Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (20. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (21. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (22. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (23. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (24. September)

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-DSL

Siehe neueste
Betreff: Kundenservice im Geschäftskundenbereich - Problem mit PlusBox 340
eSteps
Netzwerkforscher

Hallo,

 

wir nutzen ebenfalls den Vodafone AnlagenAnschluss Plus S0 z. Zt. mit der PlusBox 340.

Im Handbuch zur PlusBox 340 steht unter 2.1:

 

2.1 Betrieb mit anderen Endgeräten als der PlusBox 340
Wenn  Sie  an  Ihrem  Anschluss  ein  anderes  Endgerät  nutzen  wollen  als  die  durch  Vodafone bereitgestellte  PlusBox  340,  finden  sie  alle  dafür  notwendigen  Daten  in  Ihrem OneView Portal (Administrator) im  Bereich Zugangsdaten. Dort stehen Ihnen Ihre persönlichen Zugangsdaten für den Anlage Anschluss Plus S0 zur Verfügung. Wenn Sie über Ihr eigenes Endgerät nicht nur den Internetzugang nutzen, sondern auch Sprachkanäle abbilden   wollen,   finden   Sie   die   dafür   erforderlichen   Daten   in   der   Vodafone Schnittstellenbeschreibung unter nachfolgenden Links...

 

und genau das woll(t)en wir tun (Also die PlusBox 340 durch eine AVM FritzBox 7580 ersetzen).

Aber wo bekommt man nun das SIP-Kennwort her? Die verschiedensten Vodafone Hotlines haben auch nach mehrmaligem (tagelangen) anrufen das Sprachkennwort nicht herausgegeben.

 

Im OneView Portal unter den Zugangsdaten findet man nichts und telefonisch wird dies von Vodafone nicht herausgegeben. Der PlusBox 340 fehlen ja viele Features und ist für uns als "Business-Router" nicht einsetzbar.

 

Wer hat schon erfolgreich vom Geschäftskundenbereich sein Passwort genannt bekommen, oder wo muss man da anrufen?

 

Mehr anzeigen
alex_de
Netzwerkforscher

Einfache Antwort. Es gibt kein Passwort. Die Authentifizierung erfolgt anhand der IP Adresse. Alle weiteren Zugangsdaten stehen tatsächlich im OneView.

Mehr anzeigen
eSteps
Netzwerkforscher

Gut zu wissen. Leider verlangt die Fritz!Box immer ein SIP bzw. Sprachkennwort.

 

Ein Speichern ohne Kennwort führt auf der Fritz!Box zu dem Hinweis, dass das Mussfeld "Sprachkennwort" nicht gefüllt ist und ein speichern daher nicht möglich.

 

Vielleicht finde ich eine Firmware oder einen Trick die Eingabe des Sprachkennworts zu umgehen oder nachträglich zu löschen...

Mehr anzeigen
VF-Anwender
Daten-Fan

Sehr geehrter Smart-Analyzer alex_de,

 

Sie sprechen in Ihrem Beitrag Informationen über die Konfiguration einer be.IP plus als Ersatz für eine PlusBox 340 an einem Anlagenanschluss an.

 

Könnten Sie diese Informationen zur Verfügung stellen?

 

Vielen Dank

 

Mit besten Grüßen

 

3M

Mehr anzeigen
eSteps
Netzwerkforscher

Wir versuchen zur Zeit die Plusbox 340 durch eine elmeg be.ip plus zu ersetzen.

 

Laut elmeg (siehe Link) funktioniert dieses für den "Vodafone Anlagenanschluss plus".

http://faq.bintec-elmeg.com/index.php?title=Konfiguration_SIP_Provider

 

Internet, WLan, VPN usw. bei uns alles kein Problem. Uns anrufen funktioniert

(wenn wir die be.ip plus im MGW-Modus (Media Gateway) betreiben) ebenfalls ohne Probleme,

beim hinaustelefonieren gibt es jedoch Schwierigkeiten. Irgendetwas stimmt dort mit der korrekten Anmeldung noch nicht. Ich habe dies hier (https://www.administrator.de/content/detail.php?id=333042) auch noch einmal diskutiert.

 

Es gibt von elmeg eine neuere Anleitung (siehe Anhang) aber auch da funktioniert es nicht. Es wird in der

Anleitung aber auch nicht auf die gesamte erforderliche Konfiguration (z. Bsp. "Keine Registrierung") eingegangen und ist daher nicht "einfach" zu übernehmen.

 

Vielleicht findet sich im Team noch die passende Konfiguration...?

 

Beste Grüße,

Ulrich

 

 

 

alex_de
Netzwerkforscher
Hallo zusammen, wir haben die be.IP zwischnzeitlich ohne Problem im MGW Modus am laufen. Im Anhang ein paar Screenshots unserer Konfig. Ggf. Helfen diese ja dem ien oder anderen von euch. Gruß Alex
(1)
Mehr anzeigen
VF-Anwender
Daten-Fan

Sehr interessant.

Vielen Dank für die Screenshoots.

Welche Firmware-Release setzen Sie ein?

Beste Grüße 3M

Mehr anzeigen
eSteps
Netzwerkforscher

Vielen vielen Dank, das werde ich direkt ausprobieren...
Aber nur nochmal einmal für Doofe: 

 

Wir haben beispielsweise folgende Vorwahl:

+49 (0) 7042

und dann folgende Rufnummern:

9213 - 0 - Zentrale

9213 - 10 - Mitarbeiter 1

9213 - 11 - Mitarbeiter 2

 

Dann ist doch 070429213 die eigentliche Basisrufnummer,
die ich aber in diesem Fall als Basisrufnummer beim SIP-Provider mit 0704292130 angebe.

 

Bei den Trunk-Einstellungen gebe ich als Rufnummer dann die 9213 an

und beim Benutzername und Authentifizierungs-ID (Basisparameter)
die +49704292130 (Hauptrufnummer).

 

Ich werde aber zuerst mit diesem Wissen noch versuchen die be.IP plus im PBX Modus

ans rennen zu bekommen. Ich halte euch dazu auf dem Laufenden.

Mehr anzeigen
alex_de
Netzwerkforscher

BOSS-Version V.10.1.21.107 IPv6, IPSec, MGW from 2017/04/28 00:00:00

 

Wir hätten in dem Beispiel folgende Nummern angegeben:

Basisrufnummer: 0704292130

Trunk Einstellungen: 9213

Benutzername: +49704292130

Auth-ID: +49704292130

Kein Passwort -> Wird nicht benötigt da VF über IP authentifiziert

Mehr anzeigen
Micky62
Smart-Analyzer

Hallo Alex? 

 

ich habe seit 06.12.2017 auch einen TK-Anlagenanschluss mit dieser PlusBox 340. Was für ein sch.... VDSL funktioniert. Mit der angeschlossenen Panasonic TK-Anlage kann ich auch raus telefonieren. es kommen aber keine Gespräche an, obwohl sämtliche Formate der ankommenden Nummern eingetragen sind. Vodafon hat "gemessen".. alles tuti, muss an meiner Anlage liegen. Ich habe auch versucht den Anschluss über eine FritzBox zu betreiben, VDSL kein Problem, telefonieren geht gar nicht. Weder Vodafon noch AVM haben da was parat. Jetzt habe ich aber Deinen Beitrag aufmerksam gelesen und mir die Screenshots runter geladen. Wahrscheinlich lege ich mir dann so eine be.IP plus zu. Ich hoffe nur, dass ich an der Konfiguration nicht scheitere.. Jetzt aber die Frage für mich als Anwender.. beim Eintrag Passwort sind Punkte zu sehen, Du schreibst aber im letzten Beitrag, dass sei nicht notwendig. Das war auch die Aussage von VF und mein scheitern bei der FritzBox, die braucht zwingend ein Sprachkennwort. Also tatsächlich bei der Konfiguration nichts eintragen? Danke fürs lesen, die Zeit  und die kurze Antwort. 

Mehr anzeigen