Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mobilfunk: Einschränkungen mobile Daten 2G/3G/4G  Region Leipzig PLZ 04xxx....

Mobilfunk: Einschränkungen mobile Daten und Sprache 4G + VoLTE Region Ost Sachsen, Thüringen, südliches                             Sachsen-Anhalt, südliches Brandenburg

Self-Service: Vodafone-E-Mail Einloggen nicht möglich

Mobilfunk: Einschränkungen Telefonie/Daten 3G Düsseldorf, Duisburg, Meerbusch, Moers, Krefeld bis 10.07.2020

Kabel: Einschränkungen aller Dienste in Nienburg

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Anschluss von Verteilerkasten in Wohnung legen
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo Forum,

 

mit einem sehr traurigen Blick muss ich hier leider mal fragen, was man alles benötigt, um das Kabel vom weißen KD-Verteilerkasten in die Wohnung zu legen.

Hintergrund ist, dass an meinem Wohnort ein 200k Anschluss verfügbar ist und eben der Techniker da war.

Der nette Herr hat mir gesagt, dass 10m Kabel zu verlegen von Keller bis zur Wohnung zu teuer wäre, weil da allerlei Brandschutzzeug 100€/Meter kostet und er für eine Wohnung nur 2m verlegen dürfte.

Jetzt ist es so, dass dieser Herr wieder gefahren ist, weil das keiner von den Personen zahlen will, die er angerufen hat.

 

Da ich echt ungern auf das schnelle Internet verzichten will, weil ich mich mittlerweile seit knapp 9 Jahren mit einer 1,5k Leitung herumschlagen musste, will ich das Projekt jetzt selbst in die Hand nehmen. Laut Techniker wäre das auch möglich und da müsste nur mal jemand zum Anschalten vorbeikommen.

 

Jetzt ist es bloß so, dass ich absolut keinen Schimmer habe, was für ein Kabel ich da brauche. Insbesondere die Anschlüsse an beiden Seiten interessieren mich. Gibt es sonst noch irgendwas, was ich brauche um das Kabel vom Verteilerkasten in die Wohnung zu bekommen?

 

Ich hoffe wirklich, dass ihr mir hier helfen könnt, weil ich verdammt lange auf diesen Tag gewartet habe und sonst extrem enttäuscht wäre.

Wenn ich aus Unwissenheit wichtige Informationen nicht genannt habe, dann weist mich bitte drauf hin und ich werde mich so gut es geht drum kümmern, alles nötige an Infos zu beschaffen.

 

Danke Smiley (fröhlich)

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
SuperUser

Ich denke auch, dass du nur noch das TV Kabel legen musst.

Sonst hätte der Techniker wohl auch was vom Rest gesagt.


Das verlinkte Kabel kann genutzt werden.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
Highlighted
SuperUser

Was meinst du mit "Verteilerkasten"?

Oder ist der HÜP gemeint?

Ist bereits ein Verstärker vorhanden?

Am besten mal ein Foto posten.

 

Wie ist die Wohnsituation?

Mieter? Hausbesitzer? Eigentumswohnung?

Als Hausbesitzer kannst du alles selbst in die Wege leiten.

 

Empfehlenswert ist ein Koaxkabel Class A mit einem Schirmmaß von 110db oder mehr.

Wenn ein Verstärker/Verteiler vorhanden ist, schraubbaren F-Stecker dort ans Kabelende; macht aber auch der Techniker von KD, wenn nur das Kabel liegt.

In der Wohnung muss eine Multimediadose ans Kabel; auch die montiert der Techniker kostenlos.

Wofür du auf jeden Fall sorgen musst:

Beim HÜP muss ein Stromanschluß für den Verstärker sein und die Möglichkeit, diesen an einen Potenzialausgleich anzuschliessen. Ist kein Potenzialausgleich vorhanden, einen vom Elektriker installieren lassen. Wasserrohre und ähnliches sind als Potenzialausgleich nicht erlaubt.

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hey, vielen Dank schonmal für deine Antwort.

Ein paar Bilder von dem, was man unten und oben durch die Kabelöffnungen durchsehen konnte, habe ich hier hochgeladen:

http://imgur.com/a/tLCpm

(Die ersten beiden Bilder sind von unten, die beiden nächsten sind von oben)

 

Der Techniker hatte den Kasten vorhin kurz geöffnet und fand es amüsant, dass wohl gerade niemand Fernsehen guckt, weil der Stromstecker nicht angesteckt war und bei dem silbernen Kabelverteiler lediglich ein Kabel dranhing.

