Archiv_Internet-Geräte

kein Zugriff auf myfritz nach box wechsel (wg Opt 50 upload), auch no ipv4, no smarthome, no securit
Youngster

Hallo Forum,

nach einem Wechsel der MietBox (6360) auf 6490 habe ich kein Zugriff auf myfritz mehr.

Ich habe hier gelesen, dass dafür "etwas" am Anschluß geändert werden müsste.

 

Könnte dies jemand veranlassen bitte? Die fehlende Verbindung aus einigen Mobilnetze sind ein echtes Problem! (Ausland, Firmen-Netz lassen oft nur ipv4 zu)

 

Gruß

FrustKunde1000

 

 

Edit:  Verschoben aus "Störungsmeldungen", da reines Hardware-Thema.

 

 

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
Giga-Genie

Ist die 6490 denn ebenfalls ein Mietgerät oder ist das ein "Selbstkauf"?

 

 

Generell erfolgt eine Umstellung auf eine (vertraglich nicht geschuldete, siehe AGB hier nochmal zum Nachlesen, unter Punkt B1) IPv4 aktuell nur noch in begründeten Einzelfällen und kommt daher meistens für Vodafone nicht (mehr) in Frage.  IPv4-Adressen gehen zur Neige und daher wird das inzwischen verständlicherweise eher restriktiv gehandhabt.

 

Sinnvoller ist es daher, die verwendeten Endgeräte für den seit über einem Jahrzehnt bekannten und genutzten IPv6-Standard "hochzurüsten" oder alternativ eine der folgenden Möglichkeiten in Betracht zu ziehen:

 

  1. In einen Businesstarif wechseln, da ist IPv4 Bestandteil.
  2. Eine eigene Fritzbox erwerben.
  3. Über den Bridge Mode nachzudenken und die notwendigen Schritte unternehmen.

 

Zu allen genannten Punkten finden sich im Forum bereits einige sehr hilfreiche und informative Beiträge, die Ihnen die Entscheidung sicher erleichtern werden.

 

Maximale Erfolge.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo FrustKunde1000,

 

eine Umstellung erfolgt nicht, da die reine Internetnutzung nicht beeinträchtigt ist. Solltest Du jedoch IPv4 benötigen gibt es als Alternative unsere Business-Kabelveträge. Diese kannst Du auch als Privatperson bei uns buchen.

 

Gruß

Jens

 

 

Edit:  Und da sich @FrustKunde1000 seit dem 05.07.2018 nicht mehr im Thread gemeldet und es auch nicht für nötig befunden hat, auf die Nachfragen zu antworten und/oder sich für die Unterstützung zu bedanken und/oder den Thread auf "gelöst" zu setzen (aber Höflichkeit und gute Manieren werden eben völlig überbewertet...), sperre ich hier dann mal zu.

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen