Archiv_Internet-Telefon-TV-über-DSL

Siehe neueste
2. Port am Hitron 3060 freischalten
Gehe zu Lösung
LoRo1
Netzwerkforscher

Hallo Community,
da ich 2 Telefonnummer von KD erhalten habe, die aber beide auf Port 1 gelegt sind, stellt sich die Frage, ob es möglich ist, die 2. Telefonnummer auf Port 2 zu legen.
Gruß, Lothar

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
meister_voda
App-Professor
Nein, das ist leider nicht möglich. Mit den (WLAN-)Modem-Routern von KDG gibt es nur eine Telefonleitung. Wenn du eine weitere Telefonleitung benötigst, dann kannst du die FritzBox 6490 / HomeBox 3 für 5 € / mtl. und einmalig 29.99 €für den Gerätetausch buchen. Dort werden dir dann zwei Telefonleitungen freigeschaltet.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
8 Antworten 8
meister_voda
App-Professor
Nein, das ist leider nicht möglich. Mit den (WLAN-)Modem-Routern von KDG gibt es nur eine Telefonleitung. Wenn du eine weitere Telefonleitung benötigst, dann kannst du die FritzBox 6490 / HomeBox 3 für 5 € / mtl. und einmalig 29.99 €für den Gerätetausch buchen. Dort werden dir dann zwei Telefonleitungen freigeschaltet.
Mehr anzeigen
mason
SuperUser
Leider nein.
Wenn du beide Telefonnummern auf getrennten Leitungen haben willst bzw. 2 Leitungen für paralleles Telefonieren oder Faxen benötigst, musst du dir die Homebox 3 (Fritz 6490 cable) für 5€/Monat mieten plus einmaliger Tauschgebühr von 29,99€

Edit:
Kollege war schneller
Mehr anzeigen
LoRo1
Netzwerkforscher
Da stellt sich doch glatt die Frage, warum am Modem 2 Buchsen für Telefone vorhanden sind.
Mehr anzeigen
LoRo1
Netzwerkforscher
Paralleles telefonoieren ist nicht nötig, daher auch keine 2. Telefonleitung nötig.
Aber 2 Telefone mit unterschiedlichen Rufnummern wäre schon ne tolle Sache.
Mehr anzeigen
Das_Omen
Netzwerkforscher
LoRo schrieb:
Da stellt sich doch glatt die Frage, warum am Modem 2 Buchsen für Telefone vorhanden sind.



Technisch ist das auch kein Problem. Es ist halt eine KD Entscheidung als Produktleistung.
Mehr anzeigen
LoRo1
Netzwerkforscher
Wenn man selber 3 FritzBoxen zuhause hat, aber trotzdem auf die Hardware von KD für "nur Kleinigkeiten" angewiesen ist, ist das irgendwie traurig.
Mehr anzeigen
ehem_Mitglied
Forum-Checker
Tja, dann hat bei deiner Providerwahl, sicher der Preis und nicht die Leistung entschieden...
Mehr anzeigen
LoRo1
Netzwerkforscher
Ist ja auch nicht soooo wichtig. Wäre halt nur "schöner wohnen" gewesen
Mehr anzeigen