Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Siehe neueste
Beschwerde Vodafone Kundendienst und Hilfe
Jacquesbb
Netzwerkforscher

Guten Tag,

seid 1,5 Wochen rufe ich fast täglich bei Vodafone an weil ich starke Probleme mit Ping, Downloadgeschwindigkeit und Uploadgeschwindigkeit habe. Meist einen ping von 100-300, Download schwankt zwichen 3Mb und 30 Mb, und Upload von 0,5-5mb. Dazu ist zu sagen dieser Daten hatte und meine benachbarte Familie.(läuft über zwei verschiedene Anschlüsse) Nun gut nach meinem ersten Anruf war ich ganz zu versichtlich dass das Problem schnell gelöst werden kann. Nun habe ich eine Antwort gekriegt das Bandbreite nicht ausgelastet ist, das Problem nicht daran liegt und das Ticket geschlossen wird. Ich wieder angerufen gleicher Vorgang alle Daten durchgegeben , 2 Tage später gleiche Antwort per SMS. Das finde ich schon dreist. Aber es ging weiter...

Ich wieder angerufen gesagt das wenn das Problem nicht an der Bandbreite liegt, muss es ein anderes Problem geben , da es bei mehreren Anschlüssen in der Nachbarschaft so ist und die bitte mal ein Techniker vorbei schicken sollen. Da meinte die bei der Störungshotline sie kann es wieder nur so weiter geben. 2 Tage später habe ich eine SMS gekriegt "Ihr Problem wurde gelöst das Ticket geschlossen" . Ich wieder angerufen (bestimmt schon mitlerweile 5Stunden in ein Thema reingesteckt wo Vodafone für zuständig ist) diesmal in einem nicht mehr so netten Ton, es ist nämlich auch nicht meine Aufgabe da hinter zu rennen, sie meint sie reiht es als wichtig und es kümmert wer drumm. Ich auf der Arbeit eine SMS gekriegt ihr Problem wurde gelöst, ich nach Haus gekommen immer noch das gleiche Problem. (gestern Abend) Ich wieder angerufen gesagt dass es so nicht mehr weiter gehen kann, ich hier Zeit über Zeit und Stress in ein Thema stecke wofür Vodafone zuständig ist. Da meinte die Person am Telefon sie kann ein Techniker für 99 Euro vorbei schicken, da dachte ich mir " ticken die noch richtig". Ich bzw. mein Vater und meine Oma haben ein Vertrag mit Vodafone, der seitens Vodafone nicht eingehalten wird. In dem sie die vereinbarte Geschwindigkeit nicht liefern und dann soll ich dafür zahlen ? Die am telefon meinte dann auch nur wieder "kann es von hier nur weiter geben". Was dann auch das Ende vom telefonat war.  C.a. 1 Stunde später rief mein Vater auch an (gleiches Problem, Nachbarsanschluss) und meinte das er wenn jetzt nicht mehr passiert die Zahlungen einstellen wird. Weiter hat er den Mann im Störungsdienst gefragt ob Seitens Vodafone Änderungen an unserem Internet vor 3 Wochen vorgenommen wurde. Darauf hin meinte der Mann "ich habe darauf hier keine Lust mehr, meine Warteschlange ist lange, ich beende jetzt das Telefonat" , mein Vater fragte noch nach seinem Namen , er legte einfach auf.

 

Bitte Vodafone was sind das für Umstände das man als Kunde 2 Wochen lang hinter seiner Internetverbindung herlaufen muss? Und dann so ein Gespräch am Ende, finde es unglaublich, das man uns nichtmal an den Vorstand oder direkt an einen Techniker weitergeleitet hat. Ich meine gibt es noch eine Möglichkeit oder muss man heutzutage dann  gleich mit einem Anwalt kommen? Wäre nett wenn mir hier wer weiterhelfen könnte, das "schnelle" Internet wird sowohl bei mir als auch bei meiner Familie dringend gebraucht. 

 

 Anmerkung Community: Doppelter Beitrag

 

https://forum.vodafone.de/t5/Internet-Ger%C3%A4te/Vodafone-Ping-Probleme/m-p/1531528#M66744

 

3 Antworten 3
Jojo111
SuperUser
Geht es um DSL oder Kabel? Du hast nämlich in "Feedback" gepostet und hier finden keine Störungsbehebungen statt.
Mehr anzeigen
Jacquesbb
Netzwerkforscher

geht um Kabel, wenn das der falsche Ort dafür tuts mir leid, kann ein Moderator den Threat in das richtige "Abteil" packen.

Mehr anzeigen
MasterScorp1982
SuperUser

Von Feedback nach Kabel verschoben.

Es dauert ein paar Tage bis ein Mod sich um dein Anliegen kümmern kann.

Etwas Geduld Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen