1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Vodafone Station Random Restart
Anonym98185
Youngster
Youngster
Hallo zusammen,


zuerst Mal danke für die vielen Fragen und Antworten in diversen Posts anderer Mitglieder zur Vodafone Station, die haben wir schon viel geholfen (schlechtes W-LAN, Package Loss etc.). Ich starte meine Vodafone Station jeden Morgen neu und habe damit die Performance und Stabilität des Netzwerks schon verbessert (wirklich zufriedenstellend ist es aber immer noch nicht).


Ein Problem habe ich allerdings, zu dem ich bislang noch keine Aussagen gefunden habe. Meine Vodafone Station startet sich praktisch täglich, aber nicht planbar und ohne erkennbaren Auslöser, neu. Das ist von Vodafone sicherlich nett gemeint, weil das einer der wenigen Momente am Tag ist, an dem sich die gesamte Familie an einem Ort versammelt, aber eigentlich extrem nervig, wenn man gerade in einer Skypesession oder im Online-Schooling steckt. Habe das in der Form weder mit meinen FritzBoxen noch mit der "alten" CONNECT Box gehabt.


Hat jemand von Euch das gleiche Problem und kann mir da evtl. sogar weiterhelfen?


Danke vorab für Eure Antworten und bleibt gesund!

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
haegar2609
SuperUser
SuperUser
Ein Neustart des Modemrouters wird in den seltensten Fällen vom Provider und schon gar nicht automatisch ausgeführt. Im Regelfall liegt das an einem schlechten Signal, der den Modemrouter dann zu einem Reboot "zwingt". Im Setup der VF Station müsstest du auch die Signalgüte bzw. Stärke abrufen können. In der Fritzbox ist der MSE-Wert der Kanäle ein Anhaltspunkt für die Signalgüte, die typischerweise über -35db liegt. Bei meiner Fritzbox derzeit zwischen -38- -40db. Mein Anschluß läuft störungsfrei und die FB bootet zu keinem Zeitpunkt neu.
Ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone und kämpfe mit ähnlichen Problemen, die ihr anderen Kunden auch habt! Und bitte keine Anfragen über PN stellen!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 Antworten 5
haegar2609
SuperUser
SuperUser
Ein Neustart des Modemrouters wird in den seltensten Fällen vom Provider und schon gar nicht automatisch ausgeführt. Im Regelfall liegt das an einem schlechten Signal, der den Modemrouter dann zu einem Reboot "zwingt". Im Setup der VF Station müsstest du auch die Signalgüte bzw. Stärke abrufen können. In der Fritzbox ist der MSE-Wert der Kanäle ein Anhaltspunkt für die Signalgüte, die typischerweise über -35db liegt. Bei meiner Fritzbox derzeit zwischen -38- -40db. Mein Anschluß läuft störungsfrei und die FB bootet zu keinem Zeitpunkt neu.
Ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone und kämpfe mit ähnlichen Problemen, die ihr anderen Kunden auch habt! Und bitte keine Anfragen über PN stellen!
Anonym98185
Youngster
Youngster
Danke für die Rückmeldung. Ich hätte meine Anmerkung zu Vodafone wohl als "Ironie" kennzeichnen sollen, sorry für das Missverständnis. Die db-Werte liegen (immer, wenn ich drauf schaue) zwischen -36 und -39 (außer dem Channel 0, der UNSUPPORTED anzeigt). Ich nehme aber auch an, dass es an der Signalstärke liegt. Hatte aber gehofft, dass es eine Erklärung gibt, die ich irgendwie beeinflussen kann. 
Anonym54453
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
Ich habe diese Random Restarts mit der VodaFone Station häufig wenn ich einen Speedtest durchführen will über das 5GHz WiFi.


Ein Speedtest funktioniert, danach bricht alles ein und die Station startet einfach neu.


Deaktiviere ich das 5GHz Netz und schließe meinen PC per LAN Kabel an die Station, funktioniert alles reibungslos. Selbst WiFi Geräte im 2.4GHz haben keine Probleme.


Einzig und allein das 5GHz Netz spinnt regelmäßig herum.

Anonym86103
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
Ich wollte gerade selber einen Thread zu dem Thema eröffnen, aber habe gesehen, dass es diesen Thread hier schon gibt, deswegen schreibe ich mal hier rein.


Ich habe genau das gleiche Problem. Vor ein paar Wochen wurde mein Unitymedia-Gerät durch die Vodafone Station ausgetauscht und jetzt bemerke ich in unregelmäßigen Abständen, dass sich der Router einfach plötzlich neustartet. Vorher habe ich das vielleicht alle paar Tage mal in der Nacht festgestellt, zuletzt gestern. Heute morgen ist es dann gleich wieder passiert, also ein deutlich kürzerer Abstand.


Im Ereignisprotokoll finde ich überhaupt keine Einträge, nur zu WLAN regelmäßig den gleichen Eintrag, obwohl die WLAN-Funktion abgeschaltet ist (dafür benutze ich ein anderes Gerät, weil das WLAN bei der Vodafone Station zu instabil war):


Configuration Changed : Set Device.WiFi.AccessPoint.1.X_CISCO_COM_KickAssocDevices to true from CLIENTTOOL,old value is : false,result: Set successfully.


Da der Eintrag immer dann aufzutauchen scheint, wenn das Gerät neustartet, immerhin nützlich, um zu dokumentieren, wie oft der Neustart vorkommt.


Im Downstream sind auf allen Kanälen (außer 0) der SNR/MER-Wert zwischen 36 und 39db.

Anonym54453
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
Ich habe mich vor einer Woche entschlossen, die Vodafone Station durch eine Fritzbox 6660 zu ersetzen. Leider konnte ich keine Fritzbox von Vodafone gestellt bekommen, erst hieß es im März, dass die Lieferzeit ca. 12 Wochen dauern würde. Ende Mai konnte mir dann schon nicht einmal seitens Vodafone überhaupt ein Datum mitgeteilt werden. Daher habe ich mir nun selbst eine 6660 & einen Fritz Repeater 3000 gekauft. 


Seitens Vodafone ging die Freischaltung meiner Box via Hotline super einfach und innerhalb von 90min war meine Fritzbox auch schon Online. 


Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass es nun mit dem Fritz 3000 Repeater und dem Router wirklich ein unterschied wie Tag und Nacht ist. Seitdem ich die Fritzbox in Betrieb genommen habe, gab es bei mir zuhause keinen einzigen Router Neustart mehr und auch sonst blieb mein Cable Max Tarif durchgehend stabil, auch im Upload und Download gibt es keine Probleme mehr.


Die Vodafone Station und Connect Booster habe ich nun auch retourniert und bin froh, dass ich diese nicht mehr bei mir zuhause stehen habe. 


Ich weiß auch, dass sich nicht jeder sofort eine Fritzbox selber kaufen kann, aber überlegt es euch wirklich zweimal ob ihr die Vodafone Station nutzen möchtet und euch Tag für Tag mit Problemen rumärgern wollt..