Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Derzeit kommt es zu Einschränkungen in der MeinVodafone App/ MeinVodafone Homepage.

Aktuel Einschränkungen in Teilen von Leer für Kabel Internet.

Nähere Informationen dazu findet ihr im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Falsche Zusagen und Täuschung bei telefonischer Neukundengewinnung und Vertragsabschluss
Highlighted
Smart-Analyzer

schrieb:
Danke für deine Rückmeldung @MKMR.

Ob das Schwingen mit der Advokeule momentan noch vorteilhaft und zur Problemlösung führt - ich weiß nicht...

naja, ich weiß aus nicht was sich die Kundenbetreuer von Vodafone/Kabel Deutschland in einem Rechtsstaat so anmaßen, wenn ich mich hier im Forum so umsehe scheinen falsche Versprechungen und arglistige Täuschungen kein Einzelfall zu sein Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

In den meisten Foren ist es auch mehr der Fall das die Kunden nur ihren Unmut kundtun oder Hilfe suchen und eher selten das se jubelnd durchs Board ziehen - das scheint kein Einzelfall zu sein Smiley (zwinkernd) 

 

Auftragsbestätigung erhalten ? 

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

schrieb:

Warum soll ich nun widerrufen? Ich möchte doch den Vertrag laut den vereinbarten Konditionen. Wenn VF die zugesagten Vertragskonditionen nicht erbringen will liegt es an VF den Vertrag zu widerrufen und eventl. für die daraus resultierenden Kosten zBsp. für die Installation aufzukommen.


Dein Widerruf wäre eben das einfachste innerhalb der Frist, aber wenn du dich lieber später mit Juristen streitest dann ist das deine Sache. Es ist eben so, die mündliche Vereinbarung weicht von dem Vertrag ab. Für solche Fälle hat der Gesetzgeber ja das Widerrufsrecht vorgesehen.

 

Ich gehe einmal davon aus du kannst den Inhalt des Telefonat nicht beweisen und einem Mitschnitt wird der Mitarbeiter gewiss auch nicht zugestimmt haben, also steht im Zweifel Aussage gegen Aussage. Wenn dein Anwalt schreibt dann wird Vodafone es entweder darauf ankommen lassen, oder die Option einfach ausbuchen und fertig. In beiden Fällen hättest du Kosten durch den Anwalt und eine Menge Ärger nur um das zu erreichen was mit einem Widerruf in einer Minute Arbeit machbar ist...

 

Aber bitte, streite dich wegen 3 Euro vor einem Gericht und berichte mal ob der Ausgang anders war als hier vermutet und danach rechne die ersparten Euro mit den investierten Euros für das Verfahren zusammen und schau ob die 3 Euro weniger im OMnat wirklich günstiger sind wenn 5.000 Euro Kosten dagegenstehen Smiley (zwinkernd)

--> Hier könnte Ihre Werbung stehen <--
Mehr anzeigen
Highlighted
Gelöschter User
Nicht anwendbar

schrieb:
Es ist eben so, die mündliche Vereinbarung weicht von dem Vertrag ab. Für solche Fälle hat der Gesetzgeber ja das Widerrufsrecht vorgesehen.)

Na ja, ganz so ist es ja nicht. Die mündliche Vereinbarung sollte ja der Vertrag sein und das Schriftstück nur die schriftliche Wiedergabe des Gesagten. Zweck eines Widerrufs ist aber, sich von einem geschlossenem Vertrag zu lösen. Das möchte der TE aber nicht, sondern gerne die Einhaltung des Besprochenen.

 

Verfolgt man hingegen den Ansatz, VF hätte am Telefon kein Angebot gemacht, sondern nur den Kunden aufgefordert ein solches abzugeben, wäre dies wohl die Bandaufzeichnung. Die Annahme des Angebots wäre dann das Schriftstück. Nachdem die beiden Willenserklärungen (Angebot/Annahme) aber nicht übereinstimmen, kommt auch kein Vertrag zustande, ergo auch kein Widerruf. Vielmehr hat VF jetzt ein Angebot vorgelegt.

 

Ob es nun sinnvoll ist, auf Vertragserfüllung zu pochen und entsprechende rechtliche Schritte einzuleiten, oder ob man bei Rechnungstellung der Rechnung widerspricht und einen Nachweis der Rechtmäßigkeit verlangt, soll der Rechtsbeistand entscheiden. Wir können/dürfen hier ja schließlich keine Rechtsberatung durchführen.

 

P.S. Manchmal sind monetäre Erwägungen zweitrangig. Und 5.000€ wird es nicht kosten.

 

@MKMR VF wird den Vertrag wohl kaum widerrufen können, ein dementsprechendes Recht gibt es ja nicht.

Und kündigen? Das schon, aber vermutlich nur ordentlich und wenn, welchen Vertragsinhalt.

Vielleicht wäre es wirklich besser, den "praktischen" Weg zu gehen, wie schon vorgeschlagen wurde.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Habe im Grunde kein Problem vom Widerrufsrecht Gebrauch zu machen wenn nicht das geliefert wird was bestellt bzw. vereinbart wurde.

 

Hier ist nur leider durch die Installation und Inbetriebnahme ein Mehraufwand entstanden und ein weiterer wird entstehen wenn beispielweise das verlegte Telefonkabel wieder entfernt werden muss.

 

Es gibt nur eine Antennensteckdose im Wohnzimmer. Es musste zunächst ein massiver Schrank verrückt werden um ein Loch durch die Wand zu bohren damit das Telefonkabel mit der Basis im Flur verbunden werden kann. Das Kabel wurde anschließend hinter den Sockelleisten untergebracht.

 

Mein PC war schon veraltet, Windows XP mit 6MBit/s DSL-Anschluss über die Telefonsteckdose im Flur. Hier wurden auch Investionen in neue Hardware getätig und die Verbindung habe ich über WLAN einrichten lassen um zusätzliche Bohrungen zu vermeiden.

 

Warte nun einfach mal ab was VF dazu sagt und dann sehen wir weiter.

 

Danke an alle Beteiligten für die Kommentare und Meinungen. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

schrieb:

 

...


Hier ist nur leider durch die Installation und Inbetriebnahme ein Mehraufwand entstanden und ein weiterer wird entstehen wenn beispielweise das verlegte Telefonkabel wieder entfernt werden muss.

 

Es gibt nur eine Antennensteckdose im Wohnzimmer. Es musste zunächst ein massiver Schrank verrückt werden um ein Loch durch die Wand zu bohren damit das Telefonkabel mit der Basis im Flur verbunden werden kann. Das Kabel wurde anschließend hinter den Sockelleisten untergebracht.

...


Aber die Hausverkabelung ist schon immer egal bei welcher Technik ein Privatvergnügen das auf eigene Kosten und Risiko durchgeführt werden muss.

 


schrieb:

Mein PC war schon veraltet, Windows XP mit 6MBit/s DSL-Anschluss über die Telefonsteckdose im Flur. Hier wurden auch Investionen in neue Hardware getätig und die Verbindung habe ich über WLAN einrichten lassen um zusätzliche Bohrungen zu vermeiden.



Ganz ehrlich? Mit so etwas geht man nicht mehr Online, egal ob mit DSL oder Kabel. Windows XP ist seit vielen Jahren Tot und es gibt keine Updates mehr. Mit einem solchen System Online zu sein ist grob fahrlässig. Wobei es kein neuer Rechner hätte sein müssen, eine kostenlose Linux Installation hätte vermutet auch geholfen.

 


schrieb:

Warte nun einfach mal ab was VF dazu sagt und dann sehen wir weiter.

 


Wäre es für dich denn auch in Ordnung wenn einfach die Mobile Option durch die etwas teurere International Flat ersetzt werden würde? Vielleicht könnte ein Mitarbeiter dann schnell etwas für dich tun ohne das es noch viel Ärger und Aufwand gibt.

 

Nur noch einmal zur Sicherheit, du hast von einem Vodafone DSL zu einem Kabel Produkt gewechselt? Dann wäre ein Widerruf durchaus unpraktisch da die DSL Leitung wohl erst wieder bestellt werden müsste und so weiter.

--> Hier könnte Ihre Werbung stehen <--
Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

schrieb:

Ganz ehrlich? Mit so etwas geht man nicht mehr Online, egal ob mit DSL oder Kabel. Windows XP ist seit vielen Jahren Tot und es gibt keine Updates mehr.


Da hast du vollkommen recht, es sei denn, man wäre das Pentagon Smiley (überglücklich)

https://hothardware.com/news/windows-95-98-and-xp-still-power-a-majority-of-the-pentagons-critical-s...

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo MKMR,

 

tut mir leid, dass Du diese Aussage von einem Berater erhalten hast. Derzeit gibt es keine Aktion, wo die Mobile & International-Flat kostenlos angeboten werden kann. Nutzt Du Mobilfunk über Vodafone? Dann gäbe es die Möglichkeit eine Vergünstigung über die Gigakombi zu nutzen.

 

Viele Grüße

Nancy

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen