Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen:

MeinVodafone-App:  Vodafone Pässe können nicht mehr kostenlos geändert werden bei iOS

E-Mail: Neue SPAM-Welle bei Vodafone & Arcor Mail-Accounts.

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Archiv_Internet-Geräte

Siehe neueste
Internetverbindung bricht ständig ab - Hitron CVE-30360 - Bridge Mode
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo zusammen,
ich musste, aufgrund diverser Software, vor ein paar Tagen den "Bridge Mode" via Internet aktiviert (https://www.kabeldeutschland.de/csc/einstellungen/interneteinstellungen/bridgemode), was innerhalb weniger Stunden ohne Probleme geklappt hat. Später habe ich, wie es im Internet empfohlen wird das Modem "Hitron CVE-30360" neugestartet damit der Bridge Mode aktiviert ist. Da die Software nun auch Daten senden konnte ging ich davon aus das es funktioniert.
Einen Tag später habe ich über 192.168.0.1 versucht das Modem aufzurufen, was aber nicht funktionierte (mein erster Gedanke war, das es aufgrund des eingeschalteten Bridge Mode nicht funktionieren könnte...). Also nichts weiter umgestellt und wie gehabt das Internet benutzt.
Tags darauf hatte ich den ersten Internet Aussetzer, welcher sich mit einem neustart des Modem beseitigen ließ. Zwei Tage später wieder das Internet weg, also auf Fehlersuche gegangen, aber nichts in den Einstellungen und an den Anschlüssen gefunden. Das Wochenende abgewartet, wo der Fehler zweimal auftrat, und bei Kabel Deutschland angerufen. In der Hotline wurde ich an eine, vermutlich, sehr alte Frau weitergeleitet, welche mir nicht wirklich weiterhelfen konnte und meinte das ich eine SMS bekommen würde und sich ein Techniker oä. das Problem aus der Ferne anschaut. Die Auftragsbestätigung ist angekommen und einen Tag später die Antwort das man die Störung per Werksreset des Modem beseitigen könnte -> "Rückseite des WLAN-Kabelrouters oder im Menü des Gerätes" (Kleine Anmerkung: Der Reset-Knopf ist an der Seite).
Also, wie hier im Forum beschrieben, 15 Sekunden auf den Kopf gedrückt und das Modem damit neugestartet/ resettet. Anschließend habe ich versucht in das Menü des Modem zu kommen, was leider nicht funktionierte. Einen Ausfall gab es bisher nicht (hab den Reset auch erst vor ein paar Stunden gemacht), doch besteht das Problem das ich immer noch nicht auf das Menü des Hitron zugreifen kann.
Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen.

INFO: Das Internet ist vor dem einschalten des Bridge Mode nur bei örtlichen Störungen ausgefallen und das Menü des Modem ließ sich davor auch problemlos öffnen. Des weiteren habe ich eine 100Mbit Leitung, falls das von belangen ist.

10 Antworten 10
Highlighted
Netzwerkforscher
Wie ich schon gedacht habe, geht das Internet immer mal wieder nicht. Also hat das Werksreset nichts gebracht Smiley (traurig)
Weiß einer was zu tun ist (möchte nicht das der Techniker vorbei kommt und mir erklärt was ich alles falsch gemacht habe und mir eine Rechnung vorlegt...)
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator
Hallo

passt dies möglicherweise zu deinem Problem?


https://www.kunden-kabeldeutschland.de/questions/firmware-update-hitron-modem-auf-4-2-8-9-ims-kdg-storungen-und-abbruche

Sollte dies der Fall sein, benötige ich deine Kundendaten (Kundennummer, Anschrift und eine erreichbare Rückrufnummer). Ich aktiviere dir die Privatnachricht. Einfach auf den Haken bei "Nicht öffentlich antworten" achten.

Gruß Fred
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Da das Problem nun immer wieder auftritt habe ich mich auf die Suche gemacht und vermutlich das Problem gefunden.

Im Internet habe ich herausgefunden das man das Modem, nach dem Einstellen des Bridge Mode, per 192.168.100.1 erreichen kann. Das hat alles wunderbar funktioniert und das Modem scheint zu funktionieren... dachte ich.
Bei einem erneuten Aussetzen habe ich versucht erneut auf das Modem zuzugreifen und siehe da, es geht nicht. Da her denke ich dass das Modem einen Knacks weg hat (was soll es sonst sein?) und werde den Technischen Support kontaktieren.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
So hab mit dem Technischen Support telefoniert und mir wurde gesagt das man daran arbeitet. Kurz darauf folgte eine SMS mit einer Auftragsnummer.

Vor rund einer halben Stunden kam eine weitere SMS mit der Nachricht das es sich bei mir um eine "zentrale Netzstörung" handelt. Nun habe ich im Internet geschaut und gelesen das es sich um ein Problem handelt, welches nicht wirklich behoben werden kann/ dauert sehr lange.
Leider kann ich das nicht ganz verstehen, da es genau nach dem einschalten des Bridge Mode so passierte. Egal aus welchem Blickwinkel ich das Problem betrachte, komme ich immer wieder auf das Modem. In meinem Router habe ich alles hin und her gestellt, auch einen Reset durchgeführt (falls ich was falsch gemacht habe), hier gab es keinen Erfolg. Also geschaut an was es noch liegen kann, Kabel durchprobiert, Anschlüsse gesäubert etc., alles ergab keinen Erfolg.

Mir scheint es einfach so als würde man Standard Nachrichten versenden, in der Hoffnung das der Kunde die Füße still hält und sich nicht mehr beim Support meldet. Oder kann mir einer einen Grund nennen warum es plötzlich an "zentralen Störungen" liegen sollte (nachdem beim ersten Auftrag alles Okay war...)?
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator
Hallo evomod,

"Mir scheint es einfach so als würde man Standard Nachrichten versenden, in der Hoffnung das der Kunde die Füße still hält und sich nicht mehr beim Support meldet. Oder kann mir einer einen Grund nennen warum es plötzlich an "zentralen Störungen" liegen sollte (nachdem beim ersten Auftrag alles Okay war...)?"

ja dies sind Standardnachrichten. Diese erhält man immer dann, wenn einzelne Aufträge an bekannte Probleme angehangen werden. Hier werden die Kollegen, innerhalb der nächtsen 72h, ein Update auf das Modem aufspielen. Dein Problem ist offenbar genau das gleiche.


https://www.kunden-kabeldeutschland.de/questions/firmware-update-hitron-modem-auf-4-2-8-9-ims-kdg-storungen-und-abbruche

Gruß Fred
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Danke dir für deine Nachricht, Fred.
Leider hat sich bis heute nichts gebessert und ich hatte gerade eben (22:30Uhr) schon wieder das Problem. Das Internet wird erst sehr langsam (keine expliziten Seiten, alles) und dann geht irgendwann gar nichts mehr. Also wieder das Hitron Modem neu gestartet und es geht wieder....

Mal schauen wie es sich bis zum Montag verhält, wenn nicht kann ich wohl wieder bei deinen Kollegen bei der Technischen Hotline anrufen.
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator
Hallo evomod,

leider wurde bisher noch immer kein Update durchgeführt. Ich habe den Fachbereich nochmal Informiert und darum gebeten das Update aufzuspielen, um eine weitere Eingrenzung mit dir durchführen zu können.

Gruß Fred
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
@Fred
So wie es scheint wurde gerade ein Update aufgespielt, zumindest hat es lange gedauert bis das Internet nach einem neustart wieder da war... dann hoffe ich mal das beste.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
So wie es aussieht hat das Update doch etwas gebracht, danke @Fred.
Bis jetzt keine größeren Aussetzer oder ähnliches...
...nur stellt sich mir die Frage warum KabelDeutschland nicht einfach das Update schon von Anfang an aufgespielt hat, warum muss man sich erst ein Problem einfangen und sich dann Beschweren um das Update zu bekommen?!
Mehr anzeigen