Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Siehe neueste
Fast kein Upload
armin_thim
Smart-Analyzer
Hallo,
ich bin seit Dezember Kunde bei KD und habe die Homebox 3.
Von Anfang an habe ich Probleme mit dieser Box, Wlan schaltet sich aus und die Box
muß 1x täglich 10 min vom Strom getrennt werden.
Aber seit einer Woche habe ich nun einen sehr geringen bis gar keinen Upload, bei
den Speedtests dauert es ewig oder kann nicht ermittelt werden.
In meine HomeBox sind 16 Kanäle für die Empfangsrichtung und nur 2 für die Senderichtung,
kann es daran liegen ?
Mehr anzeigen
12 Antworten 12
seelo2010
SuperUser
2 Sendekanäle sind in Ordnung, wenn auch ungewöhnlich wenig.
Kann es sein das deine Pegel nicht stimmen am Router?
Poste bitte einmal die Übersicht hier im Forum.

Unabhängig davon liegt bei deiner Fritzbox ein defekt im WLAN Modul vor, da ist ein Austausch erforderlich.

Einfach mal bei der Hotline versuchen. Eigentlich können die den Austausch recht unkompliziert einleiten.
Mehr anzeigen
armin_thim
Smart-Analyzer
Hotline habe ich schon versucht, die können/wollen die Box nicht tauschen, leider.

Pegel: 1 2
Senderichtung 4 1
Kanal 36.2 58.6
Kanal ID 36.2 58.6
Frequenz QAM16 QAM16
Modulation ATDMA ATDMA
Multiplex-Verfahren ATDMA ATDMA
Power Level 115.2 109.5







Mehr anzeigen
seelo2010
SuperUser
Also, heute noch einmal bei der Hotline anrufen. Deine Uploadpegel stimmen nicht. Da muss ein Techniker kommen.

Dem Tausch der Fritzbox kann/macht mit etwas Glück der Techniker dann auch für dich, ansonsten musst Du ein paar Tage warten bis sich jemand vom Team meldet wegen der Austausch-Box.

Die "Leitungsstörung" kannst Du über die Hotline regeln. Dann geht das alles etwas schneller.
Mehr anzeigen
armin_thim
Smart-Analyzer
So habe meine Kabel überprüft und gekürtzt, danach hatte ich beim Speedtest 80 Mbit/s
douwn und knappe 6 Mbits im up Load.
Wlan war immer noch sehr sehr lahm. Doch jetzt habe ich nur noch einen Kanal für die Senderichtung.
Mehr anzeigen
armin_thim
Smart-Analyzer
Habe nochmal bei der Technikhotline angerufen und das Problem mit den hohen
Pegelwerten geschildert. Er hat mir gesagt das eine Großraumstörung vorliegt und
das man sich um mein Problem erst kümmern kann wenn diese beseitigt ist.
Laut Kundenportal liegt bei mir aber KEINE Netzseitige Störung vor.
Ich möchte doch nur ein funktionierendes Internet und Telefon, dass ist doch nicht
zuviel verlangt.
Mehr anzeigen
seelo2010
SuperUser
Wäre schon möglich das bei Dir ein Rückwegstörer die Ursache ist...

Warten mal ein paar Tage bis sich jemand vom Team hier meldet.
Mehr anzeigen
armin_thim
Smart-Analyzer
Danke,
ist wirklich besser wenn hier nochmal ein Technicker vorbei kommt und das richtig einstellt, dann kann er sich gleich die Homebox3 anschauen und evtl. austauschen.
Denn jetzt habe ich 4 Kanäle in Senderichtung und bei allen sind die Pegel zu hoch.
So viel ich weis hat der Techniker damals den Poti für den Rückkanal ganz zürück
gedreht und bekam die Pegel gerade so hin. Mein upload ist momentan bei 0.18 Mbit/s
Mehr anzeigen
Das_Omen
Netzwerkforscher
Über dieses Forum ist nur etwas Geduld angebracht. In 1-3 Werktagen meldet sich derzeit üblicherweise ein KDG Community Mitarbeiter in Hilfesuchthemen, gibt Dir die Möglichkeit deine Kundendaten nichtöffentlich zu hinterlegen und kann dann schon mal deinen Anschluß technisch ansehen.
Mehr anzeigen
armin_thim
Smart-Analyzer
Dann warte ich mal ab, momentan 3 Mbit/s Douwnload und 0.2 Upload bei einer 100 Mbit/s Leitung.
Mehr anzeigen