Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Achtung: Aktuelle Phishing-SMS-Welle. Informationen dazu findet Ihr im Beitrag Paket-SMS-Trojaner

 

Kabel:  Ausfall des Senders Channel One Russia in Niedersachsen und Bremen

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Internet-Telefon-TV-über-Kabel

Siehe neueste

2 prallele Telefonverbindungen mit eigener FritzBox 6490 ?

DL2RBI
Netzwerkforscher

Beantragt wurde Kabel Internet & Phone 200(v) mit Verwendung eigener FritzBox 6490.
Bei Vertragsabschluss habe ich darauf hingewiesen, dass ich zwei parallele Telefonie-Leitungen und Portierung von 10 Telefonnummern (MSN's) benötige. Einsetzen will ich meine eigene, neu erworbene FritzBox 6490, welche alle Features unterstützen soll. Geliefert wurde, wie erwartet das WLAN-Modem, welches mom zum Testen aktiviert wurde.  Als Endgerät steht eine VOIP/ISDN-Anlage (Auerswald 5020) mit bereit.

Im Kundenmenü wird derzeit jedoch nur eine Telefonieleitung (Leitung 1) angezeigt. Es wird aber auf Feautures wie Dreierkonferenz hingewiesen. Sind dann nach Aktivierung der eigenen FritzBox (ohne Homebox Option) 2 parallele Leitungen und alle Features (Dereierkonferenz, mit zwei externen Verbindungen etc.) möglich ?

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
peter12_
Giga-Genie

Hi,

für mehr als 2 Rufnummern und einer Sprachleitung wird zwingend - auch bei der Nutzung einer eignen Fritz!Box - die HomeBox-Option benötigt.

 

Beachte, dass bei nachträglicher Buchung der Option eine Austauschgebühr für den Router von 29,99 € anfällt und der jezige Kabelrouter nach Erhalt der HomeBox an VF KD zurückgeschickt werden muss.

Gruß

Mehr anzeigen
SebastianSe
Ex-Moderator

Hallo DL2RBI,

 

da stimme ich @peter12_ zu. Offensichtlich war die Beratung an der Hotline nicht optimal. Dies tut mir leid.

 

Hast Du noch weitere Fragen?

 

Viele Grüße

Sebastian

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
bug97
Host-Legende

Du kannst aber alternativ in deine eigene Fritzbox separate SIP-Prorvider eintragen.  Eingehend sind diesese meist kostenfrei.

benötigst du zwingend auch ausgehend zwei Leitungen für die Telefonie?

Auswirkung Corona und häusliche Quarantäne:
In Frankreich sind Kondome und Rotwein ausverkauft - in Deutschland das Toilettenpapier...
Mehr anzeigen
DL2RBI
Netzwerkforscher

Danke für den Hinweis - daran hatte ich auch schon gedacht - aber manchmal sind dann doch zwei ausgehende Leitungen notwendig, und es sollte auch der vorhandene zu portierende Block der aktuellen (10) MSN's verwendet werden.

Mehr anzeigen
DL2RBI
Netzwerkforscher

Hallo Sebastian,

auf meinem Vertrag sind 10 zu portierende Rufnummern enthalten ... Ich hatte ausdrücklich darauf hin gewiesen, dass die bestehende ISDN-Funktionalität (10 Nummern, 2 parallele ext. Verbindungen, Dereierkonferenz etc.) mit eigener FritzBox 6490 in Verbindung mit der VOIP/ISDN-Anlage funktionieren muss. Man sagte mir, die 5€ Aufpreis für HomeBox sind für die Miete der Box, die dann bei Defekt auch kostenlos ausgetauscht wird. Da ich hier bei der Installation sehr grossen Aufwand in Überspannungsschutz (Schutzklasse 0-3) investiert habe, benötige ich den Austauschservice nicht - ausserdem habe ich auch für Kunden immer eine funktionsfähige 6490 in Reserve. Der momentane Vertrag mit 10 Rufnummern wiederspricht sich, wenn mit der kostenlosen WLAN-Box CH7466CE nur max 3 Nummern funktionieren können. Auch der Hinweis auf Dreierkonferenz ist m. E. verwirrend bei nur einer Amtsleitung ... Man erwähnte bei Vertragsabschluss auch die Routerfreiheit und Gleichbehandlung bei privat gekauften Geräten. Wie soll ich nun 'Routerfreiheit' verstehen, wenn man indirekt über monatliche Mehrkosten statt der Miete nun der Luxus der zweiten Leitung in Rechnung stellt ...

Übrigens - die Aussage, dass ich mit dem aktuellen Vertrag (10 Nummern) keinerlei Nachteil gegenüber einer gemieteten Box haben werde, kam nicht nur von einer Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter ... Kannst Du Dir den Vertrag mal näher anschauen ... ?

 

Grüße

Werner

Mehr anzeigen
DerSarde
SuperUser

Naja, im Gesetz zur Routerfreiheit wurde nur festgelegt, dass der Anbieter das Endgerät nicht mehr vorschreiben darf. Davon, dass mit eigenem Endgerät auch alle Features kostenlos freigeschaltet werden, ist nirgends die Rede und ist auch nicht Sinn des Gesetzes.

Man kann es auch so sehen, dass auch vor dem Ende des Routerzwangs die zweite Leitung und mehr als drei Rufnummern bereits kostenpflichtig waren. Denn man bekommt das seit mehreren Jahren schon nur noch in Verbindung mit der Homebox-Option, und die Homebox selber gibt es dabei halt gratis dazu.
Insofern werden Kunden mit Leihboxen und die mit eigenen Boxen doch gleich behandelt. Für zwei Leitungen und mehr als drei Rufnummern brauchen nämlich beide Gruppen die Homebox-Option...

Bleibt zuhause! Stay home!
Mehr anzeigen
SebastianSe
Ex-Moderator

Hallo DL2RBI,

 

zur Prüfung der Vertragsverhältnisse kannst Du mir gerne noch Deine Daten (Name, Anschrift und Kundennummer) via privater Nachricht schicken.

 

Ich fürchte, dass Du ohne die Option Homebox 3 jedoch keine 2. Leitung bekommst. Die Hotline hat Dich falsch beraten. Smiley (traurig)

 

Viele Grüße

Sebastian

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen