Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Mobil Es kommt zu Verzögerungen bei der Auslieferung von SMS, überregional/SMS Benachrichtigungen der Mailbox sind auch betroffen.
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen. 
  • Behoben: Mobil: Einschränkungen mein Vodafone-App

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Archiv_Internet-Geräte

Siehe neueste

Fritzbox 6590 an CH7466CE - DECT Fon nutzen

Highlighted
Smart-Analyzer

Ich habe den Vodafone Standardrouter CH7466CE und weil Vodafone sich weigert mir Support zu leisten, solang nicht dieser Router angeschlossen ist, habe ich meine Fritzbox 6590 dahinter geschaltet und nutze darüber alle Heimnetzwerkgeräte und WLAN.

Nun funktioniert aber mein DECT Fritz!Fon nicht mehr, weil die Nummer nicht registriert wird (das Telefonsignal also nicht durchgeschleift wird). Wie ist das möglich? Ich weiß, dass es bei einem 7490 möglich wäre mit dem Y-Kabel (das es aber bei einem Kabelrouter nicht gibt).

Gibg es hier überhaupt eine Möglichkeit?

6 Antworten 6
Highlighted
SuperUser
Nein!

Maximale Möglichkeit wäre, einen individuellen VoIP Account in der 6590 einzutragen (bsp. sipgate) und die Rufnummer von Vodafone entsprechend umzuleiten.
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Laut AVM ginge das, aber es scheint, dass Vodafone bzw. der Compalrouter das nicht unterstützt.
AVM sagt dazu dies hier: https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-6590-cable/wissensdatenbank/publication/show/177_Mit-FRITZ-...

Aber dafür brauch ich einen STUN-Server, etwas was Vodafone nicht anbietet. Und eine Portweiterleitung im Compal Router vornehmen, was der Compal Router nicht genügend anbietet.

Vodafone verlangt 10€/Monat für einen Router, den ich schon habe.

Klingt als wird es einem maximal ungemütlich gemacht?

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Den Link den Du gepostet hast, ist nicht zielführend, denn dafür müsste VoIP genutzt werden.
Im Kabelbereich wird die Telefonie mit Ausnahme der Fritzbox (en) jedoch mittels VoC bereit gestellt.

Des weiteren zeige mir bitte einmal, wo Du bei Vodafone für 10€/monatlich die 6590 mieten kannst.

Du zahlst außerdem nicht für den Router, sondern für die Telefonoption, welche eine zweite Rufleitung und bis zu 10 Rufnummern beinhaltet. Dafür gibt es dann die 6490 gratis dazu.
Das AVM seine Telefone so baut, dass diese ausschließlich mit der Fritzbox oder entsprechender DECT Basis zu verwenden ist ist ungünstig, sofern man das Standard-Modem verwenden muss.....


Aber vielleicht solltest Du einfach die Behebung der Störung angehen und so lange ein einfaches Telefon nutzen.
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hi DonMarcoHH,

 

Du kannst doch die 6590 am Kabelanschluss nutzen. Nur wenn es Probleme gibt muss unser Router angeschlossen werde, damit wir die Leitung überprüfen können.

 

VG Wallace

#Stayhome und bleibt gesund
Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo Wallace,
und genau da ist das Problem. Jedesmal wenn es Probleme gibt (ca. 1x die Woche) muss ich den Router anstöpseln. Dafür muss ich dann 3 Kabel rausziehen, ein neues Kabel anstecken, die Fritzbox umkonfigurieren und habe kein Telefon mehr.
Wenn das ganze dann wieder geht, muss ich weider die Kabel umstecken, wieder per LAN die Box umkonfigurieren und hoffen, dass bald keine neue Störung auftritt.

 

Das wollte ich mir gerne ersparen indem ich das Telefonsignal vom Router in die Fritzbox durchschleife, weil Telefonkonfigurationsmäßig macht leider die Fritzbox keinem (privaten) Router was vor.


VG Marcus

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo Marcus,

 

eine andere Möglichkeit haben wir nicht, da wir für eigene Endgeräte keinen Support bieten.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !
Mehr anzeigen
Top Autoren