Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Aktuell kommt es zu folgenden Einschränkungen: 

Mein VF App bei Red+ Limitänderung  und dem Vodafone Pass

Einschränkungen mit der Telefonie bei Kabel, DSL und Mobilfunk

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Internet-Geräte

IPV6 Deaktivierung bei Fritzbox 6490!
GELÖST
Gehe zu Lösung
Netzwerkforscher
Hallo Kabel Deutschland Team,

zum 01.09.2015 habe ich meinen Vertrag verlängert bei Kabel Deutschland. War vorher sehr zufrieden. Nun habe ich aber seit der Vertragsverlängerung vermehrt Probleme mit dem Internet.
Bereits kurz nach Vertragsverlängerung ist mir aufgefallen, dass der Anschluss auf IPv6-only umgestellt wurde, so war zum Beispiel keine VPN von außen mehr möglich.
Nach einem Anruf bei der Hotline wurde mir versichert mich wieder auf IPv4 umzustellen. 1 Tag später habe ich auch wieder eine IPv4 Adresse erhalten, VPN etc. hat auch wieder funktioniert.
Aber ich habe weiterhin eine IPv6 und vermute deswegen das ich im Dual-Stack Betrieb laufe.
Und das verursacht nur Probleme. In meiner Internetnutzung bin ich dadurch sehr stark eingeschränkt (Problem ist mehrfach genannt hier im Forum).
Ein weiterer Anruf bei der Hotline hat mich nun dazu bewegt mich hier zu melden.
Denn der "nicht ganz so nette" Techniker sagte mir die Umstellung auf IPv4-only ginge nicht mehr und ich müsse damit leben. Und das obwohl ich ihn auf die mehrfach auftretende Problematik in der Community hingewiesen hatte, blieb er bei der Meinung das keine Probleme bekannt sind, es somit nicht an Kabel Deutschland liege und ich müsse damit leben oder den Anbieter wechseln... Da der Vertrag aber grad verlängert wurde, habe ich keine Möglichkeit zu wechseln die nächsten 2 Jahre....
Es wurde auch mit keinem Wort erwähnt bei der Vertragsverlängerung das IPv6 ein Thema ist, hatte bei Vertragsabschluss einen ganz normalen, super funktionierenden IPv4 Anschluss...
Nun möchte ich mich auf diesem Weg zu Wort melden und hoffe auf Hilfe.

Vielen Dank.
Gruß Christian
Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Netzwerkforscher
Hi,

nein, wenn im jeweiligen Segment auch IPv6 aktiviert/freigeschalten worden ist, wird bei den Homeboxen 2/3 nur noch DS-Lite oder Dual-Stack geschalten, kein IPv4 only. Dies gibt es nur bei den Standardkabelroutern/-Modems.

Gruß

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
8 Antworten 8
Highlighted
Netzwerkforscher
Dualstack hast du.. also reine IPv4. das was kein IPv6 kann geht über die IPv4.
und eine reine IPv6.
wenn deine Geräte Probleme machen, würde ich deine Geräte überprüfen
Mehr anzeigen
Highlighted
App-Professor
KoRudi schrieb:
… Aber ich habe weiterhin eine IPv6 und vermute deswegen das ich im Dual-Stack Betrieb laufe. …

Wenn es damit Probleme gibt, dann liegt es definitiv an deinen Endgeräten. Ich habe hier mehrere Anschlüsse, die auf Dual-Stack laufen und es gibt an keinem irgendwelche Probleme.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Danke für die schnellen Antworten. Natürlich liegt es auch an der Konfiguration von Endgeräten, aber nicht nur daran. Es gibt noch viele andere Nutzer die diese Probleme haben: https://www.kunden-kabeldeutschland.de/questions/deaktivierung-von-ipv6-auf-fritzbox-6490

Und Fakt ist, vor der Umstellung hat alles reibungslos funktioniert. Bei der VPN Verbindung gibt es immer wieder Aussetzer, diese waren vorher nicht.
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
dein vpn nutzt doch nur IPv4...
es gibt bei der 6490 nur noch dualstack
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Ja aber woher kommen dann seit Umstellung auf DualStack die Verbindungsprobleme? Sowohl bei VPN und auch bei NAS Zugriff etc von außen...

Wer sagt das bei 6490 nur noch DualStack gibt? Viele Nutzer hier im Forum besitzen eine 6490 und haben IPv4-only. So auch ich vor der Vertragsverlängerung....
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
nun,
ich hatte auch IPv4, dann DSLite und habe mich auf Dual Stack umstellen lassen.
Hast du Einstellungen übernommen aus irgendeiner FritzBox?
Sonst leg deinen Vpn mal neu an
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Hi,

nein, wenn im jeweiligen Segment auch IPv6 aktiviert/freigeschalten worden ist, wird bei den Homeboxen 2/3 nur noch DS-Lite oder Dual-Stack geschalten, kein IPv4 only. Dies gibt es nur bei den Standardkabelroutern/-Modems.

Gruß

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer
spooky schrieb:
dein vpn nutzt doch nur IPv4...
es gibt bei der 6490 nur noch dualstack



Die Aussage ist nicht richtig
Mehr anzeigen