1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Ständige WLAN Probleme mit dem Compal CH7466CE Router
_jb_
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Seit nun über 6 Monaten habe ich Probleme mit meinem WLAN Router Compal CH7466CE. Eine sehr geringe Reichweite und ständige WLAN Abbrüche sind die Regel. Die Geräte werden vom WLAN getrennt und können sich erst wieder nach ein paar Sekunden bis zu mehreren Minuten verbinden. Ich habe bereits versucht den Router vom Netz zu trennen und auf Werkseinstellung zurück zu setzen. Leider ohne Erfolg. Nachdem ich dann ein Fall bei Vodafone via Kundencenter eröffnet habe, musste ich Wochenlang auf Antwort warten. Schließlich konnte ich den Vorgang durch einen Anruf der Kundenhotline beschleunigen. Jedoch wurde mir dann nur mitgeteilt, dass die Leitung in Ordnung ist. Nach einem weiteren Anruf, wurde mir gesagt, dass ich mich selbst bei Compal, dem Routerhersteller melden und mit diesem nach einer Lösung suchen soll. Dieser Anruf soll mich dann 14ct/min. kosten. Natürlich habe ich meine unzufriedenheit darüber kundgegeben. Jedoch wurde mir nur gesagt, dass ich überhaupt froh sein sollte, dass mir mitgeteilt wurde, dass die Hotline kostenpflichtig ist... na dann. Bei dem versuch die kostenpflichtige Nummer anzurufen, konnte ich leider niemanden erreichen. Nun, liebe Vodafone Community, wie soll das nun weiter gehen? Besteht noch eine Chance, dass ich die Leistung erhalte, die mir in Rechnung gestellt wird, oder muss ich mich mit einem schlechten/kaputten Router zufrieden geben?

13 Antworten 13
tilue89
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo,

 

bei mir gab es genau das gleiche problem und genau die gleiche Reaktion seitens Vodafone.

 

Der CH7466CE ist einfach ein ganz ganz schlechtes gerät.

 

Bei mir kam ein Techniker, hat das teil mitgenommen und selbst gemeint das die absolut am ende sind.

 

lass dir das gerät gegen den Fast 5460 von Sagemcom tauschen, dann funktioniert alles wieder.

_jb_
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo tilu89, danke für deine Einschätzung. Ich bin genau der gleichen Meinung und lese so viel negatives über diesen Router. Ich würde das Gerät sehr gerne tauschen, jedoch will Vodafone leider nicht. Ich habe gestern mit dem Kundendienst gesprochen, der mir einfach klar machte, dass es sie nicht interessiert, denn aus ihrer Sicht, ist die Leitung in Ordnung. Als ich dann sagte, dass ich dann leider den Vertrag beenden muss, da mir nicht geholfen wird, hat sie mir nur klar gemacht, dass es den Kundendienst nicht interessiert. Nunja, irdgenwie kann ich das auch verstehen, dass der Kundendienst nicht für die Kundenbindung verantwortlich ist. Als Kunde fühl ich mich jedoch einfach stehen gelassen. Bei der kostenpflichtigen Nummer von Compal geht auch keiner ran und irgendwie habe ich auch bereits keine Lust dort anzurufen, weil ich ja schließlich Kunde bei Vodafone bin und nicht Compal. Kann mich ja schließlich nicht mit allen Zwischenhändlern rumschlagen.

_jb_
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Kann hier auch keiner ein Tipp geben? Ich kann mit dem Teil nicht mehr arbeiten. Heute morgen konnte ich mich wieder nicht verbinden.

Manu
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo _jb_,

 

es tut mir leid, dass Du solche Erfahrungen an der Hotline machen musstest. Ich helfe Dir gerne weiter.

 

Schickst Du mir dazu bitte Deinen Namen, Adresse und Kundennummer in einer Privatnachricht? Dann schau ich mir Deinen Anschluss mal an.

 

Melde Dich bitte anschließend wieder hier.


Viele Grüße, Manu

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
_jb_
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Lieben Dank Manu! PN ist raus 🙂

_jb_
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hi Manu, hast du meine PN erhalten?

_jb_
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Weiß jemand, ob es in einem solchen Fall ein Sonderkündigungsrecht gibt, oder muss dafür der Anschluss ganz ausfallen? Ich würde lieber zu einem anderen Anbieter wechseln. Die ganze Zeit ärgere ich mich, wenn der Router wieder seine Macken hat. Leider bekomme ich auch kein Feedback vom Support. Ich will Manu nicht unterstellen, dass sie es nicht weitergeleitet hat, jedoch sitz ich irgendwie seit einer Woche ohne Nachricht. Also zumindest, dass die PN angekommen ist. Hatte ja davor mit dem Kundendienst genau das gleiche Spiel. Wochenlang keine Antwort und erst bei einem Anruf wurde überhaupt reingeschaut, jedoch ohne Resultat.

Tobias
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hey @_jb_,

 

sorry, wir sind hier in einem Forum, aktuell haben wir viel zu tun, deshalb muss man leider ein bisschen länger warten bis wir tätig werden können 😞

 

Ich habe für Dich mal den Tausch des Modems beauftragt, das Gerät sollte im laufe der Woche zugestellt werden.

 

LG

 

Tobias

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
_jb_
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Tobias,

 

habe den gleichen Router gestern erhalten und stelle fest, dass dieser genau die gleichen Probleme aufweist. Wie bereits unzählige male in diesem und anderen Foren gelesen, liegt es einfach an diesem Router. Der hat wohl Abwerk bereits schlechte Hardware verbaut, oder Software installiert. Ständige abbrüche beim WLAN sind die Regel. So kann ich zb. kein VPN mit dem Firmennetzwerk halten, weil ständig die Verbindung abbricht. Ich werde mir heute einen WLAN Router ausleihen und ihn als AP einrichten und nochmals testen, ob es damit funktiniert. Jedoch gehe ich stark davon aus, dass dies der Fall sein wird, weil es über LAN geht. Deshalb, um das Problem wirklich zu lösen, brauche ich einen anderen Router.