Was genau man da auf den Fotos sieht, kann ich leider nicht sagen. Auf der rechten Seite war allerdings eben dieser Kabelverteiler, links war dann das Gerät mit Stromstecker und oben eine graue Box, die man auch auf dem Bild erkennt.

 

Ich kann sogesehen machen, was mir beliebt, da meinem Vater das Mehrfamilienhaus gehört. Darum muss ich mir also keine Sorgen machen.

 

Bei dem Coaxkabel: Auf Amazon finde ich immer nur welche, die die Bezeichnung SAT im Namen haben. Kann man die auch benutzen? (z.B. https://www.amazon.de/135dB-DIGITAL-KABEL-Antennenkabel-Koaxialkabel/dp/B00CBEO9VE)

Sorry, wenn diese Frage dämlich rüberkommt, aber ich habe von sowas absolut keine Ahnung.

 

Das Kabel muss ich dann nur jeweils so verlegen, dass ein Ende am Kasten ist und das andere in der Wohnung, dort wo ich es haben möchte? Also den Aufstecker bringt der Techniker mit und verkabelt das entsprechend?

 

Ein Potentialausgleich ist dann sowas wie ein Blitzableiter? Geht man da dann einfach zum Elektriker im Ort und fragt mal lieb nach, ob der einem einen einbauen kann? Muss der dafür an den KD Kasten? Wenn ja, wo bekommt er den Schlüssel dafür her?

 

Fragen über Fragen. Ich bin dir so dankbar für Antworten. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Host-Legende

@Arogunz schrieb:

Der Techniker hatte den Kasten vorhin kurz geöffnet und fand es amüsant, dass wohl gerade niemand Fernsehen guckt, weil der Stromstecker nicht angesteckt war und bei dem silbernen Kabelverteiler lediglich ein Kabel dranhing.

...

sieht doch schon mal recht gut aus ...

 

wie siehst du fern?

 

was sagt der verfügbarkeitscheck:
https://zuhauseplus.vodafone.de/internet-telefon/?imcp=home:internetundtelefon

 

 

sieht doch schon mal recht gut aus

 

Auswirkung Corona und häusliche Quarantäne:
In Frankreich sind Kondome und Rotwein ausverkauft - in Deutschland das Toilettenpapier...
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Ich sehe schon seit 1,5 Jahren kein Fernsehen mehr.

Aber die anderen Parteien haben alle eine Satellitenschüssel.

 

Der Verfügbarkeitscheck sagt, dass bei mir Kabel bis 200 mbit/s vorhanden ist.

Mehr anzeigen
Highlighted
Host-Legende

@Arogunz schrieb:
...

Der Verfügbarkeitscheck sagt, dass bei mir Kabel bis 200 mbit/s vorhanden ist.


dann fehlt vermutlich nur das von mason bereits angesprochene COAX-Kabel in deine Wohnung zum vorgesehenen Ort für das Modem

 

Strom scheint wohl am VF/KD-Kasten (Hüp) vorhanden zu sein.

prüfe noch ob ein Potentialausgleich im Haus vorhanden ist.

https://de.wikipedia.org/wiki/Potentialausgleich#/media/FileSmiley (Zunge)otenzialausgleichsschiene.jpg

 

Auswirkung Corona und häusliche Quarantäne:
In Frankreich sind Kondome und Rotwein ausverkauft - in Deutschland das Toilettenpapier...
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Ich denke auch, dass du nur noch das TV Kabel legen musst.

Sonst hätte der Techniker wohl auch was vom Rest gesagt.


Das verlinkte Kabel kann genutzt werden.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Vielen lieben Dank euch beiden.

Ich werde mir mal so ein Kabel besorgen, es durch die Bude verlegen und mich um einen neuen Technikertermin kümmern.

 

Liebe Grüße! Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo zusammen,

 

vielen Dank an die Helfer! Smiley (überglücklich)

 

Kann ich den Beitrag dann erst mal abschließen, oder hast Du noch Fragen? Smiley (fröhlich)

 

 

LG

 

Tobias

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Und jetzt nochmal ganz offiziell:

Heute war der Techniker bei mir und hat alles angeschlossen. Ich habe das richtige Kabel ausgesucht und verlegt und bekomme jetzt 204k down und 12,5 up. Dsl wäre hier lediglich 16k down und 1k up möglich gewesen.

 

Es ist so wunderbar endlich schnelles Internet zu haben.

 

Vielen Dank nochmal an alle, die mir freundlichst geholfen haben. Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
Top Autoren