. Einstellungen oder Änderungen - oder vielleicht sogar Verbesserungen bzgl. der Technik?
Ich wäre dankbar für jede Art von Infos!
Viele Grüße,
Daniel Witthöft
Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Highlighted
Netzwerkforscher
wenn dein ping gut sein sollte, dann liegt das Problem an den Servern wo du reingehst
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Wenns bloß so einfach wäre. :-/ Leider Gottes ist der Ping zwar durchgehend gut bit mittelprächtig - was aber anscheinend mit dem Lags bzw. Gummibandeffekten nichts zu tun hat. Im Supportforum gibts diesbezüglich schon ne recht groß angelegte Providerdiskussion.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Wie sieht es denn bei anderen Spielen aus? Sind da auch die Gummibandeffekte vorhanden? Wenns ein Providerproblem ist, müsste es ja bei anderen Spielen ebenfalls nicht funkionieren. In die Drossel bist du nicht gelaufen oder? Also das normale Downloaden geht noch, oder ist das schon limitiert? Wie sieht es denn nachts aus, wenn weniger Traffic los ist? Ist dein Segment vielleicht überlastet? Ist dir was von Segmentierugsarbeiten bekannt?
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Andere Spiele haben mir da bei weitem nicht solche Probleme beschert, im Grunde eigentlich gar keine. Final Fantasy XIV ARR ist da das Erste. Vor allem ist es das Erste bei dem der Support das erstmal auf den Provider schiebt und es leider Gottes halt auch genügend Meldungen im Support Forum von Kabel Deutschland Usern gibt. Was die Frage nach Segmentierungsarbeiten angeht, keine Ahnung - da ist mir nichts bekannt und bis dato auch nix rausgegeben worden per Brief oder E-Mail?
Es könnte könnte in die Überlastungsschiene fallen, aber irgendwie auch nicht, da ich es wie gesagt nur bei FF bemerke, andere Onlinegames aber tadellos laufen.
Noch gibts keine weitere konkrete Äußerung seitens Square Enix dazu, mal schauen was da noch so rumkommt.
Mehr anzeigen