Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mobilfunk: Einschränkungen Telefonie/Daten 3G Düsseldorf, Duisburg, Meerbusch, Moers, Krefeld bis 10.07.2020

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Internet-Geräte

Warum Mehrkosten nach Zwangsaustausch?
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Netzwerkforscher

Liebes Team,
Ich finde es eine Frechheit wie momentan Bestandskunden behandelt werden. Vielleicht könnt Ihr zu einer positiven Lösung beitragen.
Laut Ihrem Schreiben, muss das vorhandene Motorola Surfboard SBG900E Kabelmodem inkl. WLAN-Router meiner Mutter aus technischen Gründen bis 01.01.2014 ausgetauscht werden. Danach soll dieses Modem angeblich nicht mehr funktionieren (Aussage der Hotline). Seit Abschluss des Vertrages vor etlichen Jahren, nutzt Sie also die WLAN-Option ohne jeglichen Aufpreis. Durch den Zwangsumtausch zum neuen Gerät, soll Sie nun für das WLAN zusätzlich 2 Euro zahlen. Das können wir so nicht akzeptieren und verlangen die Weiterführung des vollen Leistungsumfanges. Immerhin wurde beim damaligen Abschluss des Vertrages diese Funktion mit freigeschaltet.
Gruß Morris


 


 


 


Anm. Community-Team: Schlagworte und Kategorie für die bessere Zuordnung angepasst

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Netzwerkforscher
SIEG! Kämpfen lohnt sich.
Ich erhielt so eben einen Anruf, dass meine Mutter
die WLAN-Option weiterhin kostenfrei bekommt. Smiley (fröhlich)

Danke auch an Euch alle, die auf meiner Seite standen und
anregend mit Diskutiert haben...

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
103 Antworten 103
Highlighted
Netzwerkforscher
Werden hier keine Beschwerden bearbeitet? Ich bin langsam am Punkt angekommen, den Vertrag außerordentlich zu kündigen, da anscheinend Kabel Deutschland das Geld wichtiger ist, als eine ordentliche Kundenbindung...
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
3-4 Tage Geduld musst du schon haben.
Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Musste sie den Router denn auch zurück geben? Ansonsten kannst du den neuen Modemrouter auch in den Bridgemodus versetzen und einen eigenen Router dran hängen, der das WLAN aufbaut. Welche Router geeignet sind und was einzustellen ist, solltest du über die Sufu hier finden.
Ansonsten: 3-4 Werktage Geduld, bis sich hier jemand von der Community meldet...sind überlastet... Smiley (traurig)
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Danke für Eure Antworten... Dann werde ich noch 2-3 Tage warten!
Ein Zurück geben des alten Routers ist nicht vorgesehen (ich glaube auch nicht, das dieses Gerät noch jemand haben möchte, da es ja anscheinend ab 2014 nicht mehr funktionieren soll). Mir geht es hier um das Prinzip. Wegen einem Zwangsaustausch sollen keine 2 Geräte am Stromnetz sein und was mir noch wichtiger ist - ich sehe nicht ein warum man für eine Leistung zahlen soll, die bis dato im Vetrag mit drin war. Hier wird einfach, ohne zu schauen was der Kunde bereits hat, ein Zwangs-Entgelt abkasiert. Das kann nicht Rechtens sein.
Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Ohne Ahnung vom Vertragswesen, würde ich dir da zustimmen! Die Community Mitarbeiter können dir da aber mit Sicherheit mehr sagen und helfen! Wichtig: wenn der Vertrag nicht über dich läuft, würde ich mir auf der KDG Seite schonmal das Formular für die Vertragsvollmacht runterladen, ausfüllen und an KDG schicken, damit die Community Mitarbeiter hier auch berechtigt sind, mit dir über Vertragsangelegenheiten zu schreiben.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
UNGLAUBLICH 2Euro da muss man dir helfen.
Ich würde vorschlagen du schickst einen Brief an den Innenminister, ach was schreib gleich eine Armada an Briefen an die Bundesregierung da muss regiert werden.

Komm mal wieder runter!
Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Komm du mal wieder runter! Ich finde es langsam unpassend und anmaßend, wie du hier streckenweise die User angehst! Ob für jemand 2€ viel oder wenig sind, entscheidest nicht du. Genauso wenig, ob es jemand wichtig ist, sich hier darüber zu beschweren oder es stillschweigend zu ertragen und zu bezahlen!
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Und du entscheidest nicht was unpassend und anmaßend ist,
jeder hat seine eigene subjektive Meinung.
Das für zum Meinungsaustausch der hier sehr erwünscht ist!
Ich persönlich finde es unpassend wie sich hier manche User über nichts aufregen, und KD auf schlimmste verteufeln wegen unbedeutenden Kleinigkeiten.

Und ich weiß auch nicht warum du hier jetzt einen Streit provozierst,
belassen wir es dabei!
Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Tja, da kann ich dir nur den Spiegel vorhalten: auch ich kann meine Meinung dazu äußern... Smiley (zwinkernd)
Ich will auch keinen Streit, aber der Ton macht die Musik, heißt es so schön... Smiley (zwinkernd)
Mehr anzeigen
Top Autoren