Archiv_Internet-Geräte

Sipgate auf Fritzbox einrichten?
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo,
ich möchte gerne eine zusätzliche VOIP-Rufnummer (sipgate) in meiner Fritzbox einrichten.
Bisher, bei KD war das nicht möglich. Es standen ausschliesslich die 3 Rufnummern
von KD zur Verfügung. Beruflich bin ich aber dringend auf meine Sipgate Rufnummer
angewiesen.
Nach einem Anruf bei Vodafone teilte man mir mit das dies nun möglich wäre.
Es müsste lediglich eine neue Fritzbox installiert werden. Bisher habe ich noch die 6360.
Ist das so? Funktioniert das wirklich?
Bei mir in der Firma nutzen wir auch die 6360, allerdings von Unitymedia. Da war das immer schon problemlos möglich.
Peter

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
Netzwerkforscher
Hi,

offiziell können bei den Homeboxen 2/3 keine anderen SIP Anbieter als KD eine eingerichtet werden.

Gruß
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Mit der Homebox 2 und 3 ist das offiziell nicht möglich.
Schau aber mal unter http://www.kdgforum.de/viewforum.php?f=67 Smiley (fröhlich)
Bei Störungen leistet KD allerdings dann keinen Support.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Naja, ich bin kein Netzwerk-Experte.
Ich frage mich nur warum man mir bei Vodafone erzählt (angeblich nach Rücksprache mit der Technik) das die Einrichtung einer weiteren Telefonnummer kein Problem wäre.
Wie sieht das denn aus wenn ich auch Geschäfts-Kunde umstelle? Funktiniert das dann?

Peter
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Die Umstellung auf Geschäftskunde ändert daran nichts.

Du hast aber noch andere Möglichkeiten.
Wechsel auf den Standardrouter von KD. diesen über das Kundenportal in den Bridgemode versetzen und daran eine eigene Fritz betreiben.
Du hast aber nur eine Leitung beim Standardrouter und kannst diese nur mittels y-Kabel in die eigene Fritz einspeisen.
Die KD Nummern liegen dann allerdings alle auf dieser einen Leitung.
Wenn du die KD Nummern benötigst. müssten diese dann eben auch zu einem SIP Provider portiert und in deiner Fritz konfiguriert werden.


Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Kann ich nicht einfach eine zweite Fritzbox, z.B. 7290 hinter die 6360 von KD packen und dann dort die Sip-Nummer eintragen?
Bin Laie, sorry
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Theoretisch ja.
Bin an der Stelle überfragt, da ich das noch nie selbst genutzt habe.
Aber vielleicht melden sich ja noch andere User
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Klappt! Betreibe auch ne 7390 als IP Client hinter meiner 6490! Da habe habe ich auch ne Sipgatenummer eingetragen, die ich allerdings nur sporadisch aktiviere. Aber dann klappt es ohne Probleme.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Danke,
hast du die Fritte nach Anleitung von AVM dahinter geklemmt?
Peter
Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Sozusagen ja! Habe aber die IP der 7390 fest vergeben.
Mehr anzeigen