abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Smartcard Sky fordert Rückgabe
Anonym71098
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
Habe mein Sky Abo auf Telekom Entertainment übertragen. Ich nutze noch zusätzlich den Unitymedia Kabelanschluss. Nun möchte Sky die Unitymedia Smartcard zurück, die ich jedoch noch nutzen möchte. Was kann ich tun.??SSSSSSSSSSSS
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
CE38
Giga-Genie
Giga-Genie
Da die Unitymedia Smart Card von Sky ist, kann die natuerlich zurück gefordert werden. Das Sky Abo wird ja jetzt über die Infrastruktur eines anderen Netzbetreibers genutzt.

Von UnityMedia kann Smart Card (only) bestellt werden, sofern ein aktuelles Vertragsverhältnis fuer den TV-Kabelanschluss besteht.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

10 Antworten 10
Torsten
SuperUser
SuperUser
Teil Sky einfach mit, das du die Smartcard mit UM-Diensten noch nutzt.
CE38
Giga-Genie
Giga-Genie
Da die Unitymedia Smart Card von Sky ist, kann die natuerlich zurück gefordert werden. Das Sky Abo wird ja jetzt über die Infrastruktur eines anderen Netzbetreibers genutzt.

Von UnityMedia kann Smart Card (only) bestellt werden, sofern ein aktuelles Vertragsverhältnis fuer den TV-Kabelanschluss besteht.
Anonym71098
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
Werde Sky kontaktieren, da auf der Smartcard Unitymedia steht und nicht Sky und ich diese auch noch für den Kabelanschluss neben Entertain nutze
Torsten
SuperUser
SuperUser
Sobald da noch UM-Dienste draufgeschaltet sind, ist Sky raus. Da wird sich dann UM nach Vertragsende melden und die Smartcard zurückfordern.
CE38
Giga-Genie
Giga-Genie
Fuer den reinen digitalen TV Kabelanschluss von Unitymedia wird die Karte nicht benoetigt. Nur bei weiteren UM-Diensten - wie @Torsten schon getextet hat.
Anonym71098
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
Danke für die Antworten. Benötige die Kartenoch, da ein Fernseher keinen Digitalen Kabeltuner hat.
Torsten
SuperUser
SuperUser
Sind denn noch UM-Pakete darauf geschaltet? Ansonsten brauchst du nur einen DVB-C-Receiver, aber keine Smartcard.
Hemapri
Host-Legende
Host-Legende
Es ist vollkommen uninteresssant, was auf der Karte steht. Kabel BW und Unitymedia haben Sky für ihre Netze Karten ausgegeben. Diese Karten gehören Sky und entscheidend ist nur die Kartennummer, nicht die Gestaltung. Sky kann die Karte rechtmäßig zurückfordern. Wenn noch eine Karte für andere Dienste benötigt wird, schickt dir UM eine neue.

MfG
Anonym51891
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher
Hast du die Smartcard denn von Sky bekommen (egal ob Unitymedia draufsteht oder nicht)?


Hast du bei Unitymedia andere Dienste darüber laufen? (Privatsender in HD, Pay-TV)? Wenn nicht, brauchst du die Karte auch nicht. Den Kabelanschluss kann man (wenn man die genannten Dienste nicht will) auch ohne Smartcard nutzen.


Leider fordert Sky auch gerne mal Smartcards zurück, die der Kunde von UM bekommen und schon lange im Einsatz hat und wo er Sky nur die SC-Nummer zur Freischaltung genannt hat. Deshalb musst du schon noch ein paar Infos mehr rausrücken 😉