Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Kabel: Beeinträchtigung der Kabeldienste im Raum Neukalen
  • Mobil Es kommt zu Verzögerungen bei der Auslieferung von SMS, überregional/SMS Benachrichtigungen der Mailbox sind auch betroffen.
  • Mobil Es kommt zu Einschränkungen bei der Erreichbarkeit im 2G/3G/4G Bereich, als Nachwirkung der Störung von gestern.
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen. 
  • Behoben: MobilEinschränkung Telefonie und Daten über 4G PLZ Gebiet 457xx, 462xx - 465xx, 48249, 486xx - 487xx

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Siehe neueste

Deutschlandweit Bandbreitenprobleme (Keiner bekommt mehr was er bestellt hat!?)

Highlighted
Mastermind
Mal abwarten was der Winter und das Schmuddelwetter für Geschindigkeiten mit sich bringt.

Hinterfragenswert ist auch die Auswirkung durch die Anbindung von LTE (Minute 1:50) an das Kabelnetz:


Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Ich bekomme nicht mal eine Gutschrift obwohl ich seit Monaten Probleme habe.
Extreme Downloadschwankungen Ping für Onlinespiele schwankt von 25-400 nicht mehr spielbar und antworten vom Callcenter sind genauso bescheiden wie Die Leitung.
Ich werde sobald es geht kündigen.
Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Na ja, in meinem Segment zum Glück nicht.

Allerdings ist es ein Unterschied, ob man sagt, die Mehrheit sei in überbuchten Segmenten, oder die Mehrheit bemerke Auswirkungen der überbuchten Segmente. Wäre letzteres zutreffend, käme es nicht erst seit kurzer Zeit zu dieser Meldungslawine hier in der community, zudem könnte ich mir vorstellen, dass es dann schon zu anderen Meldungen in den einschlägigen Publikationen gekommen wäre. Aber was soll dieser thread eigentlich bringen? Warnung an potentielle Neukunden? Also die Zahl derer, die sich hier vor Vertragsabschluß informieren ist wahrlich zu vernachlässigen. Wer hier aufschlägt, hat schon ein Problem mit KDG.
Ob man allerdings mit diesen Zahlen irgendetwas berechnen kann, bezweifle ich stark.
Mehr anzeigen
Highlighted
Mastermind
Also auf Großstädte ist die Überlastung auch nicht beschränkt. Bei mir im Dorf geht es in den Abendstunden auch bergab.

Mal auf die Schnelle in den umgrenzenden Gebieten das gleiche:

https://www.kunden-kabeldeutschland.de/questions/0-20mbit-von-100-84489-burghausen


http://www.kdgforum.de/viewtopic.php?f=52&t=32991&start=30


Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
Bei uns hier ist maximal eine 25000ter Leitung möglich wo eigentlich schon zu viele drauf sind und täglich kommen mehr dazu die ersten 2 Wochen läuft alles prima dann geht das Problem los und zum kündigen ist es zu spät.
Dann muss man 24 Monate damit Leben klasse.
Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Guck dich hier um, dann wirst du feststellen, dass man bei gravierenden Problemen auch fristlos kündigen kann und eben nicht zwei Jahre gebunden ist. Viele machen dies nicht, weil es halt plötzlich doch geht, wenn KDG die Gebühren ermäßigt.
Mehr anzeigen
Highlighted
App-Professor
Cable Crux schrieb:
Steve P schrieb:

Aber zu behaupten das in ganz Deutschland ...... ist sehr weit her geholt.

In ganz Deutschland gibt es das Problem der überbuchten Segmente. Das ist systemimmanent, da braucht es kein Herumgeschwafel.

Übrigens @Steve P : Was hattest Du gerade aussagen wollen? >:->

Die Antwort ist

Aber zu behaupten das in ganz Deutschland keiner das bekommt was er bestellt ist sehr weit her geholt.
Mehr anzeigen
Highlighted
Mastermind
Stimmt, ist zu ein bisschen überspitzt ausgedrückt. Aber besser als Schönrederei... Die bundesweiten Probleme lassen sich allerdings durch den Netztest von Connect sowie durch die Beiträge hier im Forum belegen.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
26 Standorte sind jetzt nicht wirklich bundesweit:
http://www.connect.de/ratgeber/so-testet-connect-dsl-kabel-1521257.html

Der Test der Bundesnetzagentur ist da immer noch aufschlussreicher.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Wir sind hier seit rund einem Jahr ausgebaut und ich habe an 5 100er Anschlüssen Speedtechnisch noch keine Einbrüche gehabt (Getestet per speedtest.t-online.de oder per Knoppix Download). Egal zu welcher Zeit immer die gebuchte Geschwindigkeit verfügbar, besonder im Hinblick auf Youtube und co. sehr viel fixere Anbindung als bei meinem VDSL 50 Anschluss der Telekom. Allerdings ist der Support unter aller Sau, wenn etwas nicht nach Schema F behoben werden kann. Dann wird an der Hotline schlimmer gelogen als bei der Telekom. Dazu muss gesagt werden das Wir eines der ersten Gebiete sind, wo 200 MBit angeboten werden soll. Vielleicht sind hier die Segment Größen schon beim ersten Ausbau entsprechend dimensioniert worden.
Mehr anzeigen