Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

 

Mein Vodafone-App: Einloggen weder mit Mobilfunknummer noch SMS Code möglich

Mein Vodafone App:  Vodafone Pässe können nicht mehr kostenlos geändert werden bei iOS

Aktuelle Einschränkungen bei DSL & Festnetz im Raum Bocholt

 

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Siehe neueste
Eigene FritzBox und mehr Rufnummern
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Forum-Checker

Hallo,

 

folgendes vorab: beim Kundenservice sagt mir leider jeder Mitarbeiter was anderes, daher suche ich hier insbesondere nach "Leidensgenossen", die vielleicht aus ihrer Erfahrung meine Frage beantworten können!

 

Prinzipiell habe ich ein - wie ich finde - relativ hohes Verständnis, was Technik angeht. Gerne wollte ich im Rahmen meines Wechsels zu einem Business-Tarif (Ich betreibe eine "kleine" Firma) auch meine mitgelieferte HomeBox gegen eine eigene Cable-FritzBox tauschen, vorzugsweise die neue 6590 Cable.

Ist dies ohne weiteres möglich, muss ich irgendwas beachten, angeben, anmelden o.ä.?

 

Zur zweiten Frage:
Da ich - wie gesagt - ein kleines Unternehmen habe, wollte ich gerne meine Rufnummern um ein paar Nummern erweitern; diese habe ich bereits in Form eines Rufnummernblocks bei einem anderen Anbieter liegen.

Die Portierung des Blocks ist schon für diesen Monat vorgesehen, allerdings soll es aus technischem Gründen nicht möglich sein, mehr als zehn Rufnummern hinzuzufügen. Einer der Mitarbeiter an der Hotline begründete mir dieses Problem mit einer technischen Sperre seitens der FritzBox - obwohl offenkundig überall zu lesen ist, dass sowohl die 6490 Cable als auch alle anderen aktuellen FritzBoxen 20 Rufnummern unterstützen.

 

Für's erste reichen die zehn Nummern zwar gerade noch aus, zukunftssicherer wäre es allerdings, ein Kontingent von mindestens 15, wenn nicht eben 20 Rufnummern in der Hinterhand zu haben.

 

Weiß irgendjemand, warum das nicht möglich sein kann, bzw. hat jemand eventuell sogar mehr, und kann mir sagen, wie er dazu gekommen ist?

 

Für den Fall, dass es irgendwann gar nicht mehr reicht, müsste ich dann eben kündigen und zu einem anderen Anbieter wechseln, was mir (angesichts der verfügbaren Geschwindigkeit bei mir am Ort) doch relativ schwer fallen würde...

 

Über einige Antworten würde ich mich sehr freuen!

 

Grüße und schönen Abend Smiley (zwinkernd)

kabelkoenig

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Giga-Genie

Hi,

 

wie du deine Fritz!Box 6590 für den VF KD Anschluss aktivierst, steht hier: https://forum.vodafone.de/t5/Internet-Ger%C3%A4te/Endger%C3%A4tefreiheit-Kabel/td-p/1295659

 

Mehr als 10 Rufnummern sind bei VF KD nicht vorgesehen. Evtl. kommt ein reiner Internet-Anschluss bei VF KD und die Telefonie über einen anderen Anbieter, welcher mehr als 10 Rufnummern bietet, in Frage.

 

Gruß

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Highlighted
Giga-Genie

Hi,

 

wie du deine Fritz!Box 6590 für den VF KD Anschluss aktivierst, steht hier: https://forum.vodafone.de/t5/Internet-Ger%C3%A4te/Endger%C3%A4tefreiheit-Kabel/td-p/1295659

 

Mehr als 10 Rufnummern sind bei VF KD nicht vorgesehen. Evtl. kommt ein reiner Internet-Anschluss bei VF KD und die Telefonie über einen anderen Anbieter, welcher mehr als 10 Rufnummern bietet, in Frage.

 

Gruß

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen