Menu Toggle

Behoben: Einschränkungen für Festnetzkunden

Netflix & Co sind wieder nutzbar. Bitte entschuldigt die vorübergehenden Unannehmlichkeiten. Es gibt leider Einschränkungen bei der Nutzung einiger Online-Dienste für Festnetzkunden (DSL). Betroffen sind u.a. Netflix, Twitter, Google und Youtube. 

 

 

Close announcement

Archiv_Internet-Geräte

LG "nicht programmiert"
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer
Ich hab meiner Ma im August 2014 einen LG 42LN5708 mit Kabel Deutschland Festplattenrecorder/Receiver geschenkt. Bis gestern funktionierte auch alles Bestens.
Doch jetzt zeigt das TV-Gerät nur noch das LG-logo mit dem Zusatz "nicht programmiert".
Leider bin ich nicht vor Ort und kann auch so schnell nicht persönlich eingreifen, so daß ich eine Ferndiagnose brauche.
Da die alte Dame nicht mehr so gut hört, hatten wir einen Kopfhörer an den Receiver angeschlossen. Darüber ist nun zu hören das TV/Radio noch per FB umzuschalten sind.
Netzstecker ziehen und neuer Sendersuchlauf waren erfolglos.
Den HDMI Stecker am TV haben wir schon einmal ohne Erfolg umgesteckt und auch testhalber einen USB-stick ausprobiert welcher aber funktionierte.
Hat jemand ne Idee was das sein könnte oder wie ich zumindest den Fehler eingrenzen kann?
Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Netzwerkforscher
Input Signal wieder auf HDMI1, 2 oder 3 stellen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Netzwerkforscher
Input Signal wieder auf HDMI1, 2 oder 3 stellen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Das war´s tatsächlich! - Danke für die Anwort!
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
wird der Festplattenreceiver auch genutzt?
da der LG einen DVB C Tuner drin hat, kann dieser alle unverschlüsselten Sender empfangen und für RTL HD oder Pro7 HD brauchst du dann nur ein CI+ Modul.
Vorteil : man brauch nur die FB des LG und schaltet wie früher die analogen Programme am TV
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer
Ja, der HD-receiver war schon eine bewußte Entscheidung damit das Aufzeichen von Sendungen möglich ist. Ist ja auch denkbar einfach in der Anwendung.
Die Konfiguration hat mich aber gestern auch durcheinander gebracht, da ich den Sendersuchlauf auf den interen (nicht angeschlossenen) Kabeltuner hab machen lassen.
Trotzdem, danke für den Tipp
Mehr anzeigen