Support:

Archiv_Internet-Geräte

Antworten
Highlighted
Smart-Analyzer
Akzeptierte Lösung

Router Rücksendung nicht möglich

[ Editiert ]

Hallo zusammen,

 

aufgrund eines Umzug ging nun leider mein Router verloren - wurde wahrscheinlich versehentlich in einen Karton mit Müllbeschriftung entsorgt -

Nun möchte Vodafone 160.- für einen 5 Jahre alten Router.

Ich habe angeboten, dass ich einen neuen kaufe da diese billiger sind - Vodafone möchte diesen mit dieser Seriennummer zurück -

 

Eigentlich eine Frechheit oder?

 

Edit: In das passendes Board verschoben.


Akzeptierte Lösungen
Smart-Analyzer

Betreff: Router Rücksendung nicht möglich

Hallo,

 

an ale Zweifler und Besserwisser...

...habe die Schlichtungsstelle eingeschaltet und siehe da mir wurden 100.- gutgeschrieben, sodass ich nun noch

60.- EUR bezahlen muss.

 

Liebe Grüße

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
SuperUser

Betreff: Router Rücksendung nicht möglich

Nee. Vertraglich festgelegt. Siehe AGB.
Abgesehen davon gibt es diese Router nicht im freien handel
Smart-Analyzer

Betreff: Router Rücksendung nicht möglich

Hallo,

 

ja AGB's sind mir bekannt - aber findest Du es gut, daraus noch einen Profit zu erzielen?

Giga-Genie

Betreff: Router Rücksendung nicht möglich

Hi,

VF KD muss ein Ersatzgerät beschaffen. Dies kostet nun einmal.

Gruß
Gelöschter User
Beiträge: 0

Betreff: Router Rücksendung nicht möglich

@Luke6759

Es wird dir wenig helfen wenn ich schreibe, dass ich dich verstehe und deiner Argumentation folge. Ich finde, diese Regelung hilft nur VF, weil es die Abwicklung vereinfacht. Man muss nämlich nicht in jedem Fall den Wert ermitteln und sich mit dem Kunden auseinandersetzen, welcher Betrag angemessen ist. Dem Gedanken des Schadenersatzrechts wird es jedenfalls nicht gerecht. Aber ob deshalb jemand den Rechtsweg beschreitet und ob dann ein Gericht tatsächlich feststellt, dass diese AGB-Klausel unwirksam ist, ist schon fraglich.

Smart-Analyzer

Betreff: Router Rücksendung nicht möglich

Hallo,

 

glaubst Du denn ernsthaft, dass dieser Router erneut bei einem anderen Kunden zum Einsatz kommt?

Giga-Genie

Betreff: Router Rücksendung nicht möglich

[ Editiert ]

Hi,

 

wenn es sich um einen WLAN-Kabelrouter handelt, werden diese geprüft und dann bei anderen Kunden weiterverwendet.

 

Gruß

Smart-Analyzer

Betreff: Router Rücksendung nicht möglich

Hallo,

 

an ale Zweifler und Besserwisser...

...habe die Schlichtungsstelle eingeschaltet und siehe da mir wurden 100.- gutgeschrieben, sodass ich nun noch

60.- EUR bezahlen muss.

 

Liebe Grüße

Netzwerkforscher

Betreff: Router Rücksendung nicht möglich

Hallo,

was ist das für eine Schlichtungsstelle ? Hast du da E-Mail Adresse, Telefonnr. oder sonstigen Kontakt ? Ich hätte da auch Bedarf.

Gruß Jürgen

Moderator

Re: Router Rücksendung nicht möglich

Hallo Luke6759,

 

Dein Anliegen ist ja bereits geklärt. Daher mache ich hier zu.

 

Grüße

Thomas

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Du befindest Dich im Community Archiv. Hier können Beiträge nicht mehr kommentiert werden. Helfen Dir die vorhandenen Infos nicht, benutz einfach die Suchfunktion.

Du bist neu in unserer Community?

Dann schau doch mal in unseren „Willkommensbeitrag“.