Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Behoben! Mobil:  Einschränkungen Mobile Telefonie u. Daten 2G/4G im Bereich Bad Schandau, Dresden, Sebnitz

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

Behoben: Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (27.07.)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (28.07.)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (29.07.)

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-DSL

Siehe neueste
Auslandssemester - Kündigung Red Internet & Phone DSL 50
Tweety26
Smart-Analyzer

Liebes Vodafone-Team,

 

ich habe bei euch einen Internet-Vertrag (Red Internet & Phone DSL 50) mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, welcher regulär am 02.11.2019 ausläuft.

 

Nun werde ich im Februar 2019 für ein Auslandssemester nach Australien ziehen und möchte dementsprechend meinen DSL-Vertrag bei euch kündigen, was ja gesetzlich auch entsprechend geregelt ist, da ihr die Leistung am neuen Wohnort nicht erbringen könnt.

 

Laut eurer Website (https://kabel.vodafone.de/hilfe_und_service/faq/article/question/was-muss-ich-tun-wenn-ich-ins-ausla...) benötigt ihr hierfür einen Nachweis über den Umzug. Nun meine Frage: In welcher Form akzeptiert ihr diesen? Eine Abmeldung aus Deutschland werde ich nicht vorlegen können, da ich weiterhin hier gemeldet bleibe (aus versicherungstechnischen Gründen etc. notwendig). Ich werde jedoch meine eigene Wohnung (für die auch der DSL-Vertrag besteht) aufgeben (bereits zu Januar 2019) und meinen Wohnsitz wieder zu meinen Eltern (mit DSL versorgt) verlegen. Auch eine Anmeldung in Australien wird nicht erfolgen, sodass ich hier keinen Nachweis vorlegen werde können.

 

Würde als Umzugsnachweis beispielweise der Nachweis über die Ummeldung in Deutschland in Kombination mit einer Immatrikulationsbescheinigung der ausralischen Uni gelten? Falls nein, welcher Nachweis wird dann akzeptiert?

 

Weiterhin möchte ich natürlich ungern die 3-monatige Kündigungsfrist erst zu Februar 2019 (Wegzug aus Deutschland) anstoßen, da ja definitiv festeht, dass ich ab Februar nicht mehr in Deutschland wohnen werde.

 

Vielen Dank für eure Unterstüzung,

Tweety26

 

5 Antworten 5
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Hallo @Tweety26

ich könnte mir vorstellen, dass dei Anmeldung in der eltetlichen Wohnung ausreicht. Das wird auch der Beginn der Kündigungsfrist sein. 

Mehr anzeigen
Tweety26
Smart-Analyzer

Hi @Gelöschter User

vorstellen könnte ich mir das durchaus auch, ich hätte es aber gerne schwarz auf weiß von Vodafone. Smiley (zwinkernd)

Gibt es hier denn keinen Moderator, der mal Licht ins Dunkel bringen kann?

Mehr anzeigen
Jens-K
Moderator

Hallo Tweety26,

 

bei einem Umzug ins Ausland kann der Vertrag mit einer Vorlaufzeit von 3 Monaten gekündigt werden.

 

Gleiches gilt, wenn Du an eine Adresse innerhalb Deutschlands ziehst, an der wir die aktuell genutzte Leistung nicht erbringen können.

 

Wenn Du also vor dem Umzug ins Ausland zu Deinen Eltern ziehst, und Dein aktueller Anschluss dort theoretisch nicht realisierbar ist (siehe Verfügbarkeitsprüfung), sende einfach eine E-Mail mit Deiner Meldebescheinigung an uns.

 

Gruß,

Jens

 

 



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Tweety26
Smart-Analyzer

Hallo Jens,

 

danke für die Antwort. Bei meinen Eltern ist theoretisch ein Anschluss möglich (Verfügbarkeits-Check); praktisch besteht aber breits ein Anschluss bei der Konkurrenz, mit der meine Eltern sehr zufrieden sind, sodass auch kein Wechsel stattfinden wird Smiley (zwinkernd)

 

Daher benötige ich bitte einen anderen Lösungsweg.

 

Danke und Gruß,

Tweety26

Mehr anzeigen
Jens-K
Moderator

Hallo Tweety26,

 

sende mir mal eine PN mit Deinem Namen, Deiner Kundennummer und Deinem Kundenkennwort.

 

Dann sehe ich mir das an.

 

Gruß,

Jens



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen