Archiv_Internet-Telefon-TV-über-DSL

Benötige ausschließlich SIP-Daten für Telefonie
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo zusammen, habe zu Hause eine Fritzbox 7490 am Kabelmodem hängen und betreibe derzeit das Telefon (DECT, Fritzfon) über die analoge Verbindung von Kabelmodem zur Fritzbox. Da hierüber aber leider die Gesprächsqualität nicht besonders gut ist, würde ich die SIP-Daten gerne direkt in die Fritzbox eingeben - wie erhalte ich diese denn?

Ich habe mich soweit eingelesen, dass die SIP-Daten angezeigt werden, wenn ich mich mit einem eigenen Kabelmodem am Anschluss erstmals einwähle - aber über einen DSL-Router?!

Vielen Dank schon mal,

Grüße
Thomas

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Netzwerkforscher

Ok, durch die Thread-Empfehlungen am Seitenrand nun herausgefunden: Mit Kabelmodem hab ich gar kein VoIP und daher gibts auch keine SIP-Daten. Müsste also direkt einen Kabelrouter wie zB Fritzbox 6490 anschließen, damit das klappt.

Ist das noch der aktuelle Stand?

Mehr anzeigen
SuperUser
Nein, es reicht ein reines docsis3 Kabelmodem.
Das kannst du mit LAN1 der 7490 verbinden, 7490 entsprechend konfigurieren.
Bei Aktivierung des Modems werden dir einmalig die sip Daten angezeigt.
Mehr anzeigen
Digitalisierer

dann ist nur noch die Frage mit welchem reinen docsis3 Kabelmodem soll das gehen?

 

Als "neu" werden derzeit noch keine "einfachen" Kabelmodems" angeboten. Und "gebrauchte" Modems sind meist unrechtmaessig verkaufte Leihgeraete, die von Vodafone nicht aktiviert werden.

Mehr anzeigen
SuperUser
Tja, die Verfügbarkeit der Geräte ist halt ein Problem.
Mehr anzeigen
SuperUser
PS
Du musst halt darauf achten, dass das Modem eurodocsis3 unterstützt und die von dir gebuchte Geschwindigkeit.

Da in anderen europäischen Ländern der Kunde schon länger eigene Hardware nutzen kann, sollte sich was finden lassen
Mehr anzeigen