Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mobilfunk: Einschränkungen mobile Daten 2G/3G/4G  Region Leipzig PLZ 04xxx....

Mobilfunk: Einschränkungen mobile Daten und Sprache 4G + VoLTE Region Ost Sachsen, Thüringen, südliches                             Sachsen-Anhalt, südliches Brandenburg

Self-Service: Vodafone-E-Mail Einloggen nicht möglich

Mobilfunk: Einschränkungen Telefonie/Daten 3G Düsseldorf, Duisburg, Meerbusch, Moers, Krefeld bis 10.07.2020

Behoben GigaTV Net: Aktuelle Einschränkungen überregional

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Internet-Geräte

Ich habe mir privat eine Fritzbox 6360 gekauft
Highlighted
Forum-Checker

Ich habe mir privat eine Fritzbox 6360 gekauft die ich wie das gelieferte Modem angeschlossen habe ich bekomme aber kein Internet und kein Telefon heraus ist das von KD so gewollt?

Mehr anzeigen
40 Antworten 40
Highlighted
Netzwerkforscher
Ja , so ist es. Einzige Möglichkeit wäre die FB hinter dem Modem zu betreiben.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Soviel zum Thema "Fehlkauf"!
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
digifrust schrieb:
Ja , so ist es. Einzige Möglichkeit wäre die FB hinter dem Modem zu betreiben.

Geht auch nicht, weil sich das Modem in der FB 6360 nicht abschalten lässt.

Bert F schrieb
Ich habe mir privat eine Fritzbox 6360 gekauft die ich wie das gelieferte Modem angeschlossen habe ich bekomme aber kein Internet und kein Telefon heraus ist das von KD so gewollt?

Das war ein Fehlkauf, wenn möglich zurück geben!
Wenn nicht möglich, Gratulation zu einem sehr schönen Briefbeschwerer! Smiley (traurig)
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Aha, dann wars also komplett für die Katz. Eigentlich gibt es ja diese Box auch nicht auf dem freien Markt zu kaufen. Insofern vermute ich sogar, dass sie noch Eigentum von KD ist oder konnte man die jemals kaufen?
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
digifrust schrieb:
Aha, dann wars also komplett für die Katz. Eigentlich gibt es ja diese Box auch nicht auf dem freien Markt zu kaufen. Insofern vermute ich sogar, dass sie noch Eigentum von KD ist.

so siehst aus!
Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Nein, die Boxen kann man nicht kaufen! Die bei ebay angebotenen sind Mietgeräte, die die Verkäufer nicht an KDG zurück gegeben haben und somit unterschlagen! Genau genommen, ist es dann Hehlerware...
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
rrrrrrrrrrrrichtig berlin69er, bin Anfang 2013 zu KD gewechselt und hatte mir auch vorher eine Fritzbox 6350 über Ebay gekauft--war auch Fehlkauf-hat nicht funktioniert.Habe sie dem Verkäufer zurückgeschickt,der war sauer u.wollte mir zunächst nicht das Geld zurück überweisen. Nachdem ich ihm mit Mitteilung an Ebay + KD gedroht hatte,hat er sehr schnell die Kaufsumme überwiesen. Habe KD informiert, denn er hatte kurz nach meiner Angelegenheit schon wieder die gleiche Fritzbox im Angebot. Schließe mich voll den Ausführungen von -berlin69er- an; es ist eine Straftat und so etwas sollte man nicht unterstützen, sondern zur Anzeige bringen.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Zu Gunsten mancher "Verkäufer" muss man hier sagen, dass es Vielen einfach nicht bewusst ist, dass das Modem, die Fritz!Box oder der Receiver gar nicht ihr Eigentum sind. Das passiert nun mal, wenn man sich weder die Auftrags- noch die Kündigungsbestätigung durchliest.

Gleiches wie für die FRITZ! gilt natürlich auch für das normale Modem von Hitron, Motorola, etc: http://kabeldeutschlandshop.de/?p=1434

Mit der Homebox 1 soll es allerdings durchaus funktionieren, könnte aber ein kleiner Akt werden, bis die KD-Technik diese "provisioniert" hat (auch hier irgendwo im Forum zu finden).

Bei den Receivern sollte man zwischen Kauf- und Leihreceiver unterscheiden: http://kabeldeutschlandshop.de/?p=5194

Möchte man also das eigene Gerät verkaufen ist das vergleichsweise einfach zu ermitteln, ob einem das Gerät gehört oder nicht ... beim Kauf via eBay sollte der Verkäufer vorher kontaktiert werden. So mancher hat dann schon mal sein Angebot gelöscht (CI+ Modul vergleichbar).

Vor Allem kann mit Geräten, die immer noch KD gehören, oder einem anderen Vertrag zugeordnet sind auch keine Smartcard bestellt werden. Hierfür muss nämlich die Seriennummer des Empfangsgeräts angegeben werden und solche, die noch in den Systemen sind werden natürlich herausgefiltert.
Mehr anzeigen
Highlighted
Forum-Checker
Bei Kaufreceivern von KDG ist die Smartcard aber immer schon inkl., d.h. sie gehört praktisch zum Gerät und ist dauerhaft mit dem Basis Paket freigeschaltet. Wenn der Verkäufer diese also nicht mit verkauft, dürfte es ein Leihgerät sein. Außerdem reicht ein Vergleich Preis Kaufgerät mit dem Erlös bei Ebay, um festzustellen, welches die Leihgeräte sind... Smiley (zwinkernd)
Mehr anzeigen
Top Autoren