Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Altvertrag Kabel Deutschland: Wechsel in neue Vodafone Verträge als Bestandskunde möglich?
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Digitalisierer

Hallo Vodafone bzw. Kabel Deutschland Community,

 

wir sind seit dem 14.2.2008 bei Kabel Deutschland und bezahlen für eine 6.000 Leitung 19,99€ im Monat. Weitere 19,99€ kommen für das Kabelfernsehen mit HD Receiver dazu (separater Vertrag). Insgesamt also 40€ für Telefon, Internet & TV.

Nun möchten wir zu einem neuen Vertag wechseln, da die Leistung im Verhältnis zum Preis mehr als überteuert ist und andauernd Probleme mit Kabel Deutschland vorliegen (mehrmals täglich extremer Leistungsverlust = Internetseiten brauchen teilweise 15 Sek. zum Laden). 

Als Bestandskunde würde uns Intenet & Telefon 100 die ersten 7 Monate 24,99€ kosten, danach 34,99€. Das kommt für uns nicht in Frage, da dies auch total überteuert ist. Wir möchten bei den 40€ pro Monat bleiben für Telefon, Internet & TV. Andere Anbieter bieten dies sogar ab 34,99€ für Neukunden an. 

Meine Frage lautet nun, gibt es eine Möglichkeit bei Kabel Deutschland zu bleiben mit Telefon & Internet 100 und HD TV für 40€? Evtl. von Kabel Deutschland zu Vodafone wechseln? Oder werden diese nun als ein Unternehmen gewertet?

Andernfalls müssen wir uns wohl einen anderen Anbieter suchen, da es uns als Kabel Deutschland Bestandskunde defintiv zu teuer ist. 

 

Über einen Lösungsvorschlag würde ich mich sehr freuen! 

 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Moderator

Hallo milchrockthat,

 

danke für Deine Rückmeldung hier im Beitrag.

 

Für alle Mitleser zur Zusammenfassung. Wir haben den alten Internet & Phone Tarif in einen Red Internet & Phone 100 Cable zu den bekannten Bestandskundenkonditionen gewandelt.

 

Den Kabelanschluss haben wir auch gleich noch an die neue Tarifstruktur angepasst. Jetzt ist alles auf dem neuesten Stand.

 

Da alles geklärt wurde, schließe ich den Beitrag.

 

Viele Grüße

Thomas

 

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
Gelöschter User
Nicht anwendbar

@milchrockthat schrieb:

Als Bestandskunde würde uns Intenet & Telefon 100 die ersten 7 Monate 24,99€ kosten, danach 34,99€. Das kommt für uns nicht in Frage, da dies auch total überteuert ist.  


Total überteuert?

6Mbit/s zu 100Mbit/s, das ist ein mehrfaches deiner bisherigen Leitung, was dann aber noch nicht einmal doppelt so teuer ist.

Wenn man das nutzen möchte muß man auch bereit sein den vollständigen Preis zu zahlen, oder man läßt es.

Die 100Mbit/s bekommt man ja nicht ohne einen Mehraufwand vom Anbieter, es dürften da mehr Kanäle bereitgestellt werden als für die 6Mbit/s notwendig sind.

Auch der Upload ist um einige Mbit/s höher.

Also, so ungerechtfertigt ist der Preis nicht.

 

Keine Ahnung was du für einen TV Vertrag hast, glaube aber, da ist nicht viel Sparpotential vorhanden.

 


@milchrockthat schrieb:

Meine Frage lautet nun, gibt es eine Möglichkeit bei Kabel Deutschland zu bleiben mit Telefon & Internet 100 und HD TV für 40€? Evtl. von Kabel Deutschland zu Vodafone wechseln? Oder werden diese nun als ein Unternehmen gewertet?


Es ist ein Unternehmen, für 40€ TV und Internet nur wenn die das 10Mbit/s Angebot annimmst.

 


@milchrockthat schrieb:

Andernfalls müssen wir uns wohl einen anderen Anbieter suchen, da es uns als Kabel Deutschland Bestandskunde defintiv zu teuer ist. 


Glaubst du etwa bei anderen Anbietern ist das wesentlich anders?

Irgendwann wird jeder Neukunde bei jedem Anbieter Bestandskunde.

Was den Kabelanschluß angeht, da hast du keine Wahl, da geht nur VF/KD, bleist also nur noch die Telefondose also DSL, auch da ist TV und Internet nicht umsonst.

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Der 6.000 Internet Vertrag ist schon längst überfällig und blieb nur so lange erhalten, da dieser nur 2-4 Tage im Monat genutzt wurde. Nun ist es aber so, dass der Anschluss wieder täglich genutzt wird. Schon für die 2-4 Tage im Monat war die 6.000 Leitung eine Qual, ich bin das 10-fache an Leistung gewöhnt. 

DSL Anbieter bieten eine 100.000 Leitung mit Telefon und HD TV für gerade einmal 32€ pro Monat über 2 Jahre gerechnet an. Sogar die "teure" Telekom. Bei Vodafone bzw. Kabel Deutschland bezahle ich als Bestandskunde für die gleiche Leistung 55€ (35€ Intenet+Telefon & 20€ TV), was soll daran bitte nicht überteuert sein???

Mir ist bewusst, dass man sich nach 2 Jahren einen neuen Anbieter suchen muss, weil dann die Preise in die Höhe schießen. Vielleicht komme ich in 2 Jahren als Neukunde zu Kabel Vodafone zurück...

Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

@milchrockthat schrieb:

DSL Anbieter bieten eine 100.000 Leitung mit Telefon und HD TV für gerade einmal 32€ pro Monat über 2 Jahre gerechnet an. Sogar die "teure" Telekom. Bei Vodafone bzw. Kabel Deutschland bezahle ich als Bestandskunde für die gleiche Leistung 55€ (35€ Intenet+Telefon & 20€ TV), was soll daran bitte nicht überteuert sein???

Mir ist bewusst, dass man sich nach 2 Jahren einen neuen Anbieter suchen muss, weil dann die Preise in die Höhe schießen. Vielleicht komme ich in 2 Jahren als Neukunde zu Kabel Vodafone zurück...


Richtig, du würdest 55€ bei VF/KD bezahlen, für dein Wunschpaket.

 

Beispiel die teure T-Com.

100Mbit/s für Neukunden in den ersten 12 Monaten 20€, ab dem 13. Monat nur 45€. TV mußt du da noch extra dazu buchen, für mind. 10€.

 

Beispiel VF.

Internet, Phone & TV DSL 100, in den ersten 12 Monaten 30€ dann bloß 50€.

TV ist da über Sat möglich, IPTV nur wenn die T-Com da nicht ihre Leitungen zur Verfügung stellt.

Ja 5€ günstiger, aber Sat-Empfang ist da sehr empfehlenswert, sonst ist das Geld dafür rausgeschmissen.

Sat nur Free-TV, kein Privater in HD!

 

Beispiel 1und1

100Mbit/ für 12 Monate mit 20€, dann 35€, plus 10€ für TV plus einiger TV Optionen (u.a. wohl auch für HD) und wenn ich das richtig deute, für WLAN ist dann auch noch ein extra Obolus fällig.

 

Wenn du vergleichst, dann wenn man beim gegenwärtige Anbieter die Bestandskundenpreise nimmt, dann bitte auch diese, wenn man sich einen neuen Anbieter sucht.

Alles andere ist sich selber ins Boxhorn jagen.

 

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo milchrockthat,

 

ich möchte mir gerne mal die bestehenden Verträge anschauen, um dann ein Angebot machen zu können. Schick mir bitte mal Deine Kundennummer, Namen und  Anschrift in einer PN.

 

Viele Grüße

Thomas

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Der Wechsel als Bestandskunde vom Kabel Deutschland Altvertrag in einen aktuellen Kabel Vodafone Vertrag hat dank des sehr hilfsbereiten und netten Moderators @Thomas wunderbar geklappt. Wir haben einen Kompromiss gefunden; Ich bin zufrieden und bleibe weiterhin Kunde von Kabel (Deutschland) Vodafone.

 

Ich bedanke mich!

 

LG

 

milchrockthat

Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Freut mich für dich und Danke für die Rückmeldung.

 

 

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo milchrockthat,

 

danke für Deine Rückmeldung hier im Beitrag.

 

Für alle Mitleser zur Zusammenfassung. Wir haben den alten Internet & Phone Tarif in einen Red Internet & Phone 100 Cable zu den bekannten Bestandskundenkonditionen gewandelt.

 

Den Kabelanschluss haben wir auch gleich noch an die neue Tarifstruktur angepasst. Jetzt ist alles auf dem neuesten Stand.

 

Da alles geklärt wurde, schließe ich den Beitrag.

 

Viele Grüße

Thomas

 

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen