Menu Toggle

Es kommt aktuell zu Einschränkungen im Mobilfunkbereich

- Mobilfunk: Mobile Daten und Telefonie 2G, 3G und 4G Schleswig-Holstein, Grömitz

- Mobilfunk: Mobile Daten und Telefonie 2G, 3G und 4G  im Raum Gelsenkirchen PLZ 45659 und weitere   

Eilmeldungen: hier                         

Close announcement

Archiv_Internet-Geräte

Siehe neueste
WLAN über Tplink an cbn aktivieren
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Daten-Fan
Ich bekomme mein WLAN über den Tplink als Router nicht aktiviert. Ich habe den Bridgemode aktiviert, die IP auf 192.168.44.1 geändert (wie im Portal beschrieben) und das DHCP am cbn ausgeschaltet. Am Tplink habe ich die Routerfunktion aktiviert und erhalte dort zwar ein Internetsignal auf der Anzeige, aber ein per LANKABEL oder WLAN angeschlossener PC hat keinen Internetempfang. Ich vermute es gibt Probleme mit den IP Adressen, da ich auch den Tplink und den cbn nicht mehr über IP ansteuern kann. Kann mir jemand helfen?
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Daten-Fan

Lieber Jerome,

ich konnte das Problem behen. Dem Router mußte in der Lan-Verbindung eine neue IP (eine Nummer höher als das Kabel-Modem, Bsp. Kabel Modem hat 192.168.0.1, dann bekommt der Router 192.168.0.2) zugewiesen werden und gleichfalls mußte ich dort das DHCP ausstellen (da das Kabel Modem schon mit DHCP sendet). Jetzt läuft alles Smiley (fröhlich)

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Highlighted
Ex-Moderator

Hallo Fischli17,

 

bitte setze Deinen Kabelrouter zunächst auf Werkseinstellungen zurück. Nach dem Neustart verbindest Du bitte Deinen TP-LINK jeweils mit dem LAN-Port1 des Kabelrouters und lässt die IP über DHCP beziehen (bitte keine manuelle Änderung der IP-Adresse vornehmen). Daraufhin sollte alles wie gewünscht funktionieren.

 

Konnten Dir die Tipps weiterhelfen?

 

Viele Grüße

Jérôme

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Lieber Jerome,

ich konnte das Problem behen. Dem Router mußte in der Lan-Verbindung eine neue IP (eine Nummer höher als das Kabel-Modem, Bsp. Kabel Modem hat 192.168.0.1, dann bekommt der Router 192.168.0.2) zugewiesen werden und gleichfalls mußte ich dort das DHCP ausstellen (da das Kabel Modem schon mit DHCP sendet). Jetzt läuft alles Smiley (fröhlich)

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Ex-Moderator

Hallo Fischli17,

 

da Jérôme derzeit nicht in der Nähe ist, übernehme ich hier.

 

Ich freue mich, dass Du eine Lösung gefunden hast und jetzt alles zu Deiner Zufriedenheit funktioniert. Smiley (fröhlich)

 

Damit schließe ich diesen Beitrag ab. Falls mal wieder etwas ist, eröffne einfach einen neuen Thread.

 

Viele Grüße

Sebastian

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen