Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Eigenes Kabelmodem aktivieren nicht möglich--Seite nicht erreichbar
GELÖST
Gehe zu Lösung
Netzwerkforscher

Ich habe einen 32MBit Vertrag aus 2009 mit entsprechender Hardware, separeates Kabelmodem und Fritzbox 7270.

Heute habe ich versucht das alte System durch eine neue eigene Fritzbox 6490 mit integrierten Kabelmodem zu ersetzen.

Die neue Hardware funktioniert wie erwartet, ich kann mich aber nicht auf der angegebenen Seite (https:\\kabelmodemaktivieren.vodafone.de) registrieren. Der Server scheint nicht erreichbar.

Auch von meinem alten System aus ist die oben angebene Seite nicht erreichbar.

Wann steht der Aktivierungs-Server wieder zur Verfügung?

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Netzwerkforscher

Good news, heute es geklappt, aber nicht auf Anhieb.

Die Probleme traten wieder beim Aufrufen der Registrierungseite auf.

 

1.) Erster Versuch mit Laptop (WIN10, Firefox), Kaspersky Internet Security 2016 wurde von mir deaktiviert vor dem Aufruf der Website. Fehlermeldung bei Firefox: "Seite kann nicht erreicht werden."

2.) Zweiter Versuch nun über IPAD (Chrome) und dem internen WLAN der 6490. Hier konnte nun der Registrierungsserver erfolgreich erreicht werden. Die Registrung wurde erfolgreich durchgeführt.

 

Nach Überwinden dieser Hürde verlief dann alles wie in der Dokumention von AVM beschrieben.

 

Vielen Dank für die Hilfe Smiley (fröhlich)

 

Gelbe14

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
18 Antworten 18
Highlighted
Netzwerkforscher

Hier ein Beitrag aus dem Heise-News-Ticker von Mitte der Woche:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Vodafone-Kabelnetz-Aktivierung-kundeneigener-Router-kann-sch...

Das Problem scheint also bei Vodafone hinlänglich bekannt zu sein.

Daher nochmals meine Frage an das Vodafone-Team wann hier mit einer Lösung zu rechnen ist?

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Der Artikel ist schon seit einigen Tagen nicht mehr aktuell!
Die Registrierung ist wieder möglich.

Rufe die Adresse doch Mal von einem Smartphone aus, meistens liegt es an einem Antivirenprogramm.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Die Seite ist nicht erreichbar. Es handelt sich hier nicht um ein Problem mit einem Antivirenprogramm.

Der Browser läuft in den Time-Out.

"Der Server unter kabelmodemaktivieren.vodafone.de braucht zu lange, um eine Antwort zu senden." ist die Antwort von Firefox.

Zur weiteren Kontrolle hab' ich es nochmals vom Smartphone versucht. Das WLAN auf dem Smartphone wurde deaktiviert um garantiert aus den Mobilfunknetz (O2) auf dem Server zuzugreifen. Gleiches Ergebnis, Server ist nicht erreichbar.

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Hi,

 

nur so als Info: Der Aktivierungsserver ist nur innerhalb des VF KD Netzes (genauer nur im Wartungsnetz für "unbekannte" Geräte) erreichbar. Ein Test über das Mobilfunknetz bringt da nichts Smiley (zwinkernd)

 

Deaktiviere das Mobilfunknetz auf dem Smartphone und verbinde es mit dem WLAN Netz der Fritz!Box. Anschließend im Mobilbrowser die URL https:\\kabelmodemaktivieren.vodafone.de aufrufen.

 

Gruß

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Auch über das WLAN im Haus ist das Smart-Phone nicht in der Lage auf den Registrierungsserver zuzugreifen.

Also definitiv kein Problem eines Antiviren-Programms sondern ein Problem des Vodafone-Servers.

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie

Ganz wichtig, von wo stammt deine Fritzbox Cable? Prüfe bitte mal ob diese auch die Artikelnummer 20002778 hat, nur dann handelt es sich um eine freie Fritzbox welche sich auch aktivieren lässt. Andere Fritzboxen werden nicht funktionieren. Mit den freien Fritzboxen kannst du auch problemlos avm.de/laeuft aufrufen um die Konfiguration zu beginnen.

 

Wenn die Artikelnummer passt, dann solltest du einmal die Technik anrufen.

--> Hier könnte Ihre Werbung stehen <--
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

@InterGeek: Die Fritzbox Cable 6490 wurde neu bei Amazon erworben.

Ich habe gerade noch einmal die Artikelnummer überprüft, sie lautet 2000 2778.

Könnte die FW-Version ein Problem sein? Ich habe gesehen das 6.62 installiert.

In der AVM Dokumentation (Internetdienste einrichten) habe ich gesehen das zur Einrichtung der Telefonie die Version 6.63 installiert sein sollte. Könnte das mit den Problemen zusammenhängen?

Mehr anzeigen
Highlighted
Giga-Genie
Okay die Artikelnummer passt. Dann wird es ein Problem sein das nur ein Mitarbeiter lösen kann.
--> Hier könnte Ihre Werbung stehen <--
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Baut die Fritzbox denn überhaupt eine Verbindung auf?
Mehr anzeigen