abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Probleme mit AVM 6591 und Webex bzw MS Teams
FrankP_BS
Digitalisierer
Digitalisierer

Hallo zusammen,

seit einigen Wochen habe ich vermehrt Verbindungsabbrüche bei meiner Fritzbox 6591, wenn ich Videokonferenzen (VKs) via Webex oder MS-Teams durchführe. Im Verlauf einer VK wird die Verbindung bei Video/Audio (meist ausgehend) immer schlechter und zum Schluss geht nichts mehr (Stillstand). Ich muss dann immer die Fritzbox neu starten, da die Verbindung ins Internet komplett abgebrochen ist. Mein Anschluss ist ein Cable 1000/50 und meine Endgeräte (PCs, Notebooks, Tablets) mit Windows, macOS und iOS sind per LAN und WLAN mit der Fritzbox verbunden.

 

Übrigens hat es die vergangenen zwei Jahre mit den VKs immer wunderbar funktioniert und erst seit einigen Wochen habe ich die masiven Verbindunsgprobleme bei den VKs.

 

VG

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Hallo @ERFD @Claudia @Tobias 

nachdem am Freitag auch der dritte Termin geplatzt war ist nun endlich heute ein (sehr kompetenter) Techniker zum vereinbarten 4. Termin erschienen. Er hat sofort die notwendigen Dinge getauscht und siehe da, plötzlich passten die Pegel. Nach sehr langer Zeit scheint nun mein Problem behoben zu sein. Ich konnte das heute schon ausgiebig testen und werde das in den nächsten Tagen mit den Videiokonferenzen noch intensiv ausprobieren.

VG Frank Preiß

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

57 Antworten 57
RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie

poste mal die Signalpegel

Internet > Kabel-Informationen > Kanäle

Welche von den vielen Einträgen? Die Tabelle ist recht umfangreich.

alles 😉

mach einfach Screenshots

so, hier die Screenshots in einer PDF ... von heute 18:50

nicht richtig schlecht

aber auch nicht gut 😞

das sollte vielleicht mal von einem Techniker vor Ort geprüft und neu eingestellt werden

pRo-Marco
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hi FrankP_BS,

 

wir schauen uns das gern an. Bitte sende mir Deinen Namen, die Anschrift, Dein Geburtsdatum und Deine Kundennummer per PN und sag mir kurz hier Bescheid, wenn Du die Nachricht versendet hast.

 

Viele Grüße

Marco

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

PN ist seit gestern raus ...

Hallo FrankP_BS, 


Deine Nachricht ist angekommen, vielen Dank. 

Die Signalpegel für den Upstream sind minimal erhöht. Die für den Downstream dafür aber grenzwertig niedrig. 

 

Schickst Du mir daher bitte einmal eine aktuelle Mobilfunknummer, die Info ob Du den Zugang zur Hausanlage herstellen kannst und ob es Anzeichen von Covid-19 gibt, per PN ? 

 

Lass danach eine kurze Info hier und ich veranlasse alles weitere. 

 

Ein Hinweis, welcher noch sein muss: 

 

Liegt die Störung in unserem Verantwortungsbereich,wonach es aussieht, ist die Entstörung kostenfrei. Wenn der Techniker zum vereinbarten Termin niemanden antrifft, keinen Zugang erhält oder die Störung durch Deine Endgeräte oder Verkabelung verursacht wird, berechnen wir den Einsatz mit 99,50 €.

 

Viele Grüße, Martin 

 

 

 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

2. PN ist geschrieben und versendet ...

habe noch einen Nachtrag in einer weiteren PN geschrieben 😉