abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Internetprobleme bei der PS4.
gdcke
Digitalisierer
Digitalisierer

Guten Abend,

 

Ich habe eine 200er Leitung, die abgesehen von den ständigen Internetausfällen (bereits Thema in einem anderen Thread)bis jetzt eigentlich recht gut funktioniert zumindest was den konstanten Download betrifft.

 

Auf allen möglichen Geräten erhalte ich laut speedtest.net meistens die volle Bandbreite bei LAN und auch WLAN. Der Ping ist mit 20ms - 30ms akzeptabel obwohl da eine Verbesserung auch wünschenswert wäre.

 

Allerdings erhalte ich auf der PS4 nur einen Bruchteil der Internetgeschwindigkeit sowohl Upload als auch Download und der Ping ist auch spürbar schlechter. An guten Tagen habe ich vielleicht einen Download von 20mbps - 30mbps und an den überwiegend schlechten Tagen <1mbps - 10mbps. WLAN oder LAN macht da kaum einen Unterschied.

 

Ich habe bereits alle empfohlenen Maßnahmen des PlayStation Supports ergriffen. Ich habe alle Ports geöffnet (NAT Typ 2), Google DNS Server probiert, den MTU Wert eingestellt usw. aber alles ohne Erfolg. 

Die letzte Option ist den Provider zu kontaktieren was ich ja hiermit tue.

 

Die FritzBox 6490 Cable ist auf die PS4 so eingerichtet, wie von AVM empfohlen.

 

Der Fehler liegt also nicht bei der PS4 oder den PSN Servern und auch nicht bei der FritzBox.

 

Kann man da irgendwas machen? Es ist schon echt frustrierend, wenn ein 5GB Update bei so einer Leitung mehrere Stunden dauert.

 

Ich wäre über Hilfe sehr dankbar!

 

Edit: @gdcke Beitrag nach Internet-Geräte verschoben.

 

 

 

21 Antworten 21

Drei Möglichkeiten:

Leihgerät in den BridgeMode setzen und eigenen Router dahinter verwenden.

Eigene Fritzbox anschliesen - auf die Artikelnummer achten.

(beides funktioniert noch)

Business Vertrag mit fester IP Option.

Jens
Moderator:in
Moderator:in

Hallo gdcke,

 

diese Diskussion führt leider nicht zum Erfolg. Die Möglichkeiten wurden Dir genannt. Die Umstellung unsererseits abgelehnt.

 

IPv4 Adressen sind endlich und reichen nicht für die ganzen Geräte auf der Welt aus. Daher wurde IPv6 vor über 20Jahren entwickelt.

 

Gruß

Jens

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!