Archiv_Internet-Geräte

Telefonieprobleme und Routerneustarts
GELÖST
Gehe zu Lösung
SuperUser
Ich denke der Werksreset ist wohl angebracht.
Am besten du sicherst deine Einstellungen, setzt die Box abends auf Werkeinstellungen zurück und schaust was mit der "unkonfigurierten" Box in der Nacht passiert.

Kommt es zum Neustart, kannst du deine Sicherung am nächsten Morgen zurück spielen.


Was mir noch auffällt, deine US Pegel könnten maginal niedriger sein.
Wohnst Du im Eigenheim oder Mietwohnung? Mehrere die Kabelinternet nutzen?
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Habe es leider nicht so deutlich geschrieben, aber den Werksreset hatte ich gestern Abend durchgeführt und danach von Hand neu konfiguriert.
Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus. Die meisten hier nutzen Internet über Kabel. Ich versuche mal rauszubekommen, ob auch andere Mitbewohner Probleme haben.
Mehr anzeigen
Ex-Moderator

Hallo Thomas,

 

ich habe Dein Anliegen an eine interne Spezialabteilung weitergegeben. Die Kollegen steigen jetzt noch tiefer in die Analyse ein. Sobald es etwas Neues gibt, wirst Du informiert.

 

Viele Grüße

Sebastian

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Hallo Sebastian,

Hier eine kurzer Zwischenstand:

Am Freitag habe ich eine SMS bekommen, die einen Linke enthielt zur Terminabstimmung. Da mir die Sache insbesondere wegen des Telefons wichtig ist, habe ich den Terminvorschlag für Samstagnachmittag angenommen. Der Techniker war super pünktlich da und hat sich unsere Anschlussdose angesehen. Er bestätigte einen noch korrekten Rückkanal. Leider konnte er aber das Problem nicht lösen, da in der Dose wohl bereits die geringste Dämpfung verbaut ist und die er Zugang zu Hausanschluß benötigt. Dies war aber wegen des Wochenendes nicht möglich.

Wir sind so verblieben, dass wir dem Techniker die Telefonnummer der Hausverwaltung gegeben haben, damit wir einen gemeinsamen Termin finden mit Zugang zu Hausanschlußraum. Der Techniker verstand auch nicht, warum bei der Dispo da keiner drauf geachtet hat. Aber wie auch,ich bekam ja nur die SMS und der Rest ging online ohne jede Hinweis.

Seltsamerweise wurde kurz nach dem Technikertermin das Ticket, wegen dem der Techniker da war, geschlossen. Erstaunt rief ich bei der Störungs-Hotline an. Mit dem Ergebnis, ich solle mich heute (Montag) nochmal gegen 14Uhr melden, wenn sich bis dahin niemand bei mir gemeldet habe. Heute Mittag also angerufen, und nach Schilderung der Lage wurde ich in Richtung "Verträge" weiter verbunden. Da war bei dann Ende, weil von der Arbeit angerufen.

Also heut abend neuer Versuch. Jetzt hieß es auf einmal, mir würden 99€ in Rechnung gestellt, weil der Techniker umsonst da war. Man hätte mich ja darauf hingewiesen, dass der Techniker Zugang zum Hausanschlußraum benötigt. Nichts hat man (s.o.), dann hätte ich ja auch eine anderen Termin gemacht. Danach ka der Hinweis, dass ich mich ja beschweren kann, wenn der Betrag auf der Rechnung steht, aber KDG wäre sehr kulant. Das hat aus meiner Sicht aber nichts mit Kulanz zu tun, der Betrag ist einfach ungerechtfertigt.

Jetzt weiss man aufeinmal auch nicht mehr, was das Problem bei uns ist, und ich möge doch bitte eine Werksreset machen...... Das haben wir doch schon alles hinter uns.

Ich hoffe du kannst mir jetzt irgendwie weiterhelfen. Ich habe das Gefühl, jeder Anruf bei der Hotline treibt einen mehr in den Wahnsinn.

Gruß
Thomas
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

So, nachdem ich eben die Box doch noch mal neu gestartet habe und sie sich erstmal gar nicht mehr verbinden wollte, fehlt jetzt der Kanal 77 im Upstream:

pegel_neu.png

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Thomas,

 

ich übernehme ab hier.

 

Wenn Du für den Zugang zur Hausanlage sorgen kannst, dann werde ich erneut einen Technikereinsatz veranlassen. Und die Technikerpauschale hab ich Dir erlassen.

 

VG Alex

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf




Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Hallo Alex,

 

erstmal danke!

 

Ich hatte dem Techniker vom Samstag die Telefonnummer des Hausmeisters/der Hausverwalter gegeben, da er sich wohl mit ihm direkt abstimmen wollte. Ist aber auch kein Problem, den Schlüssel zu organisieren, wenn ein anderer Techniker kommt.

 

Also bitte nochmal einen Technikereinsatz veranlassen.

 

Danke!

Thomas

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo Thomas,

 

die Firma wird sich bald, zwecks Terminvereinbarung, bei Dir melden.

 

Gib mir bitte ein Feedback, wenn der Techniker seine Arbeit erledigt hat.

 

VG Alex

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf




Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
So, gestern mit dem Techniker einen Termin für morgen früh vereinbart.
Heute kommt dann auf einmal eine SMS, dass das ganze eine Netzstörung wäre und alle vereinbarten Termine storniert seien. Fast wäre ich drauf reingefallen...
Ein Anruf bei CableWay ergab, dass der Termin noch besteht und sie nichts von einer Stornierung wissen. Jetzt bin ich mal gespannt, ob morgen jemand kommt.
Steht dem Kunden eigentlich auch eine Entschädigung von 99€ zu, wenn er vergeblich wartet?
Würde mich interressieren, was passiert wäre, wenn ich der SMS geglaubt hätte, morgen niemand zu Hause wäre und der Techniker vergeblich vor der Tür steht....

Alles schon sehr chaotisch.

Gruß
Thomas
Mehr anzeigen
Host-Legende

Willkommen im Haus, das Verrückte macht

https://www.youtube.com/watch?v=3L8aFkOXjb8

je mehr man weiß, desto mehr weiß man, dass man Nichts weiß
Mehr anzeigen