abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

BEHOBEN Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Scheinbar Standard Problem: 6490 WLAN Abbrüche im 15 Sekundentakt
Vodafonix0815
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hi. Ich bin "glücklicher" Besitzer der 6490 cable seit 4 Tagen. Seit dem kämpfe ich mit permanenten WLAN Abbrüchen auf allen verbundenen Geräten. Das Forum habe ich mit den möglichen Lösungen schon erfolglos durchgearbeitet.

Einzig die unselige Homespot Funktion ist noch nicht abgeschaltet, da das 7 Tage dauert. Der Techniker, welchen ich heute angerufen habe, wollte das nicht machen, da das nix mit nix zu tun hat. Die offizielle Vodafone Meinung ist da ja klar. Es wäre ja auch ein Fiasko, wenn man das zugeben müsste. Der ferngesteuerte Werksreset war erwartungsgemäß für die Katz.

 

Also, was habe ich noch für Möglichkeiten außer außerordentlich zu kündigen und einen anderen Anbieter zu suchen?

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

So. Seit gestern Homespot abgeschaltet. So ein Zufall, es finden keinerlei WLAN Abbrüche mehr statt.

 

Schlussfolgerung: es liegt am Homespot.

 

Allerdings würde das Vodafone aus nachvollziebaren Gründen niemals zugeben. Es kann natürlich auch sein, das die FritzBox defekt ist und sich dies in eben diesem Fehler ausdrückt.

 

Wie dem auch sei: Bei Problemen mit der Fritzbox, sollte als erstes der Homespot deaktiviert werden.

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

10 Antworten 10
seelo2010
SuperUser
SuperUser
Also, ein Standard-Problem kann das wohl nicht sein.
Denn so oft habe ich hier im Forum das noch nicht gelesen.

Hast du denn mal z.B. das 5 GHz Netz deaktiviert?

Meine Erfahrung ist auch, dass der Homespot ohnehin deaktiviert ist, wenn man den Gastzugang aktiviert. Denke jedoch auch nicht, dass es am Homespot liegtm
Vodafonix0815
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
Warum sollte ich das 5G Netz deaktivieren? Ist ja wie ein Bein abschneiden.

Dann aktiviere ich mal den Gastzugang...
seelo2010
SuperUser
SuperUser
Ganz einfach, um den Fehler einmal einzugrenzen.

Das 5GHz Netz ist meistens ja ohnehin nicht so prickelnd. Mag von Vorteil sein, wenn es in der Region sehr viele Funksignale auf dem 2,4 GHz Band gibt, ansonsten sehe ich im 5GHz aufgrund der deutlich reduzierten Reichweite kaum einen Mehrwert.

Ich habe diese kostenpflichtige Box wegen der Möglichkeit der parallelen Frequenzen.

Davon ab: sämtlich Geräte, egal ob Android oder Windows, melden sich lt. Protokoll ca. alle 2 Minuten neu an; eine Abmeldung wird nicht protokolliert.

 

Soeben blinkt die WLAN LED wie verrückt, Fehler bei Initialisierung - Neustart.

 

Das ist echt kein Zustand. An umliegenden Funknetzen kann es nicht liegen, mit der 6360 ging es ja auch. Das einzige, was neu ist, ist dieser unselige Homespot 😕 (naja, und die nicht minder unselige 6490)

Tobias
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hey @Vodafonix0815,

 

ich kann mir gern mal den Anschluss anschauen, ich kann dann auch wegen dem Homespot mal schauen 🙂 Schickst Du mir mal Deine Kundendaten (Kundennummer, Name, Adresse) via privater Nachricht?

 

Sag mir dann bitte im Beitrag Bescheid, wenn Du mir die Daten geschickt hast.

 

LG

 

Tobias

 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Ich würde gern "Bescheid" sagen. Allerdings habe ich beim Versand der Mail folgende Meldung erhalten:

 

"Du hast die für das Senden privater Nachrichten festgelegte Grenze erreicht. Versuche es später erneut."

 

Das ist Realsatire vom Feinsten

Wow. Jetzt gings wohl:

 

Bescheid

Tobias
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hey @Vodafonix0815,

 

vielen Dank für die Nachricht 🙂 Ich habe mir das mal angeschaut. Von der Leitung her sieht das Ganze in Ordnung aus, nun ist halt nur die Frage; wollen wir direkt einen Tausch der Box probieren, oder wollen wir erst mal den Homespot zum testen deaktivieren? 🙂

 

LG

 

Tobias

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

So. Seit gestern Homespot abgeschaltet. So ein Zufall, es finden keinerlei WLAN Abbrüche mehr statt.

 

Schlussfolgerung: es liegt am Homespot.

 

Allerdings würde das Vodafone aus nachvollziebaren Gründen niemals zugeben. Es kann natürlich auch sein, das die FritzBox defekt ist und sich dies in eben diesem Fehler ausdrückt.

 

Wie dem auch sei: Bei Problemen mit der Fritzbox, sollte als erstes der Homespot deaktiviert werden.