Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Kabel: Behoben Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (20. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (21. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (22. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (23. September)

Kabel: Ankündigung Ausfall aufgrund von Wartungsarbeiten (24. September)

Kabel, DSL, Mobil  Ausfälle aufgrund von Hochwasser

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Internet-Geräte

Siehe neueste
WLAN Verbindung bricht bei manchen Geräten ständig ab/wird langsamer
Teppichklopfer9
Netzwerkforscher

Hallo,

in letzter Zeit sind mehrere Phänomene in meinem heimischen Netzwerk zu beobachten.

Zum Einen betrifft das z. B. die Videokonferenzen. Teilweise stocken Bild und Ton so dermaßen, dass ein vernünftiges Telefonieren nicht mehr möglich ist. Desweiteren ist dann auch die Internetverbindung sehr sehr langsam. Und nein, das liegt nicht an den anderen Geräten im Netzwerk. Mein Laptop ist per LAN-Kabel direkt mit dem Vodafone Router verbunden. Nach einem Neustart des Routers ist das Problem behoben und alle Verbindungen laufen flüssig. Problem: Ich starte derzeit täglich den Router neu und das ist eindeutig zu viel.

 

Zum zweiten verlieren manche Geräte ständig die Verbindung zum WLAN. Gestern war es mein Tablet, anschließend der Laptop meiner Freundin und dann war es mein Handy. Das Handy stellt die Verbindung recht flott wieder her, aber gerade Laptop und Tablet (Windows) brauchen doch recht lange. Zudem bricht das gesamte WLAN zusammen, wenn man sich mit einem Laptop verbindet.

 

Besonders nervig ist dies übrigens bei der Giga TV Box 4K, die ohne Netz nicht mal mehr gesteuert werden kann.

 

Bitte um Hilfe.

Danke!

Mehr anzeigen
11 Antworten 11
Claudia
Moderatorin

Hallo Teppichklopfer9,

 

sende bitte noch die Angaben aus dem Beitrag Wie poste ich eine Störung.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Teppichklopfer9
Netzwerkforscher

Hallo Claudia,

tschuldigung!

 

  • Welchen Vertrag hast Du? Red Internet & Phone 200 Cable
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? arris tg3442de
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät? Leihgerät
  • Welcher Fehler tritt auf? Geschwindigkeit nimmt nach einigen Stunden ab, nach Neustart geht es wieder. Einzelne Geräte verlieren ständig Verbindung (WLAN).
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? Zwei mal LAN, Rest WLAN
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? Chrome, Firefox
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? Windows, Android, iOS
  • Beginn und Zeitraum der Störung Seit Umzug Anfang Juni.
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox. Wo genau? Ereignisprotokoll ist leer (Fehler).
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt?
  • In welchem Bundesland wohnst Du? Berlin
Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo Teppichklopfer9,

 

Danke, das reicht schon mal für eine erste Einschätzung. Ich vermute einen Gerätedefekt, möchte mir aber erstmal Deine Modemwerte ansehen. Sende mir dafür bitte eine PN mit Deiner vollständigen Adresse, dem Geburtsdatum des Vertragsinhabers und der Kundennummer. Schreib danach kurz wieder hier im Thread.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Teppichklopfer9
Netzwerkforscher

Guten Morgen Claudia,

erledigt.

LG

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo Teppichklopfer9,

 

schau bitte nochmal nach der Kundennummer, da ist eine Ziffer zu wenig. Melde Dich nach der PN wieder hier.


Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Teppichklopfer9
Netzwerkforscher

Jetzt müsste es passen. Danke für die schnellen Reaktionen.

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo Teppichklopfer9,

 

Danke, jetzt passt es. Bei Deinem Anschluss sind die Sendepegel zu hoch, Dein Modem ist das einzige im Gebäude mit einem Signalproblem. Tausche deshalb bitte erstmal das Koaxialkabel aus und schau dann, wie es mit der WLAN-Verbindung aussieht.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Teppichklopfer9
Netzwerkforscher

Hallo Claudia,

danke für die Hilfe.
Ich nutze das original Kabel welches es damals zum Router dazu gab. Welche Möglichkeiten Einfluss zu nehmen gäbe es denn noch?

Insbesondere bzgl. des Problems mit der Verbindung des LAN-Kabels, bei der die Geschwindigkeit nach 7-8h abnimmt.

Danke!

Mehr anzeigen
Claudia
Moderatorin

Hallo Teppichklopfer9,

 

das Kabel kann auch irgendwann kaputtgehen. Das gleiche gilt auch für den Router. Aber erstmal ist der Pegel ein Hinweis auf einen Fehler im Signal.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen