Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • MeinVodafone-App SelfService - alle Dienste gestört
  • Kabel-Dienste: Aktuelle Beeinträchtigung aller Kabeldienste in Salzgitter
  • GigaTV App: Fehlermeldungen Err-001 und 1203
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen.

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-DSL

Siehe neueste

Eskalation DSL Vertrag 100000 Vertragsverklängerung Kundenhotline Reklamtion

Highlighted
Smart-Analyzer

HILFE HILFE .....  Frustrierte Smiley

 

Guten Tag,

 

ich bin Kunde bei Ihnen mit einem DSL Vertrag, wir nutzen das Produkt DSL Internet und Phone 100000. Unsere Familie hat nicht ohne Grund das größte Paket gewählt was im DSL Segment möglich ist, gerne hätten wir auch das Kabel Netz genutzt mit 400 Mbits leider ist dies aber an unsere Adresse nicht möglich wir hatten in der Vergangenheit sehr gute Erfahrungen geamacht mit dem Kabel Netz

 

Wir sind auf die DSL 100000 Leitung angewiesen, weil wir 7 Familieinmitgleider sind und 2 dieser Mitgleider es auch geschäftlich nutzen in ihren Büros. Was ich damit sagen will das Produkt wird genutzt und wir wollen es eigentlich weiter führen.

 

Nun möchte ich wirklich alles detalliert ansprechen was passiert ist seit Vertragsbeginn, ich bin wirklich sehr enttäuscht und unzufrieden.

 

Im Monat 3 haben 2015 haben wir unser neues Haus bezogen und haben natürlich zeitnah einen passenden DSL Anbieter finden wollen für uns kam nur Vodafone in frage, da mein Sohn auch einen Mobilfunk Vertrag bei Ihnen hat und er mir dies empfholen hat und wir zuvor auch mit der Kabel Leitung im alten Haus zufrieden waren. Wir haben dies dann abgeschlossen und die ersten Probleme der Leitung machten sich nach Wochen schon bemerkbar, dies ist auch dokumentiert laut Kundenhotline da es auch Schriftverkehr gab. Wir hatten über Monate Störungen und 3 DSL Boxen wurden in diesem Zeitraum ausgetauscht mal war die Box defekt und mal hat die Leitung Daten Pakete zur Box gesendet. Anschließend wurde mir das Angebot gemacht eine Fritz BOX 7490 kostenlos zu erhalten, die wird deklariert mit 4,99 in der Rechnung und mit 5,00 Euro gutgeschrieben.

Nach zahlreichen hin und her mit der Hotline und Stundenlangen Wartezeiten wollte ich mich an einen Fachanwalt richten. Ich wäre dazu wirklich bereit, jedoch habe ich dies nicht getan, mein Dank geht an den Kundenbetreuer der mir die 7490 BOX zur Verfügung gestellt hat seit dort an gab es keine einzige Störung und jeder Funke dieser Leitung kam plötzlich an und alle Familienmitglieder konnten die Leitung problemlos nutzen. Ich hatte schon lange den Vertrag im voraus gekündigt, da ich wusste ich werde den Vertrag mit diesen mangelhaften Leistungen nicht weiterführen als die Störungen noch vorhanden waren. Ich hatte vergessen zu wiederrufen.

 

Also Liebes Vodafone Team, ich bin wieder zufrieden und Sie bieten mir eine tolle Lösung an Ihre Produkte dauerhaft nach den Problemen die ca 6-8 Monate andauerten zu nutzen.

 

Dann bekamen wir diesen tollen Anruf, der für die Talfahrt der Unzufriedenheit sorgte.

 

Wir haben einen Anruf bekommen warum wir gekündigt haben, bis dahin hatte ich vergessen die Kündigung zurück zuziehen, weil ich ja eigentlcih zufrieden war. Also wir schilderten den Sachbearbeiter alles und er hat es mit seinen internen Daten abgeglichen was alles damals schief ging. Wir haben ihn damit in Kenntnis gesetzt, dass wir Kunde bleiben möchten wenn die Box bleibt nach langem verhandeln und Angeboten kam folgendes dabei heraus. Der Kundenbetreuer hat uns daraufhin ein neues Angebot gemacht mit der Box.

 

DSL 100000 Phone und Internet

für 19,99 in den nächsten 24 Monaten + Fritzbox 7490 weiterhin kostenlos (da es bei Ihnen mit dieser Box so gut klappt unsere Leitung zu nutzen) das war die Aussage von dem Betreuer.

 

Wir haben dem Kundenberater noch nicht zugesagt und wollten uns das überlegen und meinten wir melden uns in den nächsten Tagen.

 

Daraufhin haben wir diese lange Nummer wieder angerufen und wollten es so abschließen wie es uns angeboten wurde, dies haben wir dem Kundenbetreuer gesagt. Wir waren guter Dinge doch dann wurden wir wieder enttäuscht uns hat der Kundenberater gesagt so ein Angebot gibt es gar nicht und das können wir so nicht abschließen der Kollege habe nichts vermerkt was dem Angebot entspricht. Dafür können wir doch als Kunde nichts wenn der erste Mitarbeiter nichts vermerkt hat und der neue Mitarbeiter nichts übermittelt bekommt um es genau so abzuschließen wie im ersten Gespräch war.

 

Ich finde es sehr traurig, dass so mit Kunden umgegangen wird und wir uns zumal überlegt hatten für die 3 Kinder auch noch mal Mobilfunkverträge abzuschließen. Ich bin so enttäuscht das ich jetzt hier alles loswerden will um mit Betroffenen und Kunden sich auszutauschen, ich habe auch keine Lust immer meinen Anbieter zu wechseln und will bleiben da ich ja zufrieden bin.

 

Ich denke in Lösungen und nicht in Problemen, so haben wir auch das Problem lösen können als uns eine Mitarbeiter die Fritzbox 7490 angeboten hat.

 

 

 

Ich würde mich freuen wenn einer von euch mir helfen kann.

 

 

Eine Frage noch sind Telefon Angebote auch nicht verbindlich für eine Woche?

 

 

 

 

Gruß aus Hannover

 

 

 

4 Antworten 4
Highlighted
Giga-Genie

Geht sowas nicht auch ohne schmückendes Beiwerk?   Bitte daran denken, wenn man helfen möchte, muß man sich durch gefühlt 90% irrelevanten Text lesen, um an den wenigen relevanten Stellen anzukommen.  Das ist alles mögliche, aber sicher nicht hilfreich...

 

 


@Strong14 schrieb:

Eine Frage noch sind Telefon Angebote auch nicht verbindlich für eine Woche?


Nein.  Das Angebot verliert (vorbehaltlich nachweislicher anderer Absprachen/Zusagen) in dem Moment seine Gültigkeit, in dem das Telefonat beendet wird.  Siehe dazu auch BGB §147.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Anscheind ist nix relevant bei Vodafone. Ich meine gibt es keine Lösung dafür ein Angebot mir zu erstellen ich will ja Kunde bleiben und würde auch ein anderes angebot annehmen. Wäre schön wenn man auf mein Anliegen Antwortet.

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

@Strong14 schrieb:

Anscheind ist nix relevant bei Vodafone.


Aha.  Und jetzt (also nachdem Sie so eine sinnarme Äußerung getroffen haben) geht es Ihnen besser?  Erfreulich.

 

 


@Strong14 schrieb:

Ich meine gibt es keine Lösung dafür ein Angebot mir zu erstellen ich will ja Kunde bleiben und würde auch ein anderes angebot annehmen.


Doch, gibt es möglicherweise.  Mal bitte in diesen Thread schauen.  Danke.

 

 


@Strong14 schrieb:

Wäre schön wenn man auf mein Anliegen Antwortet.


Dann tun Sie doch bitte das, was ich oben schon geschrieben habe:  Fassen Sie es zusammen und posten Sie nur die relevanten Sachen ohne Schnörkel, Verzierungen und Blattgold-Auflage.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Highlighted
Host-Legende
Host-Legende

@Strong14 schrieb:

DSL 100000 Phone und Internet

für 19,99 in den nächsten 24 Monaten + Fritzbox 7490 weiterhin kostenlos (da es bei Ihnen mit dieser Box so gut klappt unsere Leitung zu nutzen) das war die Aussage von dem Betreuer.

 

Wir haben dem Kundenberater noch nicht zugesagt und wollten uns das überlegen und meinten wir melden uns in den nächsten Tagen.


Telefonische Angebote sind nur sofort gültig. Aber ich hätte bei 24 Monate VDSL100 inklusive gratis Fritz!Box für 19,99€ mtl. nicht überlegt. Sondern bei dem irre Angebot auch eher einen Betreuer gebraucht .

Mehr anzeigen