Archiv_Internet-Geräte

Keine WLAN Verbindung mit EasyBox 803
GELÖST
Gehe zu Lösung
Giga-Genie
Die 1201 wird auch bei defektem WLAN kostenfrei tauschen, denke ich.
Meine Äußerungen sind rein privat und spiegeln meine persönliche Meinung wieder.

Sofern ich in meiner Funktion als SuperUser auftrete sind meine Kommentare in kursiver Schrift geschrieben.
Mehr anzeigen
Datenguru

Ja, aber nur innerhalb der Gewährleistung. Danach ist es ein Kulanztausch, der nur in Ausnahmefällen durchgeführt wird.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Danke für eure Antworten. 

 

Ich habe mir eine EasyBox über Ebay gekauft, aber auch mit dieser Box funktioniert das WLAN nicht. Zwei Laptops, zwei Smartphones und ein Kindle lassen sich nicht mit dem WLAN verbinden. Ich weiß jetzt wirklich nicht mehr weiter und kann es mir auch nicht erklären, woran es liegen kann. 

Mehr anzeigen
kgl Giga-Genie
Giga-Genie

@Berasca schrieb:

 

... Ich habe mir eine EasyBox über Ebay gekauft, aber auch mit dieser Box funktioniert das WLAN nicht. 


Hm, das ist natürlich nicht schön ... falls auch bei dieser EasyBox 803 A das WLAN defekt sein sollte - du also evtl. versäumt hast, dir vom Verkäufer die Funktionsfähigkeit bestätigen zu lassen? 

 

Du kannst übrigens testen, ob sich deine Vodafone EasyBox (als WLAN-Basisstation) mit der neu erstandenen EasyBox (als WLAN-Repeater) über 's WLAN verbinden lässt ... und ich würde wetten, dass @silberstein sogleich herbeieilt, um dir die Einrichtung  Schritt für Schritt zu vermitteln.Smiley (zwinkernd)

 

Bei erfolgreich verlaufendem Test, wäre das WLAN beider Router OK und der gesuchte Fehler wäre in der WLAN-Einrichtung deiner Clients zu suchen.


⏳ Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. ⌛️
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ich habe es mir leider nicht bestätigen lassen und auch schon vermutet, dass die Funktion defekt sein könnte. Sehr naiv von mir Smiley (traurig) 

 

Da würde ich mich sehr freuen, falls er mir da weiterhelfen könnte bzw. es wieder versucht. 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ich habe gerade noch einmal den Kundensupport angerufen und hatte dieses Mal glücklicherweise einen sehr netten Mitarbeiter am Ohr. Leider wurde das WLAN gesperrt, aufgrund einer Sicherheitslücke? Er sagte, es kam mal eine Meldung, dass ich das Passwort ändern sollte, die ich aber weggeklickt hatte und nach Ablauf einer Frist wird dann das WLAN gesperrt. Von dieser Meldung weiß ich leider gar nichts, aber kann man jetzt ja nicht mehr ändern.

Leider kann das wohl nur der kostenpflichtige Support lösen Smiley (traurig)

 

Ich frage mich, weshalb der erste Kundenberater das nicht sehen konnte? 

Mehr anzeigen
kgl Giga-Genie
Giga-Genie

@Berasca

 

Falls du vorab schon mal selber experimentieren willst, hab' ich dir ein YouTube Video von @CCAvE herausgesucht, das zwar die Einrichtung einer EasyBox 802 als WDS-Repeater hinter einer EasyBox 803A als Basisstation beschreibt, aber ansonsten völlig analog zu betrachten ist ... und dir überdies an Hand der Bilder auch gleich sinnvolle WLAN-Einstellungen vermitteln kann:

https://www.youtube.com/watch?v=UEslhicAJ0c  (24.08.2012)

 

Es gibt auch ein Update hierzu, welches allerdings schon etwas mehr Sattelfestigkeit verlangt ...sprich Anfänger eher verwirren könnte: 

https://www.youtube.com/watch?v=MCZecAtXwxA  (30.12.2014)


⏳ Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. ⌛️

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
kgl Giga-Genie
Giga-Genie

@Berasca schrieb:

... Leider wurde das WLAN gesperrt, aufgrund einer Sicherheitslücke? Er sagte, es kam mal eine Meldung, dass ich das Passwort ändern sollte, die ich aber weggeklickt hatte und nach Ablauf einer Frist wird dann das WLAN gesperrt. Von dieser Meldung weiß ich leider gar nichts, aber kann man jetzt ja nicht mehr ändern.

Leider kann das wohl nur der kostenpflichtige Support lösen Smiley (traurig)

 

Ich frage mich, weshalb der erste Kundenberater das nicht sehen konnte? 


Schau dir hierzu das Video von @CCAvE zur Schließung der WLAN-Sicherheitslücke der EasyBox 803A an:

https://www.youtube.com/watch?v=Oa6vEL_7Tyk  (16.08.2013) 

 

Sorry, hab' deinen letzten Beitrag erst nach Abschicken des meinigen gelesen.


⏳ Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. ⌛️
Mehr anzeigen
Datenguru

silberstein schrieb:

@ Berasca

 

Doch noch ein Tipp, nachdem ich

 

https://forum.vodafone.de/t5/Festnetz-LTE-Ger%C3%A4te/WLan-Easy-Box-gesperrt-von-Vodafone-zwangsweis...

 

gelesen habe. Würde aber bedeuten, dass deine EB 803 anders arbeitet als meine alte EB 803A, z.B. könnte WLAN blockiert sein, solange SSID und Netzwerkschlüssel nicht geändertt wurden.

 

Darum letzten Test fortsetzen:

-EB über LAN-Kabel mit PC oder Notebook verbinden.
-Oberfläche der EB mit root, 123456 aufrufen
-'Benutzerspezifische Installation' und dann kein Haken  und 'übernehmen'
-'Startseite > WLAN ' und neue SSID und Netzw.schlüssel eingeben
-Abmelden
-LAN-Kabel von EB entfernen
-WLAN der EB mit Taster eventuell einschalten.
-WLAN-Verbindung  mit neuer SSID und Schlüssel prüfen bzw. versuchen, auch vorher ein Neustart der EB mit dem Restart-Taster kann nützlich sein.


 

Genau der oben beschriebene Ablauf behebt eigentlich die Sicherheitslücke durch die Standard WLAN Einstellungen. Du hattest bereits geschrieben dass diese Einstellungen auch ohne Erfolg waren. Daher hatte ich das ausgeschlossen...

 

Mehr anzeigen