Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

E-Mail: Vodafone E-Mail verzögerter E-Mail Empfang/Abruf

BEHOBEN: Einschränkung mein Vodafone-Web

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-DSL

Siehe neueste

4 Urlaubstage, zahllose Std. Hotline und kein Ende in Sicht?

GELÖST
Gehe zu Lösung
MarieDa
Daten-Fan

Hallo liebe Community,

 

langsam weiß ich nicht mehr weiter - eigentlich hatte ich mich sehr auf meinen DSL-Anschluss bei Vodafone gefreut (Red 100), inzwischen entwickelt sich die Anschaltung aber zu einem Albtraum.

 

Von bisher 3 Technikerterminen wurden 2 nicht eingehalten und bei einem wurde (anscheinend?) völliger Murks veranstaltet... mein Arbeitgeber denkt bald, dass ich ihn veräppeln will, dass ich 1. schon wieder einen spontanen Urlaubstag wg. Internetanschaltung nehmen muss und 2. immer noch keine Videokonferenzen von zu Hause aus mitmachen kann (in den Zeiten, in denen ich abends zusätzlich arbeite).

 

Bestellt wurde der Anschluss Mitte Juli...

 

Kurze Zusammenfassung der Termine:

21.08.: Anschalt-Termin 12-17 Uhr

-> Techniker klingelt nicht, schmeißt eine Karte in den Briefkasten ("nicht angetroffen")

nächster Termin erst am 29.08. möglich Smiley (traurig)

29.08.: Anschalt-Termin 12-17 Uhr

-> Techniker kommt und zieht eine riesige Show ab: Sagt, dass wenn er gewusst hätte, dass die Whg. im 5. Stock ist, er nicht gekommen wäre (todernst). Schmeißt im Keller vor Wut unsere APL-Abdeckung durch den Raum, knallt die Kellertür in einem weiteren Wutanfall... es ist ja nicht so, dass ich ihn nicht überaus freundlich begrüßt hätte und ihm sofort Kaffee/Wasser angeboten hätte. Jedenfalls ist er nach mehrmaligen Wutanfällen und Arbeiten an TAE und APL zufrieden und versichert mir, dass das Internet in wenigen Stunden freigeschaltet sei. War es natürlich nicht.

Inzwischen wird das ganze (wegen der "erfolgreichen" Anschaltung lt. Techniker) als "Störung" behandelt, was mir bei verschiedenen VF-Hotline-Mitarbeitern als unschätzbarer Vorteil verkauft wird, da nun schneller agiert werden kann. Es wird mir zudem zugesichert, dass das Problem nunmehr fernab von meiner Wohnung läge und aus der Ferne gelöst werden kann. Konnte es dann nicht, also wurde mir ein neuer Techniker-Termin angeboten. Dieser sollte von einem "Entstörungstechniker" umgesetzt werden, der lt. VF zu einer anderen Technikertruppe gehört - mir wurde (trotz absolut deutlicher Skepsis, dass ein Termin an einem Freitagnachmittag eingehalten wird) fest zugesagt, dass "die auf jeden Fall kommen". 

31.08.: Entstörungs-Termin 14-20 Uhr

-> niemand kommt, klingelt oder hinterlässt eine Karte

 

Nach weiteren Stunden in verschiedenen VF-Hotline-Abteilungen war der Stand gestern Abend folgender: Mit höchster Eskalationsstufe wurde mir versprochen, dass ich heute vormittags angerufen werde (explizite, mehrfach Nachfrage, ob ich WIRKLICH angerufen werde) und mit mir ein Techniker-Termin sehr zeitnah (heute oder Montag) vereinbart wird, der sich zudem auf ein engeres Zeitfenster (bspw. 14-15) bezieht. 

-> Kein Anruf erfolgt, nichts passiert. Weiterhin keine Information zum Fernbleiben des gestrigen Technikers. Ticket ohne weitere Info immer noch offen.

 

Ich bin wirklich mit meinem Latein am Ende. Der nächste Termin wird die Zahl der verschwendeten Urlaubstage auf 4 erhöhen (falls ich überhaupt noch welche bekomme so spontan). Ich wohne 10 Minuten von der Arbeit entfernt - es wäre für mich ein leichtes, wenn Techniker vorher anrufen können. 

 

Zwischen diesen Ereignissen lagen ca. 14 Stunden in den Hotlines von Vodafone. Mit sehr unterschiedlichen Mitarbeitern, vielen Versprechungen, vielen Erklärungen, Beleidigungen gegen Telekom, Tipps, ich solle doch aus NRW wegziehen, angebliche Eskalations- und Dringlichkeitsstufen etc.). Wo soll das enden? Wie soll das enden...? 

 

Ich bin maßlos enttäuscht von der ganzen Geschichte. Die ungute Verbindung mit der Telekom auf der letzten Meile ist mir bewusst - mein Vertragspartner ist ja trotzdem VF?! Die unzähligen falschen Versprechungen während meiner Telefonate haben mir hier wirklich den guten Glauben geraubt....

 

Gibt es hier ggf. Tipps oder Hilfe? Es kann doch irgendwie nicht sein, dass man als Neukunde ohne Mitverschulden eine Urlaubswoche opfern muss, um 2018 mitten in Köln einen DSL-Anschluss zu bekommen?

 

Vielen Dank im Voraus & viele Grüße an alle

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Andre
Moderator

Hallo MarieDa,

tut mir leid, dass Du solch schlechte Erfahrungen mit den Technikern der Telekom gemacht hast :/

Wurd Dir für die Übergangszeit z.B. ein MiFiRouter geschickt, damit Du darüber schonmal surfen kannst?

Wir sind Dein Anbieter, das ist korrekt.
Dennoch sind wir zur Entstörung von Anscnhlüssen auf die Telekom angewiesen. Wir gehen auch davon aus, dass wernn wir dort etwas bezahlen & beauftragen, dass diese Aufträge dann auch erfüllt werden.

Das einzig "gute" ist , dass der Anschluss zumindest als aktiviert gilt. Im Störungsfall hat man wesentlich kürzere Vorlaufzeit für einen Technikereinsatz. Dennoch bleibts bei einem Vor & Nachmittagszeitfenster. Techniker sind auch angehalten 30 Minuten vor Dienstantritt bei Kunden anzurufen. Das klappt auch normalerweise.

Du musst nicht persönlich vor Ort sein. Kann ggf. ein Bekannter den Techniker reinlassen?

Ich würde empfehlen noch einen letzten Versuch zu wagen. Wenn der Termin fehlschlägt, würde ich dann ein Sonderkündigungsrecht hinterlegen.

Dafür dann bitte ein PN mit der zugehörigen Kundennummer.

VG,

Andre

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Andre
Moderator

Hallo MarieDa,

tut mir leid, dass Du solch schlechte Erfahrungen mit den Technikern der Telekom gemacht hast :/

Wurd Dir für die Übergangszeit z.B. ein MiFiRouter geschickt, damit Du darüber schonmal surfen kannst?

Wir sind Dein Anbieter, das ist korrekt.
Dennoch sind wir zur Entstörung von Anscnhlüssen auf die Telekom angewiesen. Wir gehen auch davon aus, dass wernn wir dort etwas bezahlen & beauftragen, dass diese Aufträge dann auch erfüllt werden.

Das einzig "gute" ist , dass der Anschluss zumindest als aktiviert gilt. Im Störungsfall hat man wesentlich kürzere Vorlaufzeit für einen Technikereinsatz. Dennoch bleibts bei einem Vor & Nachmittagszeitfenster. Techniker sind auch angehalten 30 Minuten vor Dienstantritt bei Kunden anzurufen. Das klappt auch normalerweise.

Du musst nicht persönlich vor Ort sein. Kann ggf. ein Bekannter den Techniker reinlassen?

Ich würde empfehlen noch einen letzten Versuch zu wagen. Wenn der Termin fehlschlägt, würde ich dann ein Sonderkündigungsrecht hinterlegen.

Dafür dann bitte ein PN mit der zugehörigen Kundennummer.

VG,

Andre

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
MarieDa
Daten-Fan

Hallo Andre,

 

vielen Dank für deine Antwort.

 

Ich habe tatsächlich noch einen Techniker-Versuch gewagt - dieser war erfolgreich. Angesichts der recht simplen "Lösung" (lt. Techniker) fragt man sich naturgemäß, warum das ganze Theater vorher nötig war... Smiley (zwinkernd)

 

Es läuft also seit heute und da freue ich mich sehr. Insgesamt bleibt sicherlich ein etwas bitterer Nachgeschmack ob der ganzen (teilweise inkompetenten und kundenunfreundlichen) Kommunikation und Information im Vorfeld. Hier werde ich wohl auch noch das Beschwerdemanagement kontaktieren.

 

Wie dem auch sei, danke für eine Reaktion hier in der Community. Der Thread kann dann auch geschlossen werden.

 

Viele Grüße

 

Mehr anzeigen
Andre
Moderator

Puh... freut mich, dass es letztendlich doch noch geklappt hat.
Den Beitrag schließ ich hier dann mal ab.

VG & ein sonniges Wochenende,

Andre

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